Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Hans-Joachim Engell

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    147
  • Benutzer seit

Alle erstellten Inhalte von Hans-Joachim Engell

  1. und trotzdem ist dieser Modus genial - Stativ vergessen (oder zu faul) und trotzdem geniale Nachtaufnahmen. Und nicht nur das... Neben dem accessory port (viewfinder) einer der Gründe, warum ich immer noch bei der EM1 Mk. I bin. Viele Grüße Hans-Joachim
  2. Hallo, die EM 1X hat so einiges, was mich verführen könnte - aber: sie ist mir schlicht zu klobig und schwer. Daher warte ich auf die EM 1 MK III... Viele Grüße Hans-Joachim
  3. Hans-Joachim Engell

    Winterwunderwelt

    unglaublich schön - in der Tat ein Titielbild! Viele Grüße Hans-Joachim
  4. Hans-Joachim Engell

    Color Blast II

    superschön! HG Hans-Joachim
  5. Hans-Joachim Engell

    Feierabend

    wow - tolle Stimmung und wunderschön in Szene gesetzt - Klasse HG Hans-Joachim
  6. Hans-Joachim Engell

    geputzt...

    Sehr gelungene Aufnahme. Vermute aufgrund des Aufnahmewinkels, dass das Foto aus dem Auto heraus gemacht wurde - richtig? LG Hans-Joachim
  7. Hans-Joachim Engell

    wintertraum.....

    gefällt mir sehr gut - danke für´s Zeigen LG Hans-Joachim
  8. Hans-Joachim Engell

    moorfrosch.....

    auch von mir 5* - super! LG Hans-Joachim
  9. Hans-Joachim Engell

    Am Dachsbau 1

    Dies gefällt mir persönlich noch besser - super erwischt. Gerade dadurch, dass Meister Grimbart teilweise verdeckt wird, gewinnt es - von meinem Gefühl her - an Stimmung. Meine letzten Zufallsbegegnungen waren zwar lebendig aber trafen mich etwas unvorbereitet... HG Hans-Joachim
  10. Hallo Wolfgang, stimmt - in PS Elements läuft das unter Farbkorrektur, Farbstich entfernen, Pipette auf Weiß und fertig. Klasse. Geht aber offensichtlich nur bei den JPG - bei der RAW-entwicklung habe ich es noch nicht gefunden. Aber das JPG gefällt mir jetzt fast noch besser als der Versuch in RAW. Vielen Dank! Hans-Joachim
  11. Es ist natürlich der Lerchensporn - "Freud´sche Fehlleistung" meinerseits... sorry
  12. Hans-Joachim Engell

    Gemeinsam unterwegs

    Gerade darum ist es ein typisches Bild - Rotwild (sowieso extrem lernfähig) weiß ganz genau wo die jagdlichen Einrichtungen stehen und wann da oben einer draufhockt - und da ist es ziemlich egal, ob Du ein 300er Tele oder eine 8x57 dabei hast. Jeder Reflex, jedes Geräusch und jede Bewegung werden sofort wahrgenommen. Und oft genug steht so eine alte Tante eine halbe Stunde in der Deckung und prüft ausgiebig, was sich da tut ohne das Du auch nur einen Hauch davon mitbekommst. Insofern ist das Bild für mich absolut stimmig und deckt sich mit vielen eigenen Beobachtungen. Glückwunsch! Viel
  13. Hans-Joachim Engell

    Zaungast

    Hallo Jürgen, Kamera stand auf S AF + MF - ist meine Standardeinstellung. Anvisiert und via FokusPeaking nachjustiert. Viele Grüße Hans-Joachim
  14. Hallo Achim, es ist die Tochter... Und Töchter können Väter ganz schön fordern Viele Grüße Hans-Joachim
  15. @Reinhard Das mit dem anonym einstellen habe ich nicht gerafft... Ich habe noch eine zweite Variante ausgeschnitte: nur den Kopf der Hündin mit dem Welpen - war schwer zu entscheiden. Grüße Hans-Joachim
  16. Hallo, die gestellte Frage beschäftig mich auch schon etwas länger. Daher eine Präzisierung: Mit welchem Funksystem (Auslöser/Empfänge) funktioniert die Kombi EM 1 /EM 5 II mit den alten E-Systemblitzen FL 36/50 R? Und geht dann auch TTL? Vielen Dank und viele Grüße Hans-Joachim
  17. Hallo Pit, schöne Serie, die mich an unser Bodoly erinnert. Ich habe damals mit Dramatic Tone experimentiert - das verlieh dem Rheinfall etwas Amazonas Feeling... Viele Grüße Hans-Joachim
  18. HG Martin Danke - entspricht auch meiner Erfahrung.
  19. Hallo, habe für solche Gelegenheiten einen Hähnel Pro Cube mit 12 V Anschluss im Gebrauch. Er kann zwei Akkus gleichzeitig laden. Natürlich brät er die Dinger in Rekordzeit - aber für ein oder zweimal halte ich das persönlich für verantwortbar ... Dann kommen sie zum "Erholen" wieder in das Original-Ladegerät von Olympus. Vielleicht eine Idee Hans-Joachim
  20. Toll!!! Und weiterhin gute Besserung! Hans-Joachim
  21. Hallo Tom, beste Wünsche zur baldigen vollständigen Genesung! Und natürlich alles Gute für das Neue Jahr! Hans-Joachim
  22. Habe auch die Walimex - die drei Größen erschienen mir damals sinnvoller. Aber: das Bajonett aller drei Ringe war extrem eingefettet - da musste erstmal Alkohol ran. Und der 21er ist bei schwereren Objektiven wie dem 50er Macro oder dem 150er Sigma leicht überfordert - die Verriegelung löst sich. Ansonsten erfüllen sie ihren Zweck... Insgesamt würde ich heute wohl eher zu den Kenko-Ringen greifen. Viele Grüße Hans-Joachim
  23. Schließe mich an... War die Rettung für Stativmuffel und in der Tierfotografie verblüffend. Schade Hans-Joachim
  24. via da vinci in Hamburg http://www.viadavinci.de/reparaturen/kamera-reparaturservice/ersatzteile-und-zubehoer-fuer-kameras.html Viele Grüße Hans-Joachim
  25. Hallo, ich habe gerade die EM 10 (MKI) meiner Frau gegen eine EM 5 MKII ausgetauscht. Wesentliche Gründe waren: Staub- und Spritzwasserschutz (berufsbedingt), nur noch ein Akkusystem (ich habe eine EM 1 im Einsatz), bessere Haptik (der Ein-/Ausschalter hat meine Frau zunehmend geärgert), der Stabi (der ist wirklich auch gegenüber der EM 1 noch einmal deutlich verbessert) und die Hoffnung, dass die EM 5 MKII die nächsten Jahre (?) mit updates versorgt wird - was ich bei der EM 1 nahezu ausschließe, das scheint mir jetzt ein relativ finaler Stand zu sein. Wenn Du keine FT-Optiken has
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung