Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

waldow

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    121
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über waldow

  • Rang
    Bilderknut

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

553 Profilaufrufe
  1. Erst eimal vielen Dank an diejenigen welche mir geschrieben haben. Eure Antworten sind mir eine echte Hilfe. In der Tat, ich muss mch zwischen der OD EM I MKII und der Lumix G9 entscheiden. Beide haben so ihre Vorzüge. Die entscheidenden sind für mich die Größe und Gewicht der Olympus oder man mag es kaum glauben, das Schulterdisplay, der Auslösewahlschalter und der Eischalter der Lumix. Habe beide schon in den Händen gehalten aber ich tendiere etwas mehr zur G9. Ich vertage meine Entscheidung auf Februar. Denn ich bin kein Freund mehrere Gehäuse. Habe meine EM5 schon seit Januar 2013 und viel erlebt mit Ihr. Ich mag es wenn Dinge einen lange und problemlos begleiten. Da hat Olympus wirklich ein klasse Teil hingelegt. Nach den kranken Kaufwahntagen also im nächsten Jahr, gehe ich nochmals zum Händler meines Vertrauens und probiere beides aus. Denn wie gesagt, wenn ich das Gerät gekauft habe schaue ich in keine Zeitung mehr und es ist für Jahre Ruhe. Ich habe keine Olympus EM5 MKI sondern ich gebrauche eine Olympus EM5 MK1. Und dies seit Jahren. Natürlich ist sie in meiem Besitz ;-). Vielen Dank nochmals für eure Hilfe.
  2. Hat die Lumix G9 eigentlich den gleichen Prozssor und Sensor mit Ultraschallreinigung inne wie die MD EM 1Mk II?
  3. Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Ich werde noch eine Weile meine Entscheidung vertagen. Zumal ich gerade einen neuen RAW Konverter ausprobiere ind mir dieser sehr gut gefällt. Habe hier wohl ein echtes Luxusproblem. Denn wirklich schlecht ist die EM 5 I nicht. Nur im dämmerigen müsste wirkich was besseres her.
  4. Hm, das scheint ja doch so zu sein, wenn die G9 nicht wie reingewachsen in meine Hände passen würde, denn die werden langsam durch Job und Alter grobmotorischer und der tolle AF nicht wäre, könnte ich die Überlegung von der OMD EM 5 MKI zur G9 zu wechseln verwerfen. Ich bin ja nur Hobbyfotograf. Bei Interesse, die ist was ich so mache: https://www.fotocommunity.de/fotograf/k/2415818
  5. Klingt ja fast so als der der Unterschied nur marginal.
  6. Klingt ja fast so als der der Unterschied nur marginal.
  7. Ja. Genau die. Ist egentlich garnicht so schlecht, da ich alles im RAW - Format mache. Aber weniger rauschen ab ISO 800 und einen höheren Dynamikumfang Farbe wie Licht wäre schon schön.
  8. Hallo zusammen, mich würde interessieren wie die Bildqualität der OMD Em5 im Verhältnisse zur Panasonic Lumix G9 steht. Rauschverhalten bis ISO 1600, Wiedergabe von Details u.s.w. RAW sowie JPEG. Hat jemant vielleicht eigene Erfahrungen? Es gibt ja diverse Internetseiten mit Vergleichsbildern. Diese Seiten sind aber so unterschiedlich, dass diesen eigentlich nicht zu trauen ist. Viele Grüße K.
  9. Ich weiß jetzt nicht ob es notwendig ist soooo viele Bilder hochzuladen und die Galerie zu fluten 

  10. Ebenso nur meine Oly. Seit Jahren. Ich mag die vielen Knöpfe, die Kompaktheit und die lautlose Fokussierung. Aber ich gestehe, ab und zu mein Handy. Es ist halt immer dabei. Ein Schönes Tele fehltdenn Lichtstärke ist ein Muss. Kommt Zeit, kommt Rat.
  11. waldow

    dramatic art filter

    Sehr Interessant. Viele grüße, Knut. www.bilderknut.de
  12. Ich rate dir bei der EM-5 zu bleiben. Mich quälte eine ähnliche Frage. Nämlich EM-5 oder 1. Ich kam von der E 620. Die Bildqualität der 5er ist klasse. Schnell ist sie auch und wenn man sie eingerichtet und sich dran gewöhnt hat, völlig ok. Wie du merkst hab ich mich für die EM-5 entschieden. Der Bildqualitätsvorsprung der 1er ist nicht so groß daß man an dieser Stelle an einen Umstieg gedacht werden muß.
  13. Ich möchte mich in dieser Sparte einfach mal bei allen bedanken, welche mir mit ihrem Rat zur Seite gestanden. Zur Erinnerung, es ging um einen Systemwechsel von Oly zu was anderem. Nach reiflicher Überlegung bin ich doch bei Olympus geblieben und bin von der E 620 zur EM 5 gewechselt. Drei Dinge waren wirklich ganz entscheidend. 1. Wetterfestigkeit 2. Die geringe Größe. 3. Dieses Forum hier denn so was hat kein anderer Hersteller und die Hilfe die man hier bekommt ist wirklich einmalig. Ich durchstöbere selbst ab und zu dieses Forum um Fragen und bei Problemen zu helfen. es soll ja keine Einbahnstraße sein. Also, vielen Dank noch mal. waldow alias Bilderknut.
  14. Wenn sie so kommt wie abgebildet, mit Touchscreen und Wetterdicht ist die mein Ding. Freu mich schon auf meine Landschaftsaufnahmen und Macros bei Sauwetter.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung