Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

sprinter105

Members
  • Content Count

    555
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

90 Excellent

About sprinter105

  • Rank
    sprinter105

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Wolfgang, beim Hohen Venn bin ich auf belgischer Seite mal raus geflogen (ein Ranger hat uns klar gesagt, wir müssen das sofort Gelände verlassen, weil wir den ausgeschilderten Weg verlassen haben). Die haben in Belgien ein anderes Waldbegehungsrecht als wir in D. Wir haben das nicht gewusst. Wenn er uns nur drauf hingewiesen hätte, wären wir seinen Anweisungen gefolgt. Aber gleich ein Rausschmiss auf kürzestem Weg.... Naja, wie man liest, ich habe es nicht vergessen. Was mir aber immer wieder gefällt, ist die Senfmühle Breuer in Monschau. Allerdings ist die schon lange kein Geheimtipp mehr. Ihren Senf lieben wir seit fast 30 Jahren bis heute. In Sachen hohe Hecken kann ich nur noch die Leiter sichern und natürlich beim Kehren und Aufräumen anpacken;-))) Ich bin leider nicht mehr schwindelfrei. Ich freu mich jetzt schon auf die Eifel im Herbst - es ist gut möglich, dass wir eine andere Seite der Eifel kennen lernen. Hilfsbereite Grüße aus Neuwied Rainer
  2. Hallo Manfred, auch von mir recht herzlichen Dank für deine tolle Galerie dieser sehr schönen 3 Tage. Klasse Fotos und feine Blickweisen. Hat mir Spaß gemacht, alles nochmal an zu schauen. Nur mal die Tuchfabrik - dort hast du mit 2 BW (17ner und 45ziger 1,8) wundervolle Motive "auf die Platte" gebannt. Vielleicht bekomme ich meine Eindrücke auch mal annähernd so fein geordnet wie du die Deinen;-))) Liebe Grüße aus Neuwied nach München Rainer
  3. Schöner Bericht über das Museum und die Fotografen. Hat mir gefallen. @ Lothar, schicke den Link mal nach Hamburg 😉 LG Rainer
  4. @Stefan für deinen Beitrag #155 (Heckenpflege). Ich habe das gerade erst angeschaut. Wenn ich dabei nur zusehe, dann bekomme ich meine Arme kaum noch hoch;-))) Respekt - was die Männer da leisten (geleistet haben). Gruß Rainer
  5. Meine Erfahrungen: 600 mm BW (ich nutze das Tönchen mit 2fach Konv.) sind schon eine Ansage. Da muss bis zum festen Stand, der Atemtechnik und dem Auslöseverhalten alles stimmen. Üben an unbeweglichen Motiven auf nicht zu lange Distanzen (Luftunruhe) ist notwendig. Gruß Rainer
  6. Hallo Hans, nachdem ich von deinem Problem gelesen habe, war ich neugierig. P5 (FW 1.8) geholt und dann 12-100 (FW 1.3) angeflanscht und Probeschüsse gemacht. Ergebnis: Alles bestens 12-100 funktioniert an Mark1, Mark2, Pen F prima und an der P5 (die ich übrigens sehr schätze) auch einwandfrei. Gehen tut es also. Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen künftigen Maßnahmen. Gruß Rainer
  7. sprinter105

    rechts oder links?

    besser, sich zu entscheiden. Geradeaus = Kopfweh Eine sehr schöne Serie hast du da eingestellt Gruß Rainer
  8. sprinter105

    Zentrum Naturpark Eifel

    Ja Jürgen, ich habe mir die Konstruktion auch angesehen. Richtig erschließen konnte ich sie für mich nicht. Da hat mir wohl der konstruktive Blick mit der entsprechenden Bildumsetzung gefehlt. Einigen von uns ist es deutlich besser als mir gelungen. Gruß Rainer
  9. Guten Morgen Dirk, danke für deine Gedanken zu meinem kleinen Problem;-)) Die Mutter kann man vermutlich nicht komplett lösen, um sich die Fläche wo der Stift auf der Mutter läuft anzusehen und das ggfs. mit feinem Schleifleinen wieder zu glätten, wenn hier Unebenheiten sind? Genau das geht nicht, wenigstens aus meiner Sicht nicht zerstörungsfrei. Vielleicht hilft ein wohldosierter Sprühstoss Silikonspräy an diese Stelle? Das habe ich auch schon überlegt (Super Silikone 650 von Mugen habe ich hier). Geht das beim Lösen durchgängig schwer, oder in der Hauptsache die erste Drehung beim lösen? Es ist tatsächlich die erste Umdrehung, die klemmt. Wenn ich die geschafft habe, dann geht es problemlos bis zum Ende. Vielleicht ist auch die Unterseite der Mutter rau, die auf dem Blitzschuh reibt Ja, die ist rauh, man kann die Drehspuren leider deutlich sehen. Ich mache da jetzt kein Foto von, werde aber mal sehr vorsichtig einen kleinen Tropfen Silikone einsetzen. danke und Gruß Rainer
  10. sprinter105

    Alien

    O Mann, sorry, ich habe erst später gesehen, dass du den Alien auch getroffen hast. Nix für ungut LG Rainer
  11. Hallo Pit, der Sicherungsstift bewegt sich einwandfrei , wenn ich die Rändelmutter vor oder zurückdrehe, ohne dass der Blitz auf der Cam sitzt. Er ist auch nicht verbogen oder krumm. Die Mutter "hakt" und "reibt" aber schon, wenn ich den Stift in den Blitzfuß zurück drehe. Die Mutter ist aus Kunststoff. Für das innenliegende Schraubenteil nehme ich das auch an. Da der FL 50R nicht mehr der Jüngste ist und ich ihn auch sehr häufig benutzt habe, denke ich, dass die Verbindung "Mutter-Schraube" im Laufe der Zeit schadhaft geworden ist. Nichts hält ewig;-((( Deswegen mein Hinweis im letzten Post, dass ich den Blitz wohl nicht mehr direkt auf eine Kamera setzen werde. Die Möglichkeiten zu blitzen sind ja divers: RC Modus mit Steuerungsblitzlein (Unlock durch Drücken und nicht durch Drehen) auf der Cam klappt bestens. Entsprechenden Port an der Cam vorausgesetzt. Z.B. E-M1.1 und Pen 5 = alles gut. Ebenso der bereits erwähnte Nissan i40. Oder mein Cactus-System - oder meine feinen und alten Metzblitz-Systeme. Danke für deinen Hinweis. LG Rainer
  12. Nö, hat sich nichts "gelöst". Ich werde den Blitz wohl kaum noch direkt auf eine Kamera setzen. HG Rainer
  13. Danke liebe Getreue;-)) ich werde dem Alter des Blitzes Anerkennung zollen und vorsichtig damit umgehen. Wenn ich eine 3. Hand hätte, dann würde ich häufiger den CB05 nutzen, das wäre u.U. auch besser für die Lichtführung. Ich wünsche euch einen schönen 1. Mai. VG Rainer
  14. Hallo, manchmal nutze ich die PEN F mit aufgeschraubtem FL 50 R im Blitzschuh. Wenn ich den Blitz wieder abmontieren (abschrauben) will, dann lässt sich die große Mutter unter dem Blitz nur sehr sehr schwer wieder aufschrauben. Eben musste eine Zange her;-((( Ich habe die Mutter nicht fest angezogen beim Montieren. Das gleiche passiert, wenn der Blitz auf der OMD 1.1 gesessen hat. Mittlerweile greife ich immer häufiger zum Nissan i40. Der hat eine "Drücker"-Befestigung und da stellt sich dieses Problem nicht. Dass Blitz auf der Cam keine gute Lösung ist, das weiß ich - aber manchmal mache ich es eben so. Gruß Rainer
  15. sprinter105

    vongestern

    aber heute nicht, Drehzahl vielleicht, aber nicht die Platzierung;-)) HG Rainer
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.