Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

baschdl

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.329
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

36 Ausgezeichnet

Über baschdl

  • Rang
    baschdl

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Vielen Dank für Eure Einschätzungen, die mir allesamt einleuchten. Bei meinen ersten Versuchen im Januar (der ja nun wirklich extrem trübe war) wurde der Zusammenhang zwischen (fehlendem) Licht und (extrem geringer) Ausbeute überdeutlich, obwohl an diesen Tagen Reiher und Bussarde in meiner unmittelbaren Umgebung problemlos zu beobachten waren. Jetzt, bei deutlich besseren Lichtverhältnissen, kommen andere Fallstricke in mein Blickfeld. Ich hab ja noch ein steinaltes Zuiko 50-200 (non SWD), das würde die Qualität sicher liefern (auch mit Konverter), aber hier scheitere ich an dem auch an einer
  2. Ich lese hier fleißig mit und bin wirklich SEHR beeindruck von der Qualität der Bilder, die Ihr hier postet. Eine kurze Frage habe ich dazu: Könnte es sein, dass die Treffergenauigkeit des AF (insbesondere, wenn Äste und Zweige vor dem Vogel liegen) entscheidend damit zu tun hat, welches Glas man angeflanscht hat? Ich meine, viele der Fotos hier sind mit dem 300mm F/4 (mit und ohne Konverter) aufgenommen. Wenn ich mein gutes altes 75-300er an meiner X verwende (das 100-400er ist bestellt, wurde aber noch nicht geliefert), ist bei Ästen im Vordergrund (wie in den vorigen Bildern zu sehen) absol
  3. baschdl

    wieder_im_Wald.jpg

    Vielen Dank! Ja, wenn die Sonne es bis in den Wald hinein schafft und der Boden dort anfängt zu dampfen, dann ist die Stimmung derzeit wirklich märchenhaft! HG Sebastian
  4. baschdl

    im_Wald.jpg

  5. baschdl

    Dämmerung.jpg

    Ja, das stimmt. Ich bin nur noch sehr selten hier im Forum unterwegs und hatte in den vergangenen 2 Jahren ganz andere Themen auf der Agenda. Aber Bilder habe ich die ganze Zeit über immer gemacht 😉 - nur halt nicht hier gepostet. Aber wer weiß, vielleicht schaue ich ja wieder öfters vorbei - mitdiskutieren werde ich vermutlich eher nicht mehr... Herzliche Grüße und Danke für Deine Meldung!
  6. baschdl

    Dämmerung.jpg

    © 2020 Sebastian Erlewein

  7. Diese Aussage bestreite ich. Die E-PM1 ist mit mFT-Optiken sehr zügig beim Scharfstellen, da dürfte die E-5 nicht spürbar schneller sein. Nachdem ich sowohl die Mini als auch die besagte E-5 mit dem angesprochenen 50-200 SWD in Gebrauch habe und mit beiden viel Pferdefotografie mache, erlaube ich mir hier ein Urteil. HG Sebastian
  8. Ich finde dieses Foto mit Ausnahme des Industriezaunes (der mich wirklich stört) ganz großartig. Nur: Es funktioniert nicht als Hochzeitsfoto. Die Assoziation, die es bei mir auslöst, geht genau in die entgegengesetzte Richtung: Trennung, Verlust,Trauer. Da passt für mich dann auch, dass das Auge der "Braut" von ihrer Haarsträhne verdeckt wird. Also: Ohne Zaun und ohne das Wort "Hochzeit" fände ich das Bild in jeder Hinsicht fantastisch! HG Sebastian
  9. baschdl

    Morgens am Meer

    Saaa - geeen - hafffft! Das Licht macht aus der an sich unspektakulären Szenerie ein Kunstwerk. Gratulation!!! HG Sebastian
  10. baschdl

    Frau mit Harfe

    Das leuchtet mir in der Tat ein ;-). Aaah, verstehe! Gut, das ist von mir dann möglicherweise ein wenig unpräzise formuliert. Es ging bei der Session insgesamt natürlich um Werbefotos im weiteren Sinn. Das hier läuft aber sicher eher unter "Portrait" und ist nicht in erster Linie für Plakate etc. gedacht. Wie gesagt: Man kommt auf so manche Idee beim Bildermachen... Im Übrigen freue ich mich über Deine - und auch alle anderen - Kommentare. Daher wirklich vielen Dank - auch wenn ich immer zum Widerspruch neige, das ist so meine Art...;-) HG zurück, ebenfalls eine gute Nacht und
  11. baschdl

    Alone

    Nachdem ich im Lauf der Zeit zu einem ziemlichen Pferdefreund geworden bin (ehebedingt...;-)), frag ich mich manchmal, was den Tieren bei solchen Veranstaltungen so alles durch den Kopf gehen mag. Gut, dass wir das nicht hören und die Großen sich so willig auf uns einlassen. Aber zum Bild: Großartig! Voller Dramatik, Energie, Dynamik, Schärfe (da, wo sie hingehört), mit tollen Farben und Kontrasten. Kompliment! HG Sebastian
  12. baschdl

    Frau mit Harfe

    Okay, das kann ich so stehen lassen. Das kann ich so nicht stehen lassen. Auf den Augen, wo sie hingehört. Aber ich gebe zu, dass das in der verkleinerten Fassung nicht ganz deutlich wird. Keine Ahnung, warum das so ist. Ähm, nö, Martin. Denn das ist EIN Bild von sehr vielen. Wir haben eine Menge Dinge ausprobiert und das hier ist - eben - EIN Ergebnis davon. Bilder dieser Dame beim Spielen der Harfe gibt es schon mehrere, da wollte ich mich nicht schon wieder selber doppeln. Eben. Nö. Siehe oben ;-) Das war genau so geplant. Glaub
  13. baschdl

    Unschärfe"?

    Nö, ich kenne das Problem von der E-PM1 auch: das kommt in der "Auto"-Stellung raus. Nebenbei steht auch in denn vollständigen Exifs, dass da nix verändert wurde. Aber ich gebe Dir insofern Recht, dass hier ein manueller Weißabgleich vorteilhaft gewesen wäre... HG Sebastian
  14. baschdl

    Adler im Anflug II

    Affengoiiil! Sehr ungewöhnliche "Pose" für einen Adler, mal ganz was Anderes und großartig erwischt! Die unscharfe Landschaft im Hintergrund macht die Szenerie deutlich anschaulicher und verleiht dem Landeanflug noch mehr Dynamik. Das Einzige, was mich ein bisschen stört, ist das flatterne Lederband am rechten Fuß des Tieres. Aber, klar, das gehört zu einer Flugshow irgendwie auch dazu und darum will ich hier auch nicht rummäkeln. Kompliment! HG Sebastian
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung