Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Kabe

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    5.298
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.341 Ausgezeichnet

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Mannhardtstr., München, Bayern, 80538, Deutschland

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Nein, im Vorteil sind sie nicht. Die Äquivalenz bedeutet „nur“, dass ich in den Bereichen, wo das möglich ist, keinen Nachteil in der Belichtung durch den kleineren Sensor habe. Sobald der Landschaftsfotograf auf die äquivalente Blende abblendet, hat er das Licht um genau den Betrag reduziert, den er durch den größeren Sensor gewinnt. Oder anders ausgedrückt: Nur außerhalb des Äquivalenzbereiches lohnt es sich, eine größere Kamera zu schleppen. Edith meint: Die kleineren und daher leichteren Sensoren führen auch zu relevante Vorteilen, wie die bessere Stabilisierung und sehr viel bessere Staubentfernung.
  2. Wir haben hier auch ein Suchen-Forum. Wenn man da eine M1.2 sucht, wird man im Augenblick sicher Angebote zu einem guten Preis bekommen.
  3. Das sollte eigentlich keinen Sinn machen… Die Linse würde sich zu sehr mit dem 12-100/f4 und dem 40-150/2.8 beißen. Von Letzterem eine Neuauflage mit etwas netterem Bokeh und Sync-IS, das wäre noch was.
  4. Kommt auf den Anwendungsfall an. Es soll Leute geben, die schreiben auf Karte 1 die Raw, auf Karte 2 das JPG. Die sind dann evt. begrenzt. Fällt halt nicht unter Otto Normal, aber ist natürlich schön fürs Kameraquartett. Das Gros der Benutzer hat normalerweise eine Karte drin, und evt. eine 2. Karte im 2. Schacht, wenn die erste voll sein sollte. Da bricht dann die Übertragungsrate etwas ein. Geheimtipp: Wenn das passiert, Karten wechseln, soll angeblich auch in 10s gehen.
  5. Vielen Dank für den Hinweis auf Argyll! So etwas habe ich schon länger gesucht.
  6. Ich würde mit älterer Software maximal auf Mojave updaten. Es gibt reichlich bekannte Bugs mit älteren Lightroom-Versionen unter Catalina, die garantiert nicht behoben werden.
  7. Kabe

    "S"

    Bei der Frequenz, in der Du hier schöne Fotos einstelltst, muss man sich schon fragen, ob Du ein Leben außerhalb von Treppenhäusern hast 😉 Im Ernst, wieder mal ein sehr schönes Foto!
  8. Welcher Massenmarkt? Es gibt keinen Massenmarkt für Fotografie mehr. Die Masse fotografiert mit dem Mobiltelefon. Es bleiben im Wesentlichen die Profis und die Hobbyisten, und schon von denen die meisten zu alt und zu männlich.
  9. Das muss Du – unbedingt!!! – den Leuten von Olympus erzählen. Die haben von Preiselastizität sicher noch nie gehört…
  10. Wenn man an der Baustelle dran ist, dann stellt man sicher mehr um als nur den Menubaum um. Und ehrlich, so etwas released man schon aus Marketinggründen dann mit einem neuen Modell, nicht einer Version 3.
  11. Ich habe das mit der Schraube beim Vorserienmodell von Nils ausprobiert, und auch dort stieß die Schraube innen an, bevor die Schiene satt drauf saß. Abfeilen finde ich unschön, werde wohl eher eine sehr dünne Federscheibe unterlegen, sollte das in der Serie noch so sein – was trotzdem doof wäre. Das Kameragewinde ist eigentlich bei allen Kameras 6mm tief, soweit muss man die Miniaturisierung ja nun auch nicht treiben 😄 Wobei meine seitliche Befestigung für den EE-1 gerade soweit aufträgt, dass es passt. War eigentlich eine Sache, die ich bei der nächsten Revision reduzieren wollte, aber ggf. bleibt das dann so.
  12. Auch beim 75-300 von Olympus, dass ich selber eine Weile benutzt habe, unbedingt darauf achten, dass Du ggf. die Version II wählst, die ist wesentlich besser vergütet als die erste. Generell gilt für alle von Dir in Augenschein genommenen Linsen, dass die relativ leicht sind und schon aus dem Grund leicht verwackeln. Die begrenzte Lichtstärke führt dazu, dass Du mit der ISO relativ hoch musst, da Dir sonst schnell die Objektbewegung das Bild verdirbt. Wenn Du Dich da einfuchst, wird Dein nächstes Tele auf jeden Fall schwerer werden. Das oben erwähnte 40-150/2.8 + MC14 z.B. ist da in jeder Hinsicht eine andere Hausnummer.
  13. Kabe

    Aussichtsspitze

    Klasse Bild! Das ist der selbe Vogel, den Du kürzlich im Anflug gezeigt hast, oder?
  14. Also die Klagerei über Saturn und Media Markt kann ich nicht mehr hören. Wer heutzutage nach einer Kamera schaut, der geht entweder in den Fachhandel, fragt Bekannte oder geht ins Netz. Was will man da denn bei einem Goßhändler, der dem Kunden ohnehin nur das reindrückt, für dass die Hersteller die Regalmeter bezahlen, Null Ahnung und null Service bietet, ja im Zweifelsfall sogar nur Zeit kostet?
  15. Kabe

    natternhaft-im-wasser1.jpg

    Sensationelles Bild, vor allem die Zungenspitzen auf der Wasseroberfläche! Die leicht trübe Augenlinse deutet darauf hin, dass die sich bald nach dem Bild gehäutet haben dürfte. Danke auch für den Hinweis darauf, dass die Barren-Ringelnatter mittlerweile als eigene Art geführt wird, das war mir zumindest nicht bewussst!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung