Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Kabe

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    5.856
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2.208 Ausgezeichnet

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Mannhardtstr., MĂŒnchen, Bayern, 80538, Deutschland
  • EinverstĂ€ndnis Bildbearbeitung
    Ja

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Ich könnte mir vorstellen, dass dieses stimmungsvolle Bild auch einen sehr guten Screensaver abgibt, gerade weil es auch viel Ruhe in kritischen Bereichen hat.
  2. GrĂŒĂŸ Dich, das riecht fast danach, als ob die Speicherkarte da nicht hinterher kommt. Was fĂŒr eine Speicherkarte verwendest Du?
  3. Die USB-C mĂŒsste dann aber auch die nötige Leistung liefern
 wenn man mobil bleiben muss, sind einfach 1-2 Akkus mehr die einfache Lösung, wenn man stundenlang ansitzt, eher externe Stromversorgung ĂŒber die Buchse aus einer < 100Wh Kamera-Batterie.
  4. Ich hatte das vorgestern auch im Importieren-Dialog, aber importiert wurde dann nur einmal. LrC 10.2 auf macOS 11.2.3
  5. Ehrlich gesagt, sehe ich da eher Raum fĂŒr ein mobiles Laden der Akkus. Schon den Akkhalter haben wirklich nur wenige Benutzer in Benutzung, ich z.B. wechsele einfach die Akkus im Halter durch, wenn ich etwas Ruhe habe, und der erste leer ist (2. auf Pos 1, neuer auf Pos 2). Dazu noch das Scenario, mit den Akkus nicht durch den Tag zu kommen, reduziert die Zahl der potentiellen Interessenten noch weiter. Ich habe maximal 4 Ersatzakkus fĂŒr 2 Kameras dabei, und habe auch an langen Tagen noch nie mehr als 3 gebraucht. FĂŒr die Handvoll Leute, die da als Schnittmenge ĂŒbrig bleiben, tut s
  6. Sorry, aber das ist Quark, und wirklich jeder, der mal mit hinreichend komplexen Standards gearbeitet hat, weiß das auch.
  7. Ceterum censeo
 
dass ein verschobener Fokusring am Monitor angezeigt werden muss. Ist ein tolles Feature, aber ich glaube, wer da noch nicht schon mal drauf reingefallen ist, benutzt die Kamera nicht, um damit zu fotografieren.
  8. Hat die mal jemand bestellt, und weiß, ob die mit irgendeiner Art sinnvollen Abdeckung oder HĂŒlle kommt?
  9. Etwas leichter geht schon, siehe Nikon, aber zum Preis der optischen QualitĂ€t, da man dann Fresnel-Linsen braucht, die auch ihre Nachteile haben. Die Frontlinse muss halt mindestens 300/4 = 75mm GrĂ¶ĂŸe haben, sonst wĂ€re es kein 4er. Man gewöhnt sich ans Gewicht 😉
  10. Ein Traum bei der Linse, die HintergrundunschĂ€rfe – zum Abschluss noch mal Starnberger See, mit ordentlich Beschnitt
  11. 
 und auch die Kleinvögel lassen einen da an Entfernungen ran, bei denen es mit der SchĂ€rfentiefe schwierig wird:
  12. In Nymphenburg natĂŒrlich einfacher

  13. Vögel war am Starnberger See gestern mau
 aber fĂŒr kleine Vögel macht das Ding Spaß. Das folgende Foto ist immer noch ein brutaler Crop von ĂŒber 50% – also nur 25% der SensorflĂ€che –, da Weiß leider die Vögel ziemlich abschreckt:
  14. So, gestern endlich mal einen halben Tag gehabt
 fangen wir mal mit etwas ungewöhnlichem an: Eher am unteren Ende: 150mm
 Die Landschaft lĂ€sst sich nicht forengerecht komprimieren
 also hier die Übersicht (kaputtkomprimiert
): 
 und hier ein Detail: Das ist ein Shot aus der Hand 1/1600, ISO 200, kein Highres. Ich war dann doch etwas ĂŒberrascht. Da wird es ja zur Alternative zum 35-100 am langen Ende – wiegt ja auch das Gleiche 😉
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer DatenschutzerklÀrung