Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Kabe

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    5.586
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.741 Ausgezeichnet

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Mannhardtstr., München, Bayern, 80538, Deutschland
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Kabe

    Gans

    … im Nymphenburger Schlosspark an der Badenburg. Das ist in München ja ein durchaus attraktives Übungsgebiet für die Vogelfotografie, wo man an viele attraktive Arten sehr viel näher herankommt als üblich. Das Licht Im Vordergrund finde ich etwas düster, da geht noch was.
  2. Ein hörbares Klackern hätte ich jetzt auch auf die Blende geschoben. Das kann man leicht dadurch testen, dass man mal auf Offenblende geht, dann sollte es weg sein. Hoffe es hilft! Klaus
  3. Ich habe mich einstweilen entschieden, erst mal auf allgemeine Verfügbarkeit zu warten. Klar, dann bekomme ich das erst in nem Jahr oder noch später, aber bis dahin muss der Bird-AF an der Moppel X erst mal zeigen, was er kann. 500 statt 300 klingt natürlich brutal, auf der anderen Seite fliegen mir die Biester ja schon bei 300 aus dem Frame 😄 Noch ne gute Woche, dann sehen wir weiter 🙂
  4. Dieses ganz Rufen nach leichten Teles geht am Kern etwas vorbei… leider ist gerade bei langen Linsen Leichtbau auch nur relativ. Wenn man nicht dauernd im Dauerregen unterwegs ist, ist das 75-300 und viele andere leichte Teles von der Wetterfestigkeit ganz in Ordnung. Man muss sich nicht wegen jedem Wassertropfen ins Hemd machen. Wenn es aber wirklich ungemütlich wird, hat man mit so einer kleinen Linse zu wenig Licht für gute Bilder, das reicht dann halt noch für Belegaufnahmen. Sobald man an lichtstärkeren Teles geschnüffelt hat, geht es trotz Preis und Gewicht nicht wirklich zurück, dann werden die leichten Teles oft verkauft. Bei den Leuten, die mit dem Brennweiten-Bereich warm werden - oder gar davon abhängig 😉 – sind leichte Teles allenfalls noch Reiselinsen. Ein 40-150/4 wird übrigens auch eher im Gewichts-, Qualität und Preisbereich des 12-100 liegen. Das wird eine gute Alternative zum 40-150/2.8, das halt schon fett ist.
  5. Die Apple-Originalkabel gehen auch, und ich habe auch ein ziemlich gutes von Anker, das funzt. Dann habe ich aber einen ganzen Sack voll anderer USB-C-Kabel (auch ein paar schlechte von Anker…), bei denen z.T. nicht mal das Laden über PD läuft. Kaputt gehen tut nichts, aber wenn es Probleme gibt, als erstes ans Kabel denken!
  6. Ich habe mit beiden (40-150 und 300) eine hoch vierstellige bzw. fünfstellige Anzahl von Aufnahmen auf der Uhr, und habe auch optisch nichts am 40-150 mit MC-14 auszusetzen. Bezogen auf den Preis ist es auch durchaus eine Alternative, das 300/4 ist trotzdem klar besser.
  7. Das 40-150 mit MC-14 ist ganz ok, aber optisch nicht ganz in der selben Liga.
  8. Mache ich mit dem 300/4 seit Jahren. Solange Du damit nicht rumspringst, hält das Bajonett das schon aus.
  9. Kabe

    Strand-gut?

    Mmmh, also ich fotografiere durchaus auch tote Tiere und wehe da auch nichts grundsätzlich Verwerfliches drin. Der Tod gehört auch zum Kreislauf des Lebens. Eine Einordnung des Bildes kann natürlich helfen, das Ganze auch richtig einzuordnen, da stimme ich meinen Vorrednern schon zu, aber generell sch… ist mir da etwas hart.
  10. Nein. Die Umsatzsteuer bemisst sich nach dem Zeitpunkt der Lieferung/Leistung. Also 19%, und das wissen auch alle Beteiligten. Ist im Zweifelsfall das Problem des Händlers, denn wenn er Dir 6999 € bestätigt, muss er dafür liefern.
  11. Wenn Ihr übrigens eine Garantieverlängerung kauft, auch nach der Registrierung unbedingt aufheben. Beim Weiterverkauf Eurer Kamera wird es nämlich sonst unlustig. Olympus registriert die Garantieverlängerung nämlich nicht am Gerät!!
  12. Bei mir liegt da die Home-AF-Position drauf. Da ich mit meinen Custom Settings immer ein AF-Setup mit dem Custom Setting und ein zweites als dessen HomePosition absichere, kann ich so mit dem L-Fn-Button zwischen zwei verschiedenen AF-Setups hin- und herschalten, z.B. zwischen einem C-AF-Setup mit vielen Feldern und einem S-AF mit einem kleinen Feld fürs Birding.
  13. So oder so, die Schelle werden sie jetzt nicht mehr ändern. Kannste nur noch absägen 😄 Man muss ehrlicherweise auch sagen, dass man die Linse schon auch ganz gerne mit Stativ einsetzen wird.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung