Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Kabe

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    5.161
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.138 Ausgezeichnet

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Mannhardtstr., München, Bayern, 80538, Deutschland

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Niemand behauptet, dass die komplett neu entwickelt werden, und die Zeiten, in denen zunächst ein Lastenheft fertig gestellt und dann 3 Jahre im stillen Kämmerchen entwickelt wird, sind ja nun auch schon eine Weile durch. Du kannst aber trotzdem davon ausgehen, dass der ganze Prozess der Produktentwicklung über Jahre geht, und im Prinzip die konzeptionelle Arbeit an der nächsten M1 los geht, sobald eine neu vorgestellt wurde. In ein paar Monaten passiert da nichts.
  2. Kabe

    Schnee im Allgäu!

    Ganz schön grün abseits der Piste…
  3. Wer Brennweite kauft, um Abstand zu kompensieren, kauft falsch. Optisch gesehen ist die zentrale Frage dann nämlich nicht mehr, ob Blende 4 oder 5,6, sondern wie viel Luft welcher Qualität man zu seinem Objekt hat. Aber ein gutes 500/5.6 fände ich auch spannender als das angekündigte 150-400, auch wenn das mit dem eingebauten Konverter auch auf fast die gleichen Werte kommt - einfach wegen des besseren ABM. Den braucht es im Übrigen auch nicht in allen Ländern, die Kollegen in Nordamerika haben halt einfach neulich niedrigere Fluchtdistanzen…
  4. Da würden sich einige freuen, glaube ich…
  5. Gerade mit Hinblick auf die Kühlungsanforderungen brauch man sich da – glaube ich – eher weniger Sorgen zu machen. Wenn sie wie in der M1X eine Heatpipe verbauen wollen, dann muss die Hitze ja auch irgendwo hin (und weg).
  6. Kabe

    P1032779.jpg

    Super-schöne Situation, gekonnt festgehalten! Ein echter Hingucker!
  7. Der Stabi gerade noch, der baumelnde Futterknödel ganz sicher nicht. Hier muss man als Erstes einmal die Zeiten verkürzen (um 1/1000) Die Aufnahme scheint mir aber auch auf der Bildverarbeitungsseite trotzdem erstaunlich matschig. Zwei Fragen dazu: Ist die Rauschunterdrückung in der Kamera an? Schreibst Du RAW oder JPEG? Hoffe, es hilft
  8. Miss doch mal am Stecker nach, ob die Kamera die ganze Zeit zu fokussieren versucht. Solange das ganze elektrisch entkoppelt ist (z.B. per Optokoppler), ist der Fernsteueranschluss „eigentlich“ unproblematisch.
  9. Kabe

    Gevögel

    Fliegendes Getier, ausschließlich im Freiland aufgenommen.
  10. Hast Du in der Serie welche, wo sich das bewegt hat? Nach dem Foto würde ich sagen, dass das ein Stein sein müsste…
  11. Ich meinte den aus dem Anhang, müsst man im Raw sicher besser rauskriegen… etwas mehr Auflösung und Belichtung etwas hochziehen. Zwergsäger wäre schon möglich, aber anhand von dem bislang geposteten Material hätte ich eher auf komische Perspektive einer Kolbi getippt. Würde mich freuen. Immer gut Licht Klaus
  12. Schön, dass es geklappt hat! Der selben Trupp aus 10 Nonnengänsen treibt sich da zur Zeit wirklich zuverlässig herum. Was sitzt denn da im letzten Bild ganz rechts am Ufer (etwa so weit rechts wie die rechte Flügelspitze der rechten Graugans vorne)?
  13. Der Speichersee ist dafür schon ein sehr gutes Revier. Vom Südende des Fahrdamms, der West- und Ostteil trennt, den südlichen Damm ca. 100m nach Osten… dort hast Du regelmäßige Überflüge von Grau- und Nonnengänsen, und gute Chancen auf Kormoran, Kolben-, Schnatter- und andere Enten, Schwänen und anderes. Viel Erfolg Klaus
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung