Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

vrunkel

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    69
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über vrunkel

  • Rang
    vrunkel

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein
  1. vrunkel

    Osprey

    Martin, Danke für die Bearbeitung, da werde ich mal mit meinem Lightroom das nachvollziehen - auf jeden Fall sehr hilfreich! Und auch danke für das Lob zum Ausgangsmaterial! Fairerweise gehört auch viel Dank dem Vogel, der relativ langsam über mir schwebte und mir so überhaupt erst Fotos ermöglichte.
  2. vrunkel

    "Raketenstart"

    Moin, Danke für die positiven Kommentare! Schönes WE, Volker
  3. vrunkel

    Hier bin ich sicher

    Hallo Achim, Danke! Muss mal probieren, ob da noch was geht. Wobei sich in den Augen ein großes Fenster spiegelt, so dass uU der Dynamikumfang nicht mehr ausreicht. Liegt nur als JPEG hier, will bei der PENF die RAW Knipserei komplett einstellen. Grüße, Volker
  4. vrunkel

    Osprey

    Danke für das positive Feedback. Ja, der Grünstich existiert, der Weissabgleich war falsch gesetzt und das Bild lag leider nur als JPEG vor. Über den Beschnitt habe ich schon viel nachgedacht, auch eine Drehung um 180° ist vllt. interessant.
  5. Moin, quais abr Nacht hat das SDHC/XC Konsortium wohl eine Kommunikationsschnittstelle geändert. Plötzlich wird ein Bit in der Antwort der Karte anders genutzt, was sich bei einem Hänger der Karte bemerkbar macht. Der Ingenieur in meiner Firma kämpft seitdem mit manchen Karten, da diese sich nicht wie normal durch Abschalten/Anschalten resetten lassen. Unsere Erfahrungen mit den SD-Karten sind leider zunehmend negativ, unsere Hardware läuft im autonomen Dauerbetrieb, weitab der Menschen und erhebt Daten über Monate. Während man bei der Kammer ab und an Fehler ignorieren kann, sind so Dauermessreihen gefährdet. Seitdem die Versorgungsspannung der Karten auf 1,8V gesenkt wurde sind auch die Abschlusswiderstände vieler Karten grenzwertig schlecht. Natürlich alles im Rahmen der Spezifikationen... aber für Ingenieure ist das teils zufällige Verhalten ein Graus. Da denke ich mal, fluchen jetzt auch bei Olympus ein oder zwei drüber... grüße, volker
  6. Moin, ich halte das als Verkäufer auch immer so, finde ich nur fair. Meistens bietet der Käufer dann von sich aus die Überweisung der halben Summe im Vorfeld an. Auch okay. Ich denke, der Kauf vor Ort bietet die Möglichkeit ebenso .. warum also auch nicht online. Grüße, volker
  7. Moin, da Du es ja bekommen hast, schon mal nicht der "klassische" Amazon Betrug. uU war es ja schon mal als Vorführmodell unterwegs, wobei kaum ein Händler wohl freiwillig Rabatte gibt, selbst nicht in solch einem Fall. Wenn es ansonsten okay ist, würde ich mich freuen. Wenn damit was nicht in Ordnung ist würde das ja durch die Garantie von Olympus mit abgedeckt sein. Meine 2cent, volker
  8. ??? Der Preis ist doch schon seit einigen Tagen bekannt ... oder übersehe ich was? volker
  9. Moin, also wenigstens im digitalen slr forum waren es zwei bis drei, die immer hervorheben, wie viel besser ihre Systeme sind und andere Meinungen nicht zulassen. Warum man im EM1 MkII Thread dann zu 50% über Sony und Co liest... naja, man schmunzelt. Die Sony's und Co scheinen ja nicht so toll zu sein, sonst würden die ja nicht dort mitlesen und schreiben ;) Dort gab/gibt es einen sehr armseligen Höhepunkt des Bashings gegen einen anderen - gut, gegen Don wurde auch gebashed, aber harmlos - , bei dem jegliche fachlichen Aspekte aussen vor blieben. Ein Moderator hat auf Zuruf versucht, für Ruhe zu sorgen, jedoch hat sich wohl extra dafür jemand neu dort angemeldet und wie so üblich hinter Pseudonym versteckt. Zum Glück hat die Zielperson der üblen Nachrede ein dickes Fell ;) Ich finde das gut, wenn eine Kamera nur durch die Ankündigung und die ersten Journalisten Tests so polarisiert. Gerade jetzt, wo draussen das Einheitsgraus beginnt ;) Volker
  10. Das ist etwas allgemein, ist wird technische Gründe geben, dass Funktionen, wie jetzt schon das interne Stacking, eben gewisse Hardware-seitige Realisierungen benötigt. Klar wenn jetzt Blende nur mit Oly-Objekten gehen würde, wäre das ne Farce mit mFT, aber vermutlich handelt es sich doch auch um besondere Funktionen? Sprich, Butter bei die Fische ;) volker
  11. Dann fang bitte mal bei mir in der Firma im Einkauf an ;) Wir liegen mittlerweile bei 48%... von 2015 auf 2016 sind die EKs für Bauteile um beinahe 30% angestiegen.... und wir sind in unserer Branche die teuersten und haben sicherlich die größte Marge... aber rund 10% wäre traumhaft, weil dann hätte ich jetzt schon die Rente eingereicht... klar wird Olympus andere Einkaufsoptionen haben, wir fahren ne 1000 Stückserie im Jahr, aber unsere EK für Teile liegen dann auch nicht mehr so viel anders als bei der 10000 oder 100000 Charge. lg volker
  12. Panasonic hätte sogar die Hälfte der Kosten übernommen... aber ohne Papierbeweise kann man schon dran zweifeln respektive sich nicht sicher sein, was jetzt wirklich Sache ist... ne Foto-Versicherung ist immer sinnvoll, denn runterfallen, umfallen, gegenschlagen und gestohlen werden sind nun mal nicht unwahrscheinlich.... volker
  13. Das mit dem Fehler und der Strafe ist klar geregelt. nach den 118 ff BGB. bspw. 119 BGB kann der Verkäufer zurücktreten natürlich kann man in jedem Fall zum Anwalt... aber wenn man verliert wird die Kamera deutlich teurer als VK ;) volker
  14. Umgerechnet auf 35mm/KB hat das Oly 150-600mm Brennweite. genau solch eines muss zum Vergleich herangezogen werden.... immer noch gleich groß? ;) volker
  15. Moin, das mit der Meldung gestohlener "Seriennummern" haben wir bei uns in der Firma auch. Aber ehrlich - was soll denn dann passieren, wenn sich das Gerät für nen FW-Update meldet... bei einzel Diebstählen wird kein Richter unterschreiben, dass die IP zum Nutzer rückverfolgt wird. Aus der Ferne lahmlegen... dann meldet mal jemand einfach nen Schwung Kameras aus Jux an, und Pech gehabt. Und rechtlich eigentlich nicht so leicht möglich. Insofern kann ich verstehen, dass es Olympus nicht besonders interessiert. Bei uns gab es bisher übrigens noch keinen einzigen "Treffer" gemeldeter Nummern ... Schönes Wochenende, volker
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung