Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

rowi

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.649
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von rowi

  1. https://oly-e.de/Foren/topic/online-folyfos-am-21-1-2022-1930#post-72869 Nur die ganz Harten tun sich die ersten 1:30 an, die Anderen beginnen dort. (Kleiner Scherz. Vorne ist Warteschleife)
  2. Bei oly-e ist der Online Stammtisch von Reinhard ansehbar. Seine Spekulatius: Vorstellung am 24.2. Kamera ist in Produktion, OMDS hat sich rechzeitig mit Teilen eingedeckt. Transport per Schiff, verfügbar in Deutschland Mitte/Ende März. Verkauf zunächst nur über Fachhändler. Dort vorbestellen. Thema der Kamera ist Geschwindigkeit. Genaue Sensorspeks kennt er nicht. Er vermutet 21 MP. Auslesegeschwindigkeit 120Hz, daher kein Rolling Shutter mehr bei elektronischem Verschluss, der dann durchgängig eingesetzt werden kann. Full HD Video 480Hz. Viermal schnellerer AF aufgrund dessen. Wer das 150-400 hat oder bekommt braucht die Kamera um das Objektiv richtig nutzen zu können (wegen AF). Vom 1.4/20 ist er begeistert. Es habe echte 1.4, verzeichnungsfrei im RAW, für Video gut geeignet, da kein Randwobbeln auftritt.
  3. Objektiv ist letzten Samstag angekommen, aber schon auf dem Weg zur Inzahlungnahme. Mit meiner X100V habe ich quasi das 17/1.2 in anderer Form immer bei mir. Zum Thema Lieferanten (sind zwei andere Lieferung, nichts von OMDS): Obwohl ich bei DHL und DPD eine Nachbaradresse für die Lieferung angegeben habe, auf einem Paket sogar ein entsprechender Aufkleber (Wunschnachbar im System nachsehen) von der Auslieferungszentrale gepappt war, lagen beide Pakete abends vor unserer Haustür. Wenn wir jetzt ein paar Tage nicht zu Hause gewesen wären? Also haben beide Lieferanten erst gar nicht abgewartet, ob sich was im Haus rührt, nachdem sie vielleicht geklingelt haben. Wenn sie dann wenigstens sofort zum Nachbarn geliefert hätten ...
  4. Willkomen. Meinen Weg von Pentax zu Olympus habe ich bereits vor 10 Jahren vollzogen. Ich finde, beide Marken haben viel miteinander gemeinsam, auch im Feeling.
  5. Die Kamera sollte eigentlich bei diesem unsäglichen Marketing-Event im November vorgestellt werden. Das ist kurzfristig gecancelt worden. Vermutlich weil der Marktstart aufgrund der Lieferengpässe zu weit in der Zukunft gelegen hätte und man sich damit das Jahresendgeschäft der anderen M1-Modelle kaputt gemacht hätte. Panasonic hat das gleiche Problem mit ihrer GH6. Morgen gibt's wieder Spekulatius bei Reinhard Wagner. Link unter oly-e.com.
  6. Hihi - 500 mm mit Blende 8. Das macht ein 4/300 locker mit Blende 4 und somit, bei ansonsten gleichen Daten, mit ISO 400. Wenn man dann noch 1/1000 statt 1/2000 nimmt, ist man bei ISO 200. Da werden Welten zwischen liegen, beim Rauschen.
  7. Ich denke mal, aufgrund der Kooperation mit Leica war die Technik eh schon vorhanden, dazu dann einiges aus dem MFT-Bereich an Algorithmen und fertig war die Kamera (salopp gesagt). Die Entwicklerkosten werden sich also in Grenzen gehalten haben. Im Gegensatz zu C und N, die ja noch ein neues Konzept brauchten, und auch einen anderen Anspruch an Robustheit und AF-Geschwindigkeit haben. Die können sich da keinen Flopp leisten. Und durch den Coup mit Sigma erledigt sich auch das Objektiv-Portfolio. Im Prinzip gibt es da die gleichen Linsen wie für Sony.
  8. Habe bisher mit Foto Mundus gute Erfahrungen gemacht, sowohl beim Kauf von "Austellungsstücken" als auch beim Verkauf. Wobei ich das Gefühl habe, die Ausstellungsstücke sind oft entbundelte Sets und der Akku wird generell durch einen von Pantona ersetzt (steht aber in der Beschreibung dabei). Allerdings waren die Ankäufe früher höher bewertet. Inzwischen muss man mit ca. 15% unter Marktwert rechnen. Dennoch immer fair und schnell.
  9. Gerade noch mal nachgesehen. In der Sales Promotion steht jetzt "Zahlungstermin 20.1.2022". Ich denke, ich werde noch etwas auf mein 1.2/17 warten müssen.
  10. Die Qualität war bei mir nicht die Frage, da ich die 2.8 Zooms habe. Mir kam es auf Kompaktheit und Preis an.
  11. Das 45/1.8 hat vermutlich jeder schon mal gehabt, der hier längere Zeit im Forum unterwegs ist. Es ist eines der ältesten MFT-Objektive, daher liegen die Diskussionen darüber schon einige (acht?) Jahre zurück. Du machst nichts falsch damit. Das 30er Makro wurde als günstige Alternative für Instagram-Influencerinnen entworfen und beworben. Zusammen mit einer PL-irgendwas gab's das mal als Set. Auch in der Analogfotografie gabs drei verschiedene Makro-Klassen: 50, 105, 180. Und das 30er fällt halt in die erste Klasse, das 60er in die zweite und auf ein Äquivalent zur dritten warten wir noch. Vorteil des 30er: Es ist ein 1,25x Makro, vergrößert also extrem, aber nur 2cm von der Linse entfernt. Ich habe jetzt auch in der Aktion nicht wiederstehen können, und meins wird heute geliefert. Das 60er ist wettergeschützt, hat eine Entfernungsanzeige mit Bereichswahlknopf am Objektiv und ist daher die "professionellere" Wahl. Klingt widersprüchlich, aber ich habe es gerade für den Kauf der M1-III in Zahlung gegeben, da ich es nicht genutzt habe. Die Olympus-Objektive haben generell eine geringe Naheinstellgrenze, so dass oftmals Aufnahmen 1:4 bereits möglich sind (u.a. auch mit deinem 12-100). So etwas wurde früher als "Makro-Einstellung" beworben. Die Panasonic-Objektive bieten das nicht. Es gab eine lange Diskussion um das Lumix 1.7/25 und das Oly 1.8/25. Allgemeiner Tenor im Forum war, dass das Oly einen smootheres Bokeh hat. Wäre für mich aber kein Grund zum Wechseln, dann lieber später direkt auf ein Pro-Objektiv. Lumix 100-300: Kann ich nicht beurteilen. Probiere aus, welcher Stabi (Objektiv oder Body) dir dir besseren Ergebnisse liefert. Das Oly 100-400 hat einen eingebauten Stabi, dabei wird dann vom Body nur die Drehstabilisierung hinzugefügt (also keinen vollständigen Dual-IS). Das 75-300 hat keinen Stabi, das 2.8/40-150 auch nicht. Mein Lineup ist: Leica 8-18; 2.8/14-40; 2.8/40-150 + MC20; 4-5.6/14-150; 1.2/17 (bald) - 25 - 45; Makro 30, Laowa 7.5. Da ich die 2.8er Zooms schon hatte, habe ich auf das 12-100 verzichtet und das 14-150 genommen. Ich denke, mit dem 12-100 und passenden Festbrennweiten bist du gut aufgestellt. Zum 12-100 würde das neue 8-25 passen, oder halt das Leica 8-18.
  12. Aber erst, wenn die Zusammenhänge zwischen Zeit, Blende und ISO verstanden sind. Sonst bringen die 2/3 Blende von 1.8 auf 1.4 auch nicht viel. Vor allem, weil in Verbindung mit der längeren Brennweite die Schärfentiefe weiter sinkt, und man in Innenräumen sich noch mehr in die Ecke zwängen muss, um alles draufzubekommen. Ich würde da eher das 1.4/30 von Sigma empfehlen. Lang genug für gute Porträts, und weit genug um auch in Innenräumen noch was reißen zu können und etwas Umgebung mit drauf zu haben.
  13. Leica schafft es, den Panasonic Klon D-Lux 7 nach drei Jahren in einer neuen "Edition" (= Lackierung) als neue Kamera herauszubringen: https://www.digitalkamera.de/Meldung/Leica_D-Lux_7_Vans_x_Ray_Barbee_Edition_vorgestellt/12820.aspx Los, OMDS, wo sind die Sondereditionen der M5-III oder gar der PEN-F? "Sammle sie alle" - damit hatte Swatch auch schon mal Erfolg.
  14. Ich "lade" die C1 etc. immer aus dem Menü. Dann kann ich beliebig zwischen PASM umschalten und behalte die Grundeinstellung bei. Wenn ich dann "allgemein" fotografiere, lade ich C1. Die C1...C4 auf dem Wahlrad nutze ich so gut wie nie. Muss ich mir vielleicht mal angewöhnen, aber da ich auch oft zwischen P, A und M umschalte, ist das eher selten von Nutzen. Meine Einstellung: C1 - Basiseinstellung mit Auto-ISO, nutze ich mit P, A und S C2 - Blitz mit fester ISO und LV-Aufhellung, nutze ich mit A und M C3 - Stativaufnahmen: Stabi aus, ISO fest, AF-Home-Taste für AF ein/aus programmiert C4 - Wartet noch auf den Einsatz, bei der M1-II habe ich ja nur 1-3, und ich möchte beide Kameras gleich konfigurieren. Vielleicht mache ich da eine Sport-Einstellung mit C-AF und schneller Basisgeschwindigkeit oder S-Modus ....
  15. Habe heute dir Zusage für das 1.2/17 erhalten. Kauf der M1-III am 2.12., Beantragung am 6.12. Hat also ca. zwei Wochen gedauert. Bin gespannt, ob es nächste Woche ankommt ....
  16. Mit dem 25 und 45 bist du schon gut aufgestellt. Es geht jetzt eher darum, sich etwas mehr mit den Grundlagen zu beschäftigen. Wenn sich dein Objekt schnell bewegt, sind 1/250 nicht verkehrt. Aber beim ruhigen Spielen oder gar Posen reicht 1/100 beim 45er und vielleicht sogar 1/60 beim 25er aus. In sehr ruhigen Situationen noch längere Zeiten. Wichtig ist, dass du die Stabilisierung und Anti Shake 0 eingestellt hast. Nicht den Schrotflinten-AF (alle Messfelder) einschalten, sondern einen möglichst kleinen Fokuspunkt und diesen dann auf's Auge oder das Objekt, was scharf werden soll. Gerade das 45er bei 1.8 ist da sehr empfindlich, wegen der geringen Schärfentiefe. Augenfokus immer auf das näherliegende Auge. Aber der ist ab und zu nicht treffsicher, daher imme kontrollieren, ob er angesprungen ist. Dann, wie schon erwähnt, Rauschunterdrückung aus. Denn du kannst in der Nachbearbeitung mit geeigneten Programmen gut entrauschen, aber Details, die die Rauschunterdrückung weggebügelt hat, bekommst du nicht zurück. Wenn das noch nicht reicht, musst du mit RAW arbeiten und dich damit beschäftigen. Aber ich finde, Bilder aus der Situation heraus dürfen ruhig etwas rauschen. Wenn du sie in einem Album verwendest, wird durch das Herunterrechnen der Bildauflösung das Rauschen sowieso verschwunden sein. Wichtiger ist dabei die Bildschärfe, d.h. Fokus auf den richtigen Punkt und keine Verwacklungs/Bewegungsunschärfe. Daher immer auf die Zeit achten. In diesem Falle würde ich die Kamera auf Auto ISO und S stellen. Die gewünschte Zeit dann am Rad einstellen. Die Kamera wird dann mit offener Blende und geringst möglicher Blende arbeiten. Die notwendige Zeit musst du in der Situation ausprobieren. Für die M10-III würde ich die Auto ISO auf 3200 beschränken. Für andere Bilder solltest du dir eine zusätzliche Lichtquelle, z.B. eine LED-Flächenleuchte, besorgen und diese gegen eine Wand als Reflektor richten, oder gegen einen weißen Faltreflektor. Dadurch bekommst du schönes Licht, was aber dein Objekt weniger stört als ein Blitzlicht. Wichtig ist, dass das Licht tendenziell höher ist als der Kopf deines Models. Zum Buch von Reinhard Wagner: https://booksagain.fotografierer.com/Kamerabuch-E-M10-Mark-III-65.html
  17. Bevor man bei Amazon bestellt, kann man immer noch im Vergleichsportal (z.B. Geizhals) nachsehen, ob ein anderer Fotohändler die Linse auf Lager hat .... Geizhals Vergleich 2.8/7-14 Nur so als Tipp. Bei Amazon bestelle ich nur Sachen, die ich anderswo nicht oder nur schwer bzw. nach langer Suche bekomme oder die wegen der Versandkosten zu teuer werden.
  18. "Nur solange Vorrat reicht" kann auch heißen: solange bis der Marketing-Topf für diese Aktion leer ist.
  19. An so etwas habe ich auch gedacht - schließlich muss sich der Kauf der M1-III lohnen (Star-AF, Betrieb über Powerbank etc.)
  20. Es gibt einen JJC Nachbau, LH-J49, etwas hakelig, ich habe etwas Silikonspray verwendet, dann läuft sie weich.
  21. Leica 12-60? Mit dem 12-100 hast du Dual-IS und eine sehr, sehr kurze Naheinstellung mit fast Makro-Funktion. Frag mal bei Foto Mundus an, was sie für das 12-60 geben, und dann nochmal in dich gehen.
  22. Da ist vermutlich noch ein Rechenfehler drin, weil sie in dem Angebot nochmal 200 EUR für den Body (also insgesamt 475 EUR) abziehen. https://www.fotokoch.de/Olympus-OM-D-E-M1-Mark-III-Batteriegriff-HLD-9_45388.html Die zusätzlichen 75 EUR beziehen sich auf den Batteriegriff.
  23. Ich habe da auch schon mal nachgefragt. Die Mail mit der Zusage der Lieferung dient als Garantienachweis. Diese sollte man ausdrucken oder anderweitig archivieren.
  24. Habe jetzt das 1.2/17 beantragt. Die Statusseite (https://customers.sales-promotions.com/de/customers ) ist ja besser gesichert als Fort Knox (Einmalpasswort, strenge Passwortregeln, Captcha). Bin gespannt, wie lange es dauert.
  25. Ich habe keine Angst vor dem Tod, nur davor, dass dann meine Frau die Fotoausrüstung zu dem Preis verkauft, den ich ihr genannt habe.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung