Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

henna60

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    718
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von henna60

  1. Das Zuiko 14-54 Pro MK2 nicht vergessen ,bitten einen brauchbaren AF für alle Kameras. An der G9 mit C-AF erscheint eine Meldung auf S-AF bitte Umschalten ,einfach ignorieren und selber testen,das Ergebnis :keine schlaue Einstellungen immer noch wie ab Werk eingestellt liefert mit nicht kompatiblem C-AF gleich beim ersten Versuch eine Fehlerfreie Serie .Das Motiv bewegt sich mit 80-100 km/h auf mich gleichmäßig zu und ich stehe im erlaubten Bereich. Gruß Johann
  2. Habe auch einen Minolta-mFT Adapter , dazu noch für den Adapter passende Objektivschelle ,das Zeug ist einfach ein Gedicht . Gruß Johann
  3. Die silberne habe ich mir 2013 gebraucht zugelegt , kann jetzt nicht nachschauen weil die mausetot ist , es sind nich mehr als 30 000 Klicks . Die erste wurde neu gekauft , hat 90 000 drauf und tut wie am ersten Tag . Gruß Johann
  4. Noch eine kleine Rückmeldung :gleich am nächsten Tag hat die alte Kamera den Dienst quittiert . Gruß Johann
  5. Danke , nur eine kleine Warnung , werde euch mit Bildern belästigen wie nie zuvor . Gruß Johann
  6. Vielen Dank an alle ,es hat sich erledigt , es wurde eine E-M 1 MK 2 , unter anderem auch wegen vorhandenen geilen FT Objektiven . Mit freundlichen Grüßen Johann
  7. Danke Frank , kaum jemand kennt sich da besser in der Materie aus wie du ,aber es beantwortet nicht meine Frage. Wie haben ab und zu mal bessere Bedingungen wie hier mit Zuiko 12-50 mm , Blende 11 und Zeiten 1/400 Sek. Wurde die E-M1 mk 2 eine Serie von 20-30 Bildern schneller machen als die E-M10 MK2 bei Blende 4-5,6 ? Gruß Johann
  8. Aus den technischen Daten zu den Kameras kann ich alles nachvollziehen auser was für mich wichtig ist
  9. Die letzte Canon Kamera die ich bestens kenne war die EOS 30 d , ja die haben viele Gemeinsamkeiten , alles was Oly erfundet hat wird zunächst belächelt und 10 jahre später bei Canon ein geführt.
  10. Ja mir wurde auch die E-M10 MK2 vollkommen reichen für mein Vorhaben es sei den die anderen Kameras erledigen die gleiche Aufgabe deutlich schneller.Zu meinen Beispielbildern ist mir kein einziges gelungen .
  11. Du hast mich nicht verstanden , ich kenne mich in der Materie aus bis ins kleinste Detail ,nehmen wir mal die perfekte Bedienungen bei Blende 4 am 60 mm Makro und es wurden sich ergeben Zeiten von 1/300-800 sek . gibt es dabei wesentliche Unterschiede von der Zeit hier bis die kamera die gleiche Anzahl Bilder im Kasten hat .
  12. Es sind Blenden 9 bis 11 wo die Zeiten in den Keller gehen und die Beugung voll zuschlegt .
  13. Mit dem 60 mm Makro sieht es so aus :
  14. Hallo Oly-Freunde , bin dabei mir eine neue Kamera auszusuchen , das wichtigste Kriterium ist das es die oben genannte Funkzion an Bord hat. Meine Frage lautet ob es merkliche Unterschiede in der Geschwindigkeit gibt bei guten Bedienungen wo die Zeiten mal etwas kurzer sind .Überall ist zu lesen das mit mFT schwierig frei zu stellen ist , bin seit ewig auf der suche um mehr Schärfentiefe zu bekommen .Hier ein Paar Beispielfotos die zeigen welches Potenzial sogar im Altglas steckt das nicht mal ansatzweise zu geltung kommt . Mit Minolta 100 mm F/4 Makro :
  15. Mit Panasonic 25 mm F/1,7 an der E-M5
  16. Hast den falschen Lebel gewählt , für Europa war Walimex vorgesehen damit es für uns besser klingt. Nun im ernst , am Rand ist das Objektiv natürlich etwas schwächer als in der Mitte wie jede andere Linse nur hier gibt es keine digitale Korrektur . CAS habe ich kaum gesichtet aber den eigenen Finger oder Schatten im Bild um so öfter .Bei diesem Weitwinkel reicht es meistens auf 5.6 abzublenden . Gruß Johann
  17. Freude am fahren , mit Minolta MD 100 mm F/4 Makro Altglas.
  18. meistens um die drei Bilder
  19. Vom Stativ und mit Funkfernauslöser .Die Stelle wurde vorfokusiert, kurze Serien mit maximaler Bildrate . , Blende 5,6 , 1/2000 sek. ISO meistens 1600
  20. Moto Cross mit der E-M5 und Minolta MD 100 mm F/4 Makro
  21. Alle Motive sind mir bestens bekannt , nur nicht aus der Luft ,bin begeistet , danke fürs zeigen Georg . Gruß Johann
  22. Adler ohne Falten. Wildgehege Hellenthal , mit ZD 75 mm , Blende 2 an der E-M5.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung