Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

hema

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    137
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

20 Ausgezeichnet

Über hema

  • Rang
    hema

Letzte Besucher des Profils

385 Profilaufrufe
  1. Hallo Vielen Dank für die Tipps. Hast du sowas: Schlaufe 1 oder sowas: Schlaufe 2 Wobei mir die zweite Schlaufe für ein Kind fast besser gefällt. LG Markus
  2. Hallo zusammen, Meine Enkeltochter hat angefangen zu fotografieren und macht das gar nicht schlecht, bzw. hat dies nicht schlecht gemacht, da die Kamera im Zoo versenkt wurde. Sie hatte zwar die serienmässige Handschlaufe montiert und über die Hand gestülpt gehabt, aber beim zurückziehen der Hand mit der Kamera über den Zaun ist die Kamera hängengeblieben, die Handschlaufe abgestreift worden und die Kamera im Wassergraben gelandet. Nun suche ich für die neue Kamera eine Handschlaufe, die zugezogen werden kann. Ich selber habe die Peak Design Cuff an der PEN F und der RX100 und finde sie super, aber sie ist viel zu gross für eine Sechsjährige. Kennt jemand von euch etwas ähnliches für Kinderhände? Danke für Tipps und liebe Grüsse Markus
  3. Sieht gut aus. Vor 14 Tagen standen noch die Bagger dort. Ist der Platz jetzt fertig?
  4. Es wurden früher alle Arten von Metall abgebaut: Eisen, Zink, Kupfer.... Link zum Bergwerk
  5. Hallo zusammen, dachte mir, ich könnte auch mal ein paar 12-100er Fotos hier einstellen. Ich war letztes Wochenende in Goslar und dort im ehemaligen Bergwerk. Da dies zuvor nicht geplant war und ich nicht zu viel mitschleppen wollte, hatte ich nur die M1.2 und das 12-100mm dabei. Alle Fotos habe ich mit Blendenpriorität und Auto-ISO bis 6400 und Freihand aufgenommen. Zu Hause am PC war ich dann doch erstaunt, wie scharf die Bilder geworden sind. Ist immer wieder schön, wenn du im Trocknen und Warmen mehr siehst als in der kalten feuchten Höhle 😀 Zu den Bergwerk-Fotos
  6. Wenn du die Daten unterwegs sichern möchtest oder die Karte voll ist, probier mal sowas: WD My Passport Wireless Pro. Vermutlich gibt es sowas auch als SSD wenn man etwas länger sucht.
  7. Auch von mir als zweifach Opa ein herzliches Willkommen aus der Schweiz. Wenn du Opa bist hast du automatisch Motive die dir extrem viel Freutd bereiten: Enkelkinder und ihre Welt 🙂 Gruss Markus
  8. Wilkommen im Klub 😉 Bei mir auch so. Habe vor einigen Jahren mal das 12-40 gegen das 12-100 getauscht und nach einigen Monaten kamen die ersten Entzugserscheinungen 😨. Habe dann das 12-100 wieder gegen das 12-40 getauscht. Da nun beides meine Lieblingsobjektive an der M1.2 sind, habe ich beide... das 12-100 wieder seit rund einem Monat, kann mich einfach nicht entscheiden Wünsche dir viele tolle Bilder mit dem 12-40 und allen anderen Linsen. Gruss Markus
  9. Und hier noch ein Bild des ECG-3 auf welchen man die Gegenstücke der beiden "schraubenlosen" Löcher sieht 😉 Das Rätsel der "Schwarzen Löcher" ist gelöst🤣
  10. MC-14 ist für mfT und EC-14 für FT, also das "alte" System. Für das 300mm Pro brauchst du den MC
  11. Fühle mich langsam von Olympus beobachtet: 4 Tage nach dem Kauf der M1.2 kommt die Wanderlustaktion. 4 Wochen nach dem Kauf des 12-100mm kommt diese Aktion. 😂
  12. Ich glaube nicht, dass dies das eigentliche Problem ist. Wenn jemand bewusst fotografieren will, nimmt er immer noch eine richtige Kamera mit. Sei es Spiegelreflex, Systemkamera... Letztes Wochenende waren wir an der 40-Jahre Geburtstagsparty meines Schwiegersohnes. Ich war der einzige mit einer richtigen Kamera (M1.2 und 12-100mm). Die restlichen Gäste haben Smartphonefotos gemacht. Anlässlich der Hochzeit meiner Tochter mit dem Geburtstagskind vor ca. 5 Jahren waren wir zu zweit mit richtigen Kameras und nur etwa die Hälfte fotografierten mit den Handys. Das heisst für mich, dass 90% der "Smartphoneknipser" auch bei schlechten Kameras in den Handys keine Kamera mitnehmen würden. Glaube kaum, dass dies einen Einfluss auf Einsteiger hat. Ich denke, dass die Vollautomatiken bei Kameras heute schon genügend besser sind als Smartphones, dass jeder halbwegs neutrale Betrachter von Fotos den Unterschied bei leichter Vergrösserung sofort erkennen kann. Allerdings meine ich damit Kameras mit etwas grösseren Sensoren, nicht solche mit 1/2,3" und 24Mpx. Da würden vermutlich die meisten zugeben, dass "Kamerafotos" besser sind. Das Problem liegt darin, dass die meisten mit Handyfotos zufrieden sind, das sie diese auf dem Handy zeigen können und evtl. noch in Instagram.. hochladen. Für Instagram, Facebook usw. brauche ich keine Fotos mit 40Mpx. Dafür reicht Handy völlig. Und zum Zweiten: Du hast das Handy immer dabei, was bei einer Kamera, auch bei einer RX100 oder sonstigen hochwertigen Kompaktkamera nicht der Fall ist. Nur um etwas klarzustellen: Ich bin kein Gegener von Handyfotos. Mache selber auch welche, wenn ich keine Kamera dabei habe. Auch hier gilt wie bei ISO 52000 usw.: Ein solches Foto ist immer noch besser als gar keines.
  13. Hallo Sonja, Du schreibst, dass du eine Fehlermeldung "Auf diesem Gerät...." bekommst. Gleichzeitig kannst du die Fotos von Hand über das USB-Kabel auf den Rechner ziehen. Also wird die Kamera erkannt am PC, du kannst die Kamera auf "Speicher" stelle und du hast Zugriff auf den Speicher? Wann oder wo erscheint die Fehlermeldung? In Lightroom oder in einem anderen Programm mit welchem du die Fotos importieren willst? Gruss Markus
  14. Hallo ich kenne ich auch nicht, aber kennst du dieses Video über den Rucksack? Video
  15. Hallo an alle die in der Schweiz einkaufen. Habe mir soeben das Olympus 12-100mm für CHF 908.— bestellt. Gibt es im Moment bei Digitec: https://www.digitec.ch/de/s1/product/olympus-ed-12100mm-f4-is-pro-objektiv-5916116 Aktion ist bis knapp Ende Juni gültig und es hat noch an Lager Liebe Grüsse
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung