Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

nta52017

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    0
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über nta52017

  • Rang
    nta52017

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein
  1. nta52017

    Der wahre Zweck eines Buches

    Danke für Eure Kommentare! Die Blendenwahl hat sich beim Ausprobieren ergeben, ich glaube, ich brauch ein besseres Stativ. Sobald ich eins hab, arrangier ich das Motiv noch mal, und dann kommt auch der Dylan ganz nach links. Beispielbilder zur Stativfrage hier.
  2. nta52017

    Für Nachschub ist vorgesorgt

    Ich danke Euch für Eure Hinweise und Voschläge! Mit allem kann ich direkt was anfangen (bzw. pflichte nach eingehender Nachbetrachtung zerknirscht und schamgeneigten Hauptes bei) bzw. hab jetzt hinsichtlich der (Kamera-)Technik Ansatzpunkte und Stichworte, um mich weiterführend zu informieren. Lust aufs (Nach-)Lesen, gewissermaßen, ist doch prima! Die Sache mit dem anonymen Einstellen hatte ich gelesen, das wollte und will ich aber momentan noch nicht. Aber nett, dass Du noch mal drauf hingewiesen hast. Schönen Gruß! Markus
  3. nta52017

    Zu groß

    Der Link kann gern bleiben, Wolfgang, mir gefällt, dass in Deiner Version die Reflexionen am Helm sofort ins Auge springen. Ja, ich sollte echt mehr Zeit auf die Nachbearbeitung verwenden und mehr ausprobieren. Und wenn man mit konstruktivem Feedback rechnen darf, fördert das den Ehrgeiz immens. Euch beiden besten Dank!
  4. nta52017

    Der wahre Zweck eines Buches

    Der komplette Titel: „Der wahre Zweck eines Buches ist, den Geist hinterrücks zum eigenen Denken zu verleiten.“ Marie von Ebner-Eschenbach. Ich hab die Anregungen, die ich nach meinem vorigen Upload erhalten habe, dankbar aufgenommen und versucht, das eine oder andere besser oder wenigstens anders zu machen als zuvor. Das Monatsthema wird ja nur grob gestreift, Jugendliche kriegt man damit sicher nicht von der Konsole weg, deshalb auch dieses Mal nicht anonym und außerhalb der Wertung.
  5. nta52017

    Für Nachschub ist vorgesorgt

    Ich bin relativ neu im Oly-Forum und auch beim MT hab ich bisher noch nicht mitgemacht. Doch als Bibliothekar möchte ich das aktuelle Monatsthema nicht verstreichen lassen, ohne mich zu beteiligen. Das Bild zeigt Bücher offensichtlich älteren Datums, eher unordentlich aufgestellt in einem Bücherschrank. Für die Leselust spielt das Alter eines Buches ja nur eine untergeordnete Rolle, also: Keine Sorge, für Nachschub ist vorgesorgt!
  6. nta52017

    Zu groß

    Ausstellung in der Kunsthalle, diese Installation gleich hinter einer großen Glasfront, um die Aufmerksamkeit von Passanten zu wecken
  7. nta52017

    Die letzte Farbe vor der Nacht

    Schnappschuss kurz vor Einbruch der Dunkelheit
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung