Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Kreier

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    498
  • Benutzer seit

Reputation in der Community

1.278 Ausgezeichnet

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Kreier

  • Rang
    Kreier

Persönliche Informationen

  • EinverstĂ€ndnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Kreier

    Futter...

    Da stimme ich meinem Vorreder zu - perfekt erwischt, aber die Bearbeitung wird dem Foto noch nicht ganz gerecht. Der Kontrast ist extrem aufgedreht, deutliche SchĂ€rfungsrĂ€nder fallen ins Auge und die Tiefen könnten ein wenig Aufhellung vertragen. Setz dich nochmal dran, Georg - das Bild hat es absolut verdient! Viele GrĂŒĂŸe, Michael
  2. Kreier

    MC-20

    Warum nicht mal ein bisschen herumspinnen? 300mm 2.8 + EC-14 + FT-MFT-Adapter + MC-20 = 850mm f/8
  3. Kreier

    Vögel (Wildlife)

    Alle Aufnahmen in diesem Album entstanden in der Natur.
  4. Ich habe das 12-40mm schon ewig und war damit immer zufrieden, aber seit ich mit 2017 das 12-100mm gekauft habe, verstaubt das 12-40mm eigentlich nur noch im Schrank. Gerade im Urlaub ist das 12-100mm fĂŒr mich einfach perfekt und an das höhere Gewicht habe ich mich gut gewöhnen können, sodass selbst auf Bergtouren immer das 12-100 statt des 12-40 mitkommt. Vor allem in Schottland und Island will man meist wetterbedingt ungern Objektive wechseln - da spielt das 12-100 seine StĂ€rken perfekt aus. Und der Doppelstabi erlaubt erheblich lĂ€ngere Belichtungen aus der Hand als es mit dem 12-40mm möglich ist - solange die Motive statisch sind, ist es also auch bei schwachem Licht dem 12-40 deutlich ĂŒberlegen. GrĂŒĂŸe, Michael
  5. Kreier

    Reizworte

    "Toller Schnappschuss" wird gern in Kommentaren unter Bildern verwendet - und wenn man fĂŒr das Bild an zig Tagen jeweils zwei bis fĂŒnf Stunden angesessen hat, dann findet man das auch nicht so witzig...
  6. Da hast du wohl noch nicht mit beiden Objektiven gearbeitet...
  7. EIn Punkt, den man hier nicht vergessen sollte: der Doppelstabi! Wenn man mit einer Olympus Kamera fotografiert, hat man den nur am 300mm und das macht einen gewaltigen Unterschied in der Praxis aus. Wer ein Panasonic GehĂ€use zum 100-400mm hat, fĂŒr den dreht sich die Betrachtung natĂŒrlich um. GrĂŒĂŸe, Michael
  8. Schade, scheinbar geht es da mit der Kulanz ordentlich bergab 😞
  9. Ich gratuliere dir zum Erfolg, Ulrike! Und Respekt fĂŒr die Ausdauer und das Durchhaltevermögen, die man benötigt, um sowas auf die Beine zu stellen. Viele GrĂŒĂŸe, Michael
  10. Die A9 II ist ja auch eine leicht ĂŒberarbeitete A9 zu sehr stattlichem Preis geworden und die X-T4 klingt erstmal auch nicht nach großer Revolution. Die einzigen, von denen ich in KĂŒrze einen richtig großen Schritt erwarte, sind Canon - da klingen die AnkĂŒndigungen tatsĂ€chlich so interessant, dass ich gespannt bin, was letzten Endes dann herauskommt (und zu welchem Preis).
  11. Es soll ja auch FĂ€lle geben, in denen es mehr als einen Einflussfaktor gibt 😉 NatĂŒrlich hast du völlig recht, aber die immer teurer werdenden KameraausrĂŒstungen locken sicher auch nicht gerade mehr Interessenten an - man muss ja nur in diesem Thread lesen, wie manche reagieren: fĂŒr etliche ist es eben doch ausschlaggebend. Es genĂŒgt ja schon, wenn ein ordentlicher Prozentsatz geplante Anschaffungen verschiebt oder dann doch ein Objektiv weniger kauft.
  12. http://www.globaltimes.cn/content/1133758.shtml "It is reasonable for Olympus to move its manufacturing to Vietnam, which has a lower cost of production and abundant young labor," Dong told the Global Times.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer DatenschutzerklÀrung