Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

HDL

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    200
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

207 Ausgezeichnet

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über HDL

  • Rang
    HDL

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

1.126 Profilaufrufe
  1. HDL

    Herbstfarben

    Die letzten Herbstfarben.
  2. Zu A: Der Schalter sollte 2 Funktionen haben Focus und Auslösen, also 3 Adern. Siehe Klinkenstecker am von mir verlinkten Kabel. Ob der Handgriff das kann geht aus deren Beschreibung nicht hervor, spielt aber zum Verbinden keine Rolle. Bitte unbedingt abklären, würde für mich sonst keinen Sinn machen. Zu B: Ich kenne die USB Verbindungen nicht. Würde aber von einer Adapterlösung die nicht speziell dafür ausgelegt ist absehen. Manche haben auch Elektronik verbaut. Zu 😄 Ich Filme nicht und kann das nicht beantworten. Im Forum gab es vor kurzem einen Thred wo das umlegen Videotaste auf Auslösertaste besprochen wurde. Folgende Lösung geht auch und ist einfacher. Beide Kabel Olympus und SmallRig durchscheiden und nur die entspechenden Adern (max. 3 stück) durch löten verbinden. Isolierung geht mit dünnem Schrumpfschlauch für die einzelnen Adern und etwas dickeren für´s Kabel. Optisch nicht der Renner aber dafür sicher. Viel Erfolg Gruß Heinz
  3. Das sieht nicht gut aus. Auf dem Bild u.l. aus #1 sieht es aus als ob der USB-C Stecker eine Klinke-Buchse hat, ist aber nicht. Dieses https://www.ayex.de/Adapterkabel-UC1-fuer-Timer-Fernausloeser-fuer-Olympus-DSLR-E620-E600-E520-Pen ist das Kabel welches an die EM 1 passt. Einen Klinke Verbinder 2,5 mm (Beidseitig Buchse) habe ich nicht gefunden. USB-C auf 3,5 mm Klinke gibt es, einen Adapter 3,5 mm Klinke auf 2,5 mm Klinke gibt es auch. Aber, der USB-C Stecker kommt aus Handy/Kopfhörer Branche, ob da die Belegung passt möchte ich bezweifeln. Nach meinem dafürhalten gibt es nur folgende Möglichkeit: 1. Oben verlinktes Olympus Kabel den Klinkenstecker abschneiden. Die Belegung zum Klinkenstecker vorher ausmessen und Farben merken. 2. Am Kabel vom Handgriff die Belegung zum USB-C Stecker ausmessen. 3. An das Olympuskabel einen USB-C Lötstecker gemäß der Belegung aus pkt. 2 anlöten. Zugegeben, ist etwas für Leute mit Sachkenntnis und mit entsprechend kleinem Werkzeug (Lötkolben). Wer immer so etwas macht, wird dir keine Garantie für deine Kamera geben. Viele Grüße Heinz
  4. Die OMD-EM1 hat eine Olympsspezifische Buchse für einen Kabelauslöser. Ist die gleiche Buchse wie zur Verbindung zum PC (Softwareupdate). Ich habe mir seiner Zeit einen billig Auslöser mit Klinkenstecker und entsprechendem Kabel für EM1 im www gekauft. Welche Buchse hat denn der USB C - Adapter? Sieht aus wie Klinke. Gruß HDL
  5. Danke für die Info, gerade bestellt. Jetzt muss man nur hoffen das die neue Firma diese mit übernimmt. Gruss Heinz
  6. Vermutlich ein Schwefelporling. EM1.3 , 40-150 + MC14, 210 mm, 1/1250 sek., f 4,0, ISO 200
  7. Hallo Georg. Deine Bilder mit dem 100-400 sind einfach spitze, von jemandem der damit umgehen kann. Ich habe es mir diese Woche auch bestellt, ich hoffe das ich bald auch üben darf. Gruß Heinz
  8. Ich freue mich für deinen Erfolg. Herzlichen Glückwunsch. LG Heinz
  9. Danke. Schon runtergeladen. Gruß Heinz
  10. Ich habe mir gerade den 3. Accu geordert Gruß Heinz
  11. Klasse Ideen die hier gezeigt werden, sprich ein Kreatives Forum. Danke an alle. LG Heinz
  12. Herzlichen Glückwunsch Jürgen. Ja, da kann man sich freuen. Viele Grüße Heinz
  13. Na ja, für die EM1 II: RRS 129,95 € ; Mengs 19,99 €. Dafür gehe ich den Kompromiss ein. Meiner mit dem Stift ist jetzt fest. Gruß Heinz
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung