Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

imago somnium

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.194
  • Benutzer seit

Reputation in der Community

3.954 Ausgezeichnet

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

4.315 Profilaufrufe
  1. imago somnium

    Mohn

    2017 Voigtländer 10mm/0,95

    © imago somnium

  2. imago somnium

    Lüneburg Eingang Handeslkammer

    2007 Ehrwürdige Handeslkammer aufgenommen mit der ehrwürdigen E-500. Wer kennt die noch?

    © imago somnium

  3. Habe soeben eine schriftliche Anfrage gestartet, Gehen würde ich nicht, aber mit dem Hochrad die Strecke bewältigen. Schließlich möchte ich die schöne Landschaft genießen. Von da oben läßt sich auch gut in die entgleisten Hyänengesichtzügen schauen, wenn ich genüßlich mit der OM-1 vorbeihusche.
  4. Das ging aber schnell. Bei der E-M1 gab es den für Frühbesteller Grip kostenlos dazu. Ich habe damals schon gewußt, dass ohne den Batteriegriff die FT-Objektive nicht praktikabel wären. Auch die PanaLeicas wären an der E-M1 zu kopflastig. Wahrscheinlich wirst Du demnächst im Thread Autofokuseinstellungen vermehrt auftreten. Zum Jahresende, so hoffe ich, gibt es eine OM-1 Schwemme. Das Gefühl, in einen Laden zu gehen und sie so einfach mitnehmen zu können, muss überwältigend sein.
  5. APS-C legt gerade nach. Vierdrittel kann so nicht weitermachen. Gegen Blende 4 habe nicht nur ich eine Allergie. Ist zugeschnitten auf Ferien und Freizeit. Wenn ich im Geschäft oder Online sagen muss, die Kamera kommt erst in 3-6 Monaten, sieht sich der Normal-Ferienverbraucher woanders um. Bei der Nikon Z7 ist das zwar auch so, aber die meisten brauchen sie und werden warten, Der Ferienknipser muss sowieso 20% mehr fürs Hotel und Sprit bezahlen. Der kann am Strand mit seiner Kitlinse vorerst auch mit Blende 5.6 fotografieren. Aber in Deutschland haben wir 6 Monate Dunkelheit. Mit Blende 4 bin ich zudem in Innenräumen aufgeschmissen . Einen Objektivpark mit Blende 4 und zusätzlich eine Objektivlinie unterhalb von Blende 4 wäre wirtschaftlich unsinnig. Ich mußte bei PanaLeica schon fremdgehen, um den Anschluss nicht zu verlieren. Also, wo bin ich in Zukunft besser unterwegs. So muss ein Neueinsteiger denken. Er wird immer öfters sich bei APS-C umsehen. Vierdrittel bekommt mit der neuen Offensive von APS-C - sie zielt auf die Käufer von 4/3 ab - stärker als vorher unter Druck. Die Zukunft von Vierdrittel bleibt für mich weiterhin ungewiss. Der Abstand zu anderen auf dem Markt ist eher gewachsen und mit der OM-1 nicht wesentlich verringert. Sich in einer Nische zu befinden ist nicht weiter schlimm, aber es kann schnell vorbei sein.
  6. Aus meiner Sicht wird bei mir das 14-35mm/2.0 immer mehr vom PanaLeica 25-50mm/1.7 verdrängt. Bei 14mm Brennweite muß man bei Architekturaufnahmen auch beim optisch korrigertem 14-35 bei der Bearbeitung nachhelfen. Das Glas ist auch nicht gerade billig. Die meisten 4/3 Knipser denken, dann kann ich ja gleich zu KB wechseln. Aber ich liebe halt das Bildformat 4:3.
  7. Neben dem Grundsatz - erst die 2. Charge zu kaufen gab es genug Hinweise zur Vorsicht. - Neugründung der Firma - Verschiebung der Markeinführung der OM-1 - Videos am Tag der Markteinführung und kurz danach, welche sehr wiedersprüchlich waren - Missverständliche Formulierungen ins Positive in Bezug auf ISO-Erhöhung und Rauschverhalten +2 Blenden besser - Missverständliche Formulierung ins Positive in Bezug auf Dynamikumfang - Autofokus Gesichter und Augen nicht zufriedestellend. Das waren meine Beweggründe erst einmal abzuwarten.
  8. Weltoffene Olyaner können über den Tellerand hinaus schauen. In der 3. spiegellosen Generation der KB-Kameras ist auch beim Gewicht und Preis der Gehäuse und Objektive eine starke Annäherung erfolgt. Im APS-C Format kommen gerade neue Gehäuse und Objektive auf dem Markt, welche in direkter Konkurrenz zu 4/3 stehen. Die bieten bei gleichem Preis mehr Auflösung, ähnliche Preise und Gewichte. Vierdrittel hat die Sonderstellung bei Preis und Gewicht weitgehend verloren.
  9. Bei Sony als Gesamtpaket kommt der bessere Sensor ins Spiel. Mehr Dynamik weniger Rauschen beim Aufhellen macht das wieder wett. Ja, obendrauf noch die höhere Auflösung. The winner is: Sony
  10. ... und nun die andere Seite, am Tag als der Regen kam.
  11. Gratulation Der Brennweitenbereich entspricht in etwa dem Oly Ft 14-35mm/2.0. Was Preis und Gewicht angeht ist das Sony Objektiv im Vorteil. Ich habe vor 10 Jahren 2.400€ hingelegt, Gewicht 915g. Sony heute 2.399€ Foto Mundus, Gewicht 695g Das der Vergleich mit Vollformat so ausgeht hätten manche so nie gedacht. Vorteil: Sony
  12. Gegen mich als Fotografen hatten sie nichts. Aber mußte es unbedingt Olympus 4/3 sein? Hatte den Oly-Schriftzug in meiner Unbedarftheit ( in 2018) nicht abgeklebt. Ich werde 2022 mit meinen Leicas 10-25mm/1.7 + 25-50mm/1.7 aber im Moment noch geduldet. Mit dem 35-100mm/2.0 schaffe ich mir Respekt und setze es auch zum Freiraumschaffen für den besten Standort ein. Was nützt einem die Bildqualität, wenn ich nur einen bescheidenen und vorgegebenen Shooting Point habe. So eingesetzt spielen die 3 Objektive gut zusammen.
  13. Vorsicht beim Genre Hochzeiten Gefühlt geben sich etwa 100 pro Tag als Hochzeitsfotograf neu zu erkennen. Es Ist heutzutage kein begnadetes Geschäftsmodel mehr. ....schon gar nicht bei +36°C im Schatten.
  14. 2012 Ascot Renntag Motsy Mabuse (bekannt durch Let`s Dance RTL) moderiert in der Promi-Lounge. Sie konzentriert sich und schaut noch einmal auf ihren Spickzettel. Egal welcher Hauttyp vor die Linse kam, die Farbwiedergabe ist phenomenal.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung