Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Angela J

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    767
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

118 Ausgezeichnet

Über Angela J

  • Rang
    Angela J

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

805 Profilaufrufe
  1. Ja schön wär`s gewesen. Ich habe diese Kamera zwar nur als Ersatz, aber sicher ist sicher. Danke Euch für Eure Antworten.
  2. Ich sehe das genau so. Schraubfilter habe ich lediglich für ND Filter, aber nicht für Verlaufsfilter. Die Steckfilter passen mit Adapter an jede Objektivgröße und was den Verlauf anbetrifft, bist Du wesentlich variabler. Du kannst auch verschieden Verlaufsfilter hintereinander stecken. Verlaufsfilter zum Schrauben würde ich mir nicht kaufen. Gruß Angela
  3. Frage: meine EM 1 hatte bereits einen Verlängerung von 3 Jahren. Die ist am 19.05. 2020 ausgelaufen. Kann ich noch einmal eine 3 jährige Verlängerung kaufen ? Gruß Angela
  4. Der Adapter ist immer noch bei Novoflex. Die wollten mir einen Kostenvoranschlag schicken. Das ist zwar auch schon eine Weile her,aber vielleicht machen die auch nur home office. Werde da am Montag mal anrufen.
  5. Da hilft auch kein Zoom. Ein Foto muss erarbeitet werden. Wolfgang hat das gut beschrieben. Selbst bei Makros, wo Du das Objekt Deiner Begierde direkt vor Dir hast, sollte man aus verschiedenen Abständen, verschiednen Perspektiven, Höhen,... usw. sich mit dem Objekt beschäftigen. Und irgendwann hast Du dann das Foto, welches Dir gefällt. Und das ist bei anderen Motiven nicht viel anders. Festbrennweiten erwecken die Kreativität in Dir. 😉 Muss ich mir auch mal wieder vornehmen. Gruß Angela
  6. Sehr schöner Beweis Pit. Es hängt von dem Abstand hinter dem Objekt ab, je weiter danach nichts ist, um so feiner das Bokey. Ich häng auch noch mal etwas an.
  7. Auch Dir herzlichen Dank. Werde mal nach einem anderen OM/MFT Adapter schauen. Viele Grüße Angela
  8. Danke , das könnte des Rätsels Lösung sein. Ich frage mich allerdings , warum es an der EM 1 immer funktioniert. Leider habe ich nur den einen OM/MFT Adapter, sogar den teuren von Novoflex. Werde mich mal nach einem anderen umschauen müssen. Danke vielmals, Wolfgang. Viele Grüße Angela
  9. Ich glaube auch. Habe nun weiter probiert. Es scheint ein für mich ein nicht erklärbares Phänomen zu sein, da die Ergebnisse nicht nachvollziehbar sind und keine Systematik erkennen lassen. a) Manchmal setze ich das Objektiv an, alles bleibt schwarz, egal wie oft ich es abmache und wieder dransetze. b) Wenn ich dann ohne Objektiv auslöse und dann anschließend das Objektiv ansetze, kann es sein, dass es funktioniert, aber nicht immer. c) Danach kann es sein, dass ich das Objektiv oft dranmache und immer wieder abmachen, und es funktioniert und dann plötzlich wieder nicht. Es ist fast wie Willkühr. Alle 3 Möglichkeiten geschehen ohne dass ich dafür eine Erklärung habe.
  10. Frage: Ist das vielleicht doch ein Fall für den Service? Heute habe ich verschiedene Objketive auf die Mark2 gegeben, um einiges zu testen. Bei dem 90mm ist das alte Problem wieder da. An der Mark2 bleibt das Display mit dem 90 mm schwarz, die Infos wie Wasserwaage usw. werden angezeigt, aber jetzt kann ich nicht auslösen, bzw. wenn ich auf den Auslöser drücke, tut sich nicht. Alle anderen Objektive funktionieren einwandfrei. Auch ohne Objektiv löst die Kamera aus. An der EM 1 funktioniert das 90 mm einwandfrei ebenso wie alle anderen Objektive. Ich habe nun etliche Male das 90mm mal an die EM 1 mal an die Mark 2 gegeben, es bleibt das gleiche Probleman der EM 1 funktioniert es, an der Mark 2 bleibt alles dunkel und ich kann nicht auslösen Was meint Ihr? Soll ich beides (Objektiv und Kamera) mal zum service geben? Danke nochmals für Eure Mühe. Gruß Angela
  11. Das ging bei mir genau so, auchvon der EM 1 auf die EM 1Mark 2. Völlig problemlos. Gruß Angela
  12. Ich fasse auch noch einmal zusammen: EM1 Mark 2- 50mm drauf: einwandfrei 90mm drauf: Display bleibt schwarz EM 1- 50mm drauf: einwandfrei 90mm drauf: einwandfrei danach EM1 Mark 2- 50mm drauf: einwandfrei 90mm drauf: Display bleibt schwarz EM 1- 50mm drauf: einwandfrei 90mm drauf: Display bleibt schwarz und das etliche Male gemacht Und nun EM1 Mark - 90m drauf: einwandfrei Viele Grüße Angela
  13. Irgendwie versteh ich nun gar nichts mehr. 😬 Nachdem ich nun eine Aufnahme gemacht habe, zeigt nun auch das Display wieder normal an.Das verstehe wer will... Obwohl ich heute Nachmittag etliche Aufnahmen mit der Mark 2 mit dem 50mm Makro gemacht habe, das Display dagegen mit dem 90 mm immer schwarz blieb, zeigt es jetzt auf einmal wieder an.🤔🤔 Tut mir leid, dass ich Euch so damit belästigt habe, aber kapieren kann ich das nicht. Viele Grüße und vielen Dank an alle Angela
  14. Beides. Habe gerade mal eine Aufnahme mir der Mark 2 und dem 90mm gemacht. Das hat offensichtlich funktioniert, zwar total unscharf, da ich ja nichts sehen konnte, aber die Kamera hat aufgenommen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung