Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Andreas Tröschel

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    118
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Andreas Tröschel

  1. Andreas Tröschel

    Air Polution

    Danke für eure Kommentare und ... ja es kippt leicht nach links und... nächstes mal stell ichs größer ein LG Andreas
  2. Die linke Hälfte ist fast alles Olympis OM, rechts ist die c-Mount Seite, dazwischen noch M39 und M42 bzw Vergrößerungsoptik Gruss Andreas
  3. Andreas Tröschel

    Industar 22

    Und man muss aufpassen, dass sich die Verriegelung nicht löst und der Tubus in der Kamera verschwindet und den Sensor killt
  4. Hallo Hermann, nein abblenden ist möglich bis 16 das Teil hat sogar 15 Lamellen. Bei dem Bild war eher der Wind das Problem und die Aufnahmeentfernung. Das flaue der erstrn Aufnahme lag auch daran, dass ich zu dem Zeitpunkt das Innere der Buchse noch nicht geschwärzt hatte und das blanke Alu streulicht reflektiert hat; ist jetzt besser. LG Andreas
  5. Andreas Tröschel

    Industar 22

    Hallo Jürgen, Die linse ist ordentlich scharf aber im gesamteidruck etwas flau bzw soft. Muss sie mal für Porträt probieren ... Gruß Andreas
  6. Andreas Tröschel

    Spinnennetz

    Hallo Jürgen, Jetzt würde mich interessieren ob dir das Bild als solches mißfällt oder nur wegen dem MSB? Da werd ich aus Deinem Kommentar nicht schlau?!? Gruss Andreas
  7. Ich habe mit Blende 4 auf Stellung "A" fotografiert für Kürzere Zeiten hätte ich die ISO hochschrauben müssen und nochmal hat sie das mit dem Schütteln leider nicht gemacht, da sie kurz darauf den Pool verließ und sich davon trollte.M aber beim nächsten mal werde ich hoffentlich dran denken LG Andreas
  8. Andreas Tröschel

    Räuber

    Ich hab das auch mal beobachtet, die Spinne war durch gift(?) gelähmt in Abwehrhaltung und wurde von dem Fluginsekt zu einem Versteck geschleppt. Schöne Doku Gruß Andy
  9. Andreas Tröschel

    Kampfjet

    Schönes porträt dieses hübschen Vogels! Oben 1cm mehr Luft gäbe dem Bild den Raum, den der Vogel zum Atmen braucht. Gruß AndyT
  10. Schau dir mal auf Vimeo die Filme von Reinhard Wagner an, die alle mit OLympus m43 Cameras gemacht wurden LG Andreas
  11. Andreas Tröschel

    Panzerknacker hinter Gittern

    Waschbär aus dem Wildpark Tambach bei Coburg aufgenommen mit Tamron SP 2,8/300 adaptiert mit Metabones Speedbooster an EM1
  12. Andreas Tröschel

    Geier

    Geier vom Jagdfalkenhof Tambach bei Coburg . Aufgenommen mit Tamron SP 2,8/300 adaptiert mittels Metabones SpeedBooster an EM 1
  13. Als Fremdobjektiv, falls es auch manuell fokussiert werden darf, nutze ich ein Tamron SP / Novoflex 3,8-5,4/60-300 , daß mir ausreichende Bildqualität liefert, aber eben den Nachteil der manuellen Scharfstellung hat. Lichtstärke mit 5,4 gerade noch tragbar. Mit 1,4x Konverter wird es dann allerdings schon dunkel LG Andreas
  14. Aufgenommen mit OM Zuiko 4,5/135 Makro an EM1
  15. Andreas Tröschel

    Schopftintling

    OM Zuiko 4,5/135 Makro am Balgen EM1
  16. Andreas Tröschel

    (Schimmel-)PILZ(-fäden)

    Om Zuiko 4,5/135 Makro am Balgen EM1
  17. Andreas Tröschel

    Bei Bei

    Pandabär BeiBei im Smithonian Zoo von WashingtonDC aufgenommen mit Cosmicar 1,9/75 im Digital Zoom Modus meiner EM5
  18. Hallo Bernd, ich benutze zu 99% alte (und auch neue) Manuelle Linsen. Warum? Ganz einfach weil ich sie habe. AF linsen in der entsprechenden Qualität sind bei mir leider momentan nicht drin, da Haus und Familie vorgehen. Ich benutze in erster Linie nur Festbrennweiten entsprechend Lichtstarkes Objektivmaterial ist für mich derzeit einfach nicht finanzierbar. Ganz abgesehen davon, dass das fotografieren mit den manuellen Linsen seinen eigenen Reiz bietet und mir viel Spass macht. Das Manko des 2xCropfaktors vor allem im Ww bereich habe ich zum einen durch den Erwerb eines Metabones Speedboosters abgemildert (dieser bringt neben der 0,72 fachen "verlängerung" nebenbei noch eine ganze Blende an Lichtstärke) sowie durch den Kauf eines t1,6/12mm SLRMagic. Da aber die überwiegende Anzahl meiner Bolder im Telebereich stattfindet genieße ich den 2x verlängerungsfaktor bezüglich des Bildwinkels. Da sind entsprechende Brennweiten im mft leider noch rar (300 und mehr) wobei das mft4/300 in 3-4 Jahren wohl auch drn Weg zu mir finden wird bzw vielleicht gibt es bis dahin noch weitere Telelinsen. Derzeit findet das 12-50 Kitobjektiv nur bei Sauwetter Anwendung da es als einziges meiner Obj. Wetterfest ist-- Vorerst jedenfalls bietet sich für mich keine Alternative zum manuellen Altglas und da bin ich für alle dvdntualitäten gerüstet. Weitere Auskünfte jederzeit gerne! LG AndyT
  19. Andreas Tröschel

    letztes Sonnenlicht

    auf dem Heimweg durch die Oberpfalz Super Ozeck II 2,8/135mm (OM Anschluss) & Metabones Speedbooster
  20. Andreas Tröschel

    mein Papa ..

    ist der beste! Mit OM Zuiko 2/180 und MSB an EM1 im Faberhof-Wildpark
  21. Andreas Tröschel

    lässig

    am Grashalm kauend - dieses junge Rotwild im Faberhof-Wildgehege aufgenommen mit Novoflex Leitz 6,8/560 mit Metabones Speedbooster an der EM1 ((~4,9/400)
  22. Andreas Tröschel

    Herbstlaub mit Bokeh

    Tamron SP2,8/300 an der EM1
  23. Andreas Tröschel

    Bubbles im Herbst

    Hier als impressionistische Farborgie Tamrln SP 2,8/300 an der EM1
  24. Das alte Tamron SP 2,8/300 an der EM1 abgeblendet auf f4
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung