Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Uli´s Oly

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    795
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

900 Ausgezeichnet

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Uli´s Oly

  • Rang
    Uli´s Oly

Letzte Besucher des Profils

2.012 Profilaufrufe
  1. Na so eine exotische Brennweite kann man doch zu Höchstpreisen verkaufen 🤣
  2. heute die Fortsetzung "Nordlicht" ab 47:36 Min https://www.youtube.com/watch?v=XyosXLbB0Ak&t=10s
  3. das kenne ich nicht, ein manuelles Objektiv nehme ich an...
  4. Ich würde die E-m10 II mit dem 12-40 mm betreiben und Teleaufnahmen mit der FZ300 machen. Die FZ300 ist doch eine Top-Kamera, kann 4K Foto und Video, ist staub- und spritzwassergeschützt, benötigt keinen Objektivwechsel zwischen 25-600 mm (KB), hat eingebauten Stabi und liefert tagsüber Top-Bilder für eine Kamera in dieser Preisklasse. Wir sollten doch froh sein, das Panasonic hier noch eine FZ300, 1000 und 1000 II im Angebot hat, Olympus hat die Bridgetechnologie längst abgeschrieben. Was mir an der E-M10 II allerdings noch fehlen würde, wäre eine lichtstarke Festbrennweite für die Abenddämmerung.
  5. Wir haben darüber schon einmal 2015 diskutiert, als die E-M5 II herauskam. https://www.oly-forum.com/topic/13916-em5mkii-pixelshift-auflosungsvermogen-mft-objekt Mein Gespür sagt mir aber, das eine HiRes Aufnahme von Kamera, Sensor, Pixel-Shift, Prozessor, Objektiv und Objektivkorrektur / Software-Algorithmus abhängig sein muss. Selbst wenn man jetzt das beste Objektiv adaptiert, die Software wird entscheidend sein. Warum sonst hat Panasonic bei der G9 um Firmware 2.0 beim HiRes den Mode 2 hinzugefügt, um die Bewegungsunschärfen von Objekten zu reduzieren. Und ähnliches wird man bei den neueren Olympus-Kameras sicher auch entwickelt haben. Über Auflösungsgrenzen von Objektiven haben auch der Krolop und Uschold auf YT diskutiert. https://objektivsubjektiv.info/die-grosse-objektivreihe-2-0-krolop-und-gerst/
  6. Uli´s Oly

    live composite

    an der E-M1 ist es genau so
  7. AF-Feld anzeigen lassen und Info-Taste drücken...
  8. Sorry, dann wäre es aber auch geschickter gewesen, das Interview zum jetzigen Zeitpunkt abzulehnen. Wie ein technischer Produktmanager für Olympus Europa kam er mir jetzt gerade nicht vor.
  9. Konkrete Fragen - vage Antworten - (Passt zur Geburtstags-Mail🤣) Ab Minute 20:00 https://www.youtube.com/watch?v=KhS4JjXDhcQ&t=1513s Aber schaut selbst...
  10. Bleibe bei der "ausgereifteren" E-M1 II und dem 12 - 100 mm. Für beides gibt es gerade Cashback. 300 € (Kamera) + 200 € (Objektiv)
  11. Sehr gut, ich würde mich durch eine E-M1 III erobern lassen, wenn sie denn gut wird
  12. Hallo Rainer, mir ging es genauso, habe aber bis zum Ende durchgehalten. Eine erste Reaktion erfolgte durch Andreas Ottenberg / > Kundenservice-Center > Division für Konsumgüter Und den kann Tante Google finden, ist wohl kein fake. Aufgrund seines Urlaubes hat er mich etwas mit einer ausführlichen Reaktion auf meine Wünsche vertröstet. Also ist Geduld angesagt.
  13. @Libelle103 Thorsten, mit Herzklopfen habe ich gesehen, du schreibst über Panasonic. Mit jedem deiner Worte erhellte sich mein Blick wieder. "Wir können uns doch glücklich schätzen mit einem System zu arbeiten, bei dem es so viele Alternativen gibt, mit zwei großen unabhängigen Herstellern, mit unterschiedlicher Philosophie." Ja und beide Hersteller sind kompetent, befassen sich mit dem mFT-System und entwickeln es weiter. Und da das Pendel mal für Olympus und mal für Panasonic ausschlägt, ist es nicht schlecht, zwei Taschen bereitzuhalten. Dadurch gestaltet sich das fotografieren auch abwechslungsreicher.
  14. Danke für die Herzen, ich hatte angenommen, auch andere Forum-Mitglieder hätten bereits die gleiche Mail erhalten und ihr Feedback abgeben können...
  15. Ich bin heute per Mail zu einer Online-Umfrage aufgefordert worden und habe daran teilgenommen. Überraschender Weise bin ich nach der Umfrage direkt vom Kundenservice-Center Division für Konsumgüter persönlich angeschrieben worden. Zu jedem der von mir genannten Punkte möchte man Stellung beziehen. Das halte ich für eine gute Kundenbindungsinitiative. Ich bin gespannt auf die weiteren Reaktionen. Sehr geehrter Herr ...., wir arbeiten ständig daran, Ihre Erlebnisse mit unseren Produkten und unserem Service zu verbessern. Dazu möchten wir Ihre Meinung hören! Unsere Kundinnen und Kunden sind die Menschen, die uns am besten kennen. Deshalb ist uns Ihre Meinung wirklich wichtig. Für die Online-Umfrage benötigen wir nur 5 Minuten Ihrer Zeit. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, kontaktieren Sie uns gerne Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Mit freundlichen Grüßen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung