Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

tgutgu

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.956
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2.668 Ausgezeichnet

Über tgutgu

  • Rang
    tgutgu

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Mir ist es schon wichtig, mit wem ich Geschäftsbeziehungen habe. Kevin vermutlich auch, spätestens, wenn es um Garantiefragen geht. Nur ein Beispiel: Nachdem der Service von Tschechien nach Portugal gewandert wurde, hat sich die Servicequalität verschlechtert, vor allem der Versand zum Reparaturservice. Wozu übrigens die Aufregung? Ich habe nichts bewertet. Es kann ja auch besser werden. OMDS könnte und sollte bzgl. Beziehungen zum Kunden andere Akzente setzen und das erst nicht in ein paar Jahren.
  2. Die Behauptung ist falsch. Dein Geschäftspartner in Servicefragen und weiteren Dingen ist nicht mehr Olympus sondern OMDS. Eine völlig andere Firma, ggf. anderes Personal, reale Serviceleistungen usw.
  3. Ich denke, es hing davon ab, mit wem vom Standpersonal man gespochen hatte.
  4. Unter 43rumors wurde nur ein Zitat von Olympus Japan wiedergegeben, hat also mit Gerüchten nichts zu tun.
  5. In der Meldung aus 43rumors steht, dass das Objektiv nicht im Januar ausgeliefert wird. Damit dürfte sich auch die Auslieferung an die ersten Besteller verzögern, welche von den 30 DACH Exemplaren profitieren würde. Warum sonst diese Meldung (auch wenn sie erstmal nur über 43rumors lanciert wird). Dass es für einige zu späteren Lieferungen kommen wird, war doch klar, nachdem mitgeteilt wurde, dass sie produzierte Stückzahl niedrig sein würde.
  6. Dann sollte Olympus das so kommunizieren, anstatt nicht nachvollziehbare Gründe aufzuführen.
  7. Merkwürdiges Argument. Warum nicht einfach das ausliefern, was schon da ist, bzw. bzgl. Lieferung geplant war? Der Überschuss an Bestellungen wird halt später geliefert.
  8. Tja, ich durfte es halt nicht.
  9. Ich würde keine Zeit vergeuden und mich an den Olympus Support wenden. Wahrscheinlich muss die Kamera zum Service. Foren Ferndiagnose hilft meist nicht weiter.
  10. Es kann doch sein, dass in der Kundendatenbank irgendetwas hängen geblieben ist. Und dann werden evtl. solche Mails generiert. Das ist kein böser Wille. Also ist es doch sinnvoll, Olympus die Gelegenheit zu geben, das zu bereinigen. -> Anrufen !
  11. Support anrufen. Es kann ja auch einfach nur sein, dass bei der Nutzung des Webshops ein Programmfehler auftritt und Olympus wäre froh, wenn es die Möglichkeit hätte, den Fehler nachzuvollziehen.
  12. Die Photokina hat auch den Vorteil, neue Produkte früh anschauen zu können, weitgehend verloren. Die Zeiten zwischen Ankündigung und Markterhältlichkeit sind meist viel kürzer geworden, da hilft auch keine Photokina. 2014 hat es noch Monate gedauert, bis das O 2.8/40-150mm herauskam, auf der Photokina konnte ich es nur hinter Glas bewundern. Gekauft hatte ich es im Dezember bei meinem Fotohändler.
  13. Ich würde einfach an den Kundensupport eine Mail schreiben. Hier im Forum wird da kaum einer helfen können.
  14. Nicht des Versandhandels an sich, sondern die Verlinkung von Angeboten der großen, insbesondere internationalen Online-Handelsplattformen, die den Einzelhandel immer mehr verdrängen. Die meisten Foto-Einzelhändler betreiben auch selbst einen Versandhandel mit Online-Portal. Unfreundliche Fotohändler halte ich eher für eine Ausnahme.
  15. Dir ist hoffentlich klar, dass durch so einen Strategiewechsel unser System für viele Kunden unattraktiv würde - weil sie es sich schlicht nicht leisten können bzw. wollen. Deswegen schrieb ich, dass Produkte wie das O 150-450mm mMn. die Ausnahme bleiben sollte, der Schwerpunkt folglich eher auf der Pro Linie liegen sollte, als auf einer High End Produktlinie, wie sie das O 150-400mm darstellt. JIP hat ja als einziges konkretes Statement bzgl. ihrer Produktstrategie herausgegeben, das „High End“ nun die Zielrichtung sein soll. In Verbindung mit dem, was R.W. schreibt (sinngemäß Preise sind egal, der gute Kunde zahlt schon und die anderen blubbern nur) fände ich das keine gute Entwicklung.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung