Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Larsessor

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    61
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2 Neutral

Über Larsessor

  • Rang
    Larsessor

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Larsessor

    Sherlock

    Echt überall?.... Du hast echt gute Augen, ich hab es tatsächlich bis jetzt nur an der von Dir gestern genannten Stelle, U2 Hauptbahnhof gesehen. Bin Extra hingefahren :) ... Ich muss immer mit der S1 an den Landungsbrücken raus und hab es da noch nicht gesehen. Für alle: Der liebe Achim ist gestern sogar noch aus der Bahn ausgestiegen um es zu knipsen und mir die Fotos davon in einer PN zu schicken. Auch hier nochmal: VIEEELEN Dank :D Ist komisch wenn man davor steht....
  2. Larsessor

    Sherlock

    Hi Jürgen Besten Dank für Deinen Kommentar und Bewertung. Leute die wie Du immer gute Sachen bewerten und kommentieren sollten uns (oder besser mir) ein Vorbild sein. Schließlich lebt so ein Forum davon sich mit den Bildern der anderen auseinanderzusetzten. ... und auch beantwortet zu werden ;) Vielen Dank LG Lars
  3. Larsessor

    Sherlock

    Hallo Axel Danke für Deinen Kommentar und besonders für Deine Kritik! Man will ja auch besser werden und manche Sachen sieht man nicht wenn man nicht von einem neutralen Betrachter draufhingewiesen wird. Ich kann verstehen was du mit dem "zu eng geschnitten" meinst. Ich hab es nochmal etwas weiter gemacht und tatsächlich wirkt es gefälliger. Allerdings verschwindet dann etwas dieser "verborgener - unterirdischer- geheimer-Gang-wir-stehen-jetzt-vor-einer-verschlossenen-Tür" Charakter. Ich hängs zum Vergleich mal ran:
  4. Larsessor

    Sherlock

    Moin Steffen ;) Schön dass Du das Bild auch noch entdeckt hast und mir geantwortet hast. Freut mich dass es Dir gefällt. So jetzt komm ich: Ich wusste dass du Rudi kennst. Nach seinem Hersfeld Engagement hatte er tatsächlich mal auf facebook eine Fotografen Empfehlung gepostet und ich landete auf der Seite von "Foto Sachse" und ich sah die Bilder und dachte: "Moment der ist doch im oly forum!" Bin dann zu Rudi und hab gesagt: "Hey den kenn ich, äh eigentlich nicht direkt, aber der fotografiert mit dem gleichen System wie ich und wir sind im selben Foto Forum." :) Ich begleite die Produktion Sherlock fast von Beginn, von den ersten halbstündigen Präsentationen auf der Seitenbühne der Neuen Flora bis hin zu der ersten konzertanten komplett Präsentation im Hamburger Grünspan. (2013?)... Damals bin ich auch zum ersten Mal extrem kurzfristig als Fotograf eingesprungen. Weil irgendjemand Rudi abgesagt hatte und ich 2 Stunden vor der Generalprobe (Premiere war am selben Tag) meine alte E- 620 holte und neben meiner Tätigkeit als Stagemanager eben noch Bilder machte (aus heutiger Sicht echt schlechte Bilder aber Rudi fand sie gut) Die Hersfelder Präsentation war tatsächlich die Einzige an der ich leider nicht in irgendeiner Form beteiligt war , auch wenn sich am Buch inklusive Titel doch noch sehr viel verändert hat. So und jetzt werde ich wohl deine Freudschaftsanfrage beantworten du "Facebook Stalker" :) LG Lars
  5. Larsessor

    Sherlock

    PIt Vielen Dank für Dein Lob.... Hier haben jetzt so viele aktive, fotographisch gute Leute des Forums kommentiert, dass feut mich wirklich sehr. Ich selbst bin hier ja relativ wenig aktiv, lese aber eine ganze Menge und bin von eurer Reaktion sehr beeindruckt. LG Lars
  6. Larsessor

    Sherlock

    Ich Danke Dir Wolfgang Hihi, wenn es dann wirklich hängt werde ich vielleicht noch mal einen threat in success Stories aufmachen. LG Lars
  7. Larsessor

    Sherlock

    Danke Martin Freut mich sehr :) LG Lars
  8. Larsessor

    Sherlock

    Ich Danke Dir Herrmann Auch wenn durch die starke Bearbeitung kaum noch was zu sehen ist habe ich tatsächlich mit zwei verschiedenen farbiegen Lichtquellen gearbeitet von unten links (Fotografensicht) habe ich die LEDs auf warm gestellt um so eventl. einen Kaminfeuer effekt zu erziehlen. Von rechts oben habe ich dann weiß kalt geleuchtet LG Lars
  9. Larsessor

    Sherlock

    Danke Dir Frank Ja, auch mir gefällt die Bearbeitung die ich hier gezeigt habe auch besser als das was dann tatsächlich auf dem Plakat gelandet ist... Aber da hatten andere Leute auch noch was zu sagen. Ich hätte auch die Schriften weiter nach unten gesetzt und so weiter.... Es gab eine Vorlage in der die Hauttöne sehr hell, fast überstrahlt waren. Ich habe das nachgebildet und dadurch eine etwas "cleaneren" Look hinbekommen. Nachdem die von der Grafik dass dann wieder dunkler, kontrastreicher und passend zur Schrift wärmer gemacht haben, habe ich das Foto hier fürs Forum nochmal in diesem dunklen Look zu entwickeln. Ich hatte den Gedanken dass die Beiden vielleicht surch einen verborgenen Gang laufen mussten und jetzt verschwitzt vor einer verschlossennen Tür oder einem Rätzel stehen.... "Watson" ist übrigens nicht Watson... der kommt zwar auch in dem Stück vor, aber der Titel könnte schon verraten um welchen jüngeren Mann es sich handelt ;) Ich habe noch mehr Fotos (die ich jetzt noch nicht zeigen darf) die das Verhältnis der Beiden noch klarer zeigen. LG Lars
  10. Larsessor

    Ohne Titel

    Toll! Sehr beeindruckend... Fällt mir ein bischen schwer genau zu sagen was mir daran so gefällt.... Fotografisch natürlich tadellos, man bleibt einfach hängen.... Das Model ist natürlich echt cool ... LG Lars
  11. Larsessor

    Sherlock

    Moin Achim DANKE für den Hinweis! Werde ich heute mal vor der Probe hingehen... Bist tatsächlich der Erste der mir gesagt hat dass es tatsächlich hängt. Hab auch aus meinem engeren Umfeld und von den eigentlichen "Sherlok Leuten" auch auf Facebook noch nichts gelesen/gehöhrt. Danke! LG Lars
  12. Danke Ralph ... für Deinen Kommentar und für Dein Interesse. Ok, dann muss ich mir den Mars wohl auch noch schnappen ;) Das Bild ist mit Offenblende gemacht 300er mit 1,4 Teleconverter hat 5,6 als offenblende. Ich hätte natürlich die iso auf 800 drehen können dann hätte ich noch etwas kürzer belichten können. ....Ach und dann hab ich auch noch den digitalen Teleconverter benutzt. LG Lars
  13. Larsessor

    Altes Licht

    Hallo Gerald Auch an Dich vielen Dank für den Kommertar! Freut mich wenn ich durch die Beschreibung ein wenig Interesse geweckt habe. Das Ganze ist ja nicht wirklich zu verstehen/begreifen. Diese Abstände usw. Einerseits ist das All total leer, andererseits gibt es so viel. Wie auch immer: Für unser Leben eigentlich nicht wirklich von Bedeutung. .... und trotzdem: Es existiert und ist real :) LG Lars
  14. Danke für Deinen Kommentar :) Ja, der Vogel hopste schon ein wenig hin und her, da musste ich doch mehrere Bilder und viel Ausschuss produzieren. Beim Fotografieren fand ich zuerst eigentlich den starken Größenkontrast Kette-Vogel am spannensten. Die Farben waren mir gar nicht so extrem aufgefallen. Leider musste ich einen sehr starken Beschnitt machen, da ein Stahlkabel (Reste unten links) doch sehr störte. Dadurch fehlt ein wenig der Vergleich Kettenglied-Vogel.
  15. Larsessor

    Wer kennt diesen Vogel ?

    Hallo Schappi Das ist ein "Grauschnäpper". LG Lars
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.