Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Grinzold

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    318
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

198 Ausgezeichnet

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Grinzold

  • Rang
    |----------|

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

859 Profilaufrufe
  1. Mit den mitgelieferten Adaptern hatte ich auch vor ein paar Jahren massive Probleme (im Lesegerät, im Pi etc.) Allerdings gingen die Dinger gleich gar nicht und wurden dann sofort entsorgt. Die Micro-SD war aber jeweils einwandfrei.
  2. Ich meine auch, dass das früher bei einigen Geräten so war (E-30, E-5). Bei der PL-1 weiß ich es nicht mehr (kam von Olympus Market, war praktisch neu)...
  3. Bei meiner M1ii war lediglich eine kleine Folie auf dem Auslöser (oder war es das Moduswahlrad?)
  4. sofern der Rentner denn den Platz hat, die ganzen Akkus zu lagern... Ansonsten: Vollmachen - Leermachen...
  5. Doch! 🤯 Ich warte sogar bis 'Grün'. 👍
  6. die neueren Olympusmodelle zumindest... Früher war das irgendwas (Voll - fast leer - leer)
  7. Das ist richtig. Beim Ladegerät für BLH-1 könnte man das noch an der Blindfrequenz abschätzen, aber sonst... 🤔 (gibt Fremdlader, die so was richtig anzeigen können und evtl sogar den Ladevorgang bei einem vorgegebenen SOC abbrechen?) Für Lion-Akkus werden Werte zwischen 50% und 80% für die längere Lagerung angenommen... 😉 (Das hängt dann wohl von exakten Akku-Typ ab). Solange man keine klaren Angaben vom Hersteller hat, ist das alles Spekulatius.
  8. Halt für längere Lagerung... Stell Dir vor, Du hast eine Backupkamera, die andere Akkus als Dein Hauptsystem verwendet und die meiste Zeit brav wartet. Evtl. möchte man ja ein zwei Akkus einsatzbereit dabei haben — für den Fall der Fälle...
  9. Die Site Irfanview.de ist keine offizielle Irfanview-Seite (Auskunft von Irfan Skiljan auf Nachfrage per Email). Die wird weder auf der echten Homepage erwähnt oder verlinkt, noch ist der Betreiber in der Lage, den Nachnamen des Programmautoren korrekt zu schreiben. Die Übersetzung der FAQ umfasst 2 Punkte und im Archiv der seit 2018 existierenden Mailingliste findet sich ... nichts. Keine Ahnung, was das soll... 🤔
  10. Grinzold

    Olympus Service

    Acht Tage Aufenthalt in Duisburg... 😈
  11. Grinzold

    Olympus Service

    Wie? Kein Yusen? Felix Austria!
  12. Nachtrag: ganz witzig ist ein Speed-Booster mit den OMs. Ich habe hier den Zhongyi 0,72 (EF-mFT) + OM-EF-Adapter. Geht nicht mit allen Objektiven, da die Eintrittspupille wohl etwas klein ist (das 135/3.5 bekommt da schwarze Ecken), aber die kürzeren Brennweiten (z. B. 28 2,8) können gewinnen...
  13. Ich habe zwei aus OM-Zeiten und finde sie bei Offenblende etwas weich (war schon analog so), außerdem ist das Verhalten bei Gegenlicht eher unschön. Die späten 50mm 1:1,8 ("Japan") sind für meinen Geschmack gefälliger. Habe auch den K&F-Adapter, dementsprechend ist die Orientierung normal, bei der Kombi OM-FT-Adapter + MMF ebenfalls.
  14. Das sind NiMH-Akkus. Wenn ich mich recht entsinne, wird für Lion eine Ladung von 70%-80% empfohlen. Wenn man seine Akkus im Regen Gebrauch hat, ist das aber nicht ausschlaggebend... 😉
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung