Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

jumbo1967

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über jumbo1967

  • Rang
    jumbo1967

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Ich habe mich bisher nicht eingeloggt und trotzdem den „Newsletter“ bekommen mit Hinweis auf die Miete einer Kamera... Da hat sich Olympus oder der neue Eigentümer wohl die Userdaten klauen lassen. Unglaublich. Es wird Zeit für eine Selbstanzeige seitens der neuen Firma beim zuständigen Hamburger Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit.
  2. Jo, kam bei mir auch an. So eine Mail verschiebe ich direkt in den SPAM-Papierkorb. Schon das Klicken eines Links könnte ja zu Problemen führen. Unterirdisch, wenn diese Mail tatsächlich von Oympus kommen sollte...
  3. Mit der Canon EOS R funktioniert der TT350C perfekt. Wunderbar ausgeleuchtete Bilder per TTL. Blitz direkt auf der Kamera und Blitz wireless mit dem XProC auf der EOS R. Alles bestens. In Verbindung mit der EM-1 MK II funktioniert es auch nicht auf kurze Distanzen, die definitiv innerhalb der Blitzleistung liegen. Ich hake für mich gedanklich das Thema ab und nehme für die Olympus zukünftig den größeren TT685. Wäre halt praktisch gewesen, den kleinen TT350 verwenden zu können.
  4. Also mit dem AD 200 und dem TT685C funktioniert es tatsächlich ziemlich gut in Verbindung mit dem XProO. VG Frank
  5. Hallo zusammen, habe u.a. die Godox Blitze TT350C und TT685C (also beide in der Canon Ausführung). Dazu einen XProC für meine Canon EOS R und einen XProO für meine Olympus E-M1 MKII. Alle Geräte sind auf die aktuelle Firmwareversion upgedatet. Die Kombination E-M1 MKII, XProO und TT350C macht Probleme. In der Einstellung TTL werden die Bilder deutlich zu dunkel und die Blitzsteuerung reagiert auch überhaupt nicht darauf, wenn ich versuche, die Blitzleistung zusätzlich zu erhöhen (z.B. +3). Die Bilder werden aber auch nicht dunkler, wenn ich die Blitzleistung v
  6. Hallo zusammen, meine normale Brille (kein Gleitsicht, -3,75 Dipotrien) bleibt auch auf. Probleme macht meine korrigierte Sonnenbrille, da diese polarisierte Gläser besitzt. Im Querformat ist damit im Sucher praktisch nichts zu erkennen; Hochformat ist halbwegs OK. Hat mich am Wochenende beim Schneeschuhwandern wieder richtig genervt. :-( Schade, Fuji mit der X-T1 kann das richtig gut. Der Sucher ist für Brillenträger bei Fuji einfach ein Genuss. Olympus kann es leider immer noch nicht. Wundert mich, dass das bisher noch in keinem Test (E-M5, EM1, E-M5 II?) bemängelt wu
  7. Hallo zusammen, kann bestätigen, dass in Deutschland die Auslieferung begonnen hat. Anruf 10:26 von meinem Händler. Objektiv und Konverter sind da. Problem: Bin jetzt bis Samstag Abend geschäftlich unterwegs... Wie gut dass die Geschäfte Samstags so lange offen haben. :-) VG Frank
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung