Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Saint-Ex

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    252
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

24 Ausgezeichnet

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Saint-Ex

  • Rang
    Saint-Ex

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

450 Profilaufrufe
  1. Der gleiche Oly-Fachhändler in Neuwied verkauft übrigens aktuell als Neuware OM-D E-M1 Mark II + Kit-Objektiv 12-100 mm 4.0 für 1.650,- € … Wenn man das auf die zwei Teile Kamera und Pro-Objektiv aufteilt, gibt es keinen Grund mehr für Gebraucht- oder B-Ware ...
  2. Mir hat die Sendung auch gefallen. aber inwieweit kann man sich denn auf die Aussagen dort verlassen? Beispiel: Service Zusage Im Blog “pen-and-tell“ von R.W. wurde eine interessante Liste gepostet. Demnach gibt es nur noch für sehr ausgewählte Produkte Service, auch innerhalb der zugesicherten Zehnjahresfrist. Ich zitiere mal hier die Produkte dieser offiziellen OMDS-Liste, die demnach nicht mehr gewartet werden können: E-P2 – Kein Service E-PL1 – kein Service 14-42 3,5-5,6 – Kein Service MF-2 – Kein Service MMF-2 – Kein Service VF-1 – Kein Service VF-2 – Kein Service FL-14 – Kein Service PT-EP01 – Kein Service E-3 – Kein Service E-30 – Kein Service E-620 – Kein Service E-450 – Kein Service FT 9-18 – Kein Service FT 14-42 – Kein Service FT 18-180 – Kein Service FT 40-150 4,0-5,6 – Kein Service FT 70-300 – Kein Service 25mm 2,8 Pancake – Kein Service 35mm Makro – Kein Service EC-14 – Kein Service EX-25 – Kein Service MF-1 – Kein Service HLD-5 – Kein Service HLD-4 – Kein Service FL-20 – Kein Service FL-36R – Kein Service FL-50R – Kein Service SRF-11 – Kein Service RF-11 – Kein Service STF-22 – Kein Service TF-22 – Kein Service FC-1 – Kein Service FP-1 – Kein Service SHV-1 – Kein Service HV-1 – Kein Service PT-E05 – Kein Service (Das UW-Gehäuse für die 520) PT-E06 – Kein Service (Das UW-Gehäuse für die 620) UFL-2 – Kein Service UW-Blitz, für die Gehäuse für die FL36 und Fl20 - kein Service SP-800UZ, SP-600UZ,Tough 8010, Tough 3000, µ-9010, µ-7040, µ-5010, FE-5030 - kein Service Unterwassergehäuse PT-048, – kein Service.“ (Zitat Ende) War die Zusage von 'zehn Jahren Wartung nach Einstellung des Neuverkaufs' also doch gar nicht soooo ernst gemeint - gar nicht für alle Imaging-Produkte von Olympus? Mich betrifft das mit dem FL-50R auch - war ganz schön teuer, das Teil...... Soll man dann heute tatsächlich noch in dieses System investieren, bei den unsicheren After-Sales-Aussichten (ich stehe gerade vor Investitionen von knapp 2k für E-M1 MK II + 12-100mm.....)?
  3. So, das war mal ein schöner Sonntagabend - ohne TV-Krimi 😉 .... Der Oly-Event hat mir gut gefallen. Kurzweilig, informativ, sympathisch. Und vor allem: Offenbar läuft ja wohl bis auf weiteres vieles erst mal so weiter wie bisher, auch Zingst etc. Das freut den eingeschworenen Fanboy wie mich. Nur schade, dass die Fotomarke OLYMPUS offenbar doch nicht dauerhaft erhalten bleiben kann. Nochmal herzlichen Dank an Andreas und an die Infos hier zum Runterladen. Lg, Saint-Ex
  4. ALLER HERZLICHSTEN DANK !!! Hatte ich vorher nicht finden können..... Jetzt ist der Sonntagabend ja gerettet ;-))).
  5. o. k., ich meinte: als Streaming Content zum nachträglichen Anschauen … War vielleicht etwas missverständlich von mir formuliert. Ich wünsche mir: Man kann das Ereignis auch Tage und Wochen später noch aufrufen und in Ruhe zu einem x-beliebigen Zeitpunkt anschauen. LG, Saint Ex
  6. Hallo allerseits, melde mich nach einer längeren Oly-F-Abstinenz mal wieder zurück... Interessant, was ich alleine aus diesem "Faden" über und aus dem Live-Event erfahren kann. Denn am Donnerstagabend befand ich mich auf der Autobahn - als Fahrer (!), und da wollte ich meine uneingeschränkte Aufmerksamkeit doch voll und ganz der Straße widmen... Vielleicht könnte Andreas mal an die Veranstalter herantreten und anfragen, ob es vielleicht möglich wäre, diesen Event als Streaming-Content zur Verfügung zu stellen (evtl. via Youtube)? Dann wäre man nicht auf die Teilnahme an nur einem fixen Termin angewiesen. Ansonsten: Ich bin immer noch froh, mich für das M43-Format und für Olympus-OM-D als Hardware-System entschieden zu haben. Btw: in 10 Tagen werde ich meine erste OM-D E-M1, in der Version Mk II mit 12-100 im Kit in Empfang nehmen (von einer OM-D E-M1 träume ich seit über 7 Jahren). Die aktuellen Preisnachlässe um bis zu 40% bei ungeöffneter Neuware aus deutschem Fachhandel und mit uneingeschränkten Garantie- und Gewährleistungsansprüchen lassen einem ja fast gar keine andere Wahl ;-)). Lg, Saint-Ex
  7. So, komme nochmal auf meine "Trauer-Anzeige" und die "Geburts-Anzeige" der neuen Gebrauchten (OM-D E-M10 II) zurück: Mittlerweile habe ich eine schöne Mosel-Kreuzfahrt auf unserem 10-Meter-Boot unternommen und dabei das eine oder andere Bildchen geknippst (ACHTUNG: Keine Kunstwerke!!!). Dabei habe ich meine neue-gebrauchte E-M10-II sehr schätzen und sogar lieben gelernt..... Falls sich jemand dafür interessiert: Hier ein paar direkte Links zum Boote-Forum, in dem ich die Reise - mit Bildern* - beschrieben habe (* immer am Ende der Text-Beiträge): Mosel-Kreuzfahrt II (#10) Mosel-Kreuzfahrt II (#45) Mosel-Kreuzfahrt II (#48) Mosel-Kreuzfahrt II (#49) Lg, Saint-Ex
  8. Kann man eigentlich von “Spendieren“ (Niels: Wir haben der Kamera .... spendiert...“ - sagt er mehrmals zu verschiedenen Features) sprechen, wenn man dafür bezahlen muß ;-):
  9. JA ! Aus den Technischen Daten der Oly HP: Maximale Aufnahmezeit 29 min (MOV) Lg, Saint-Ex
  10. Na SUPER ! Dann kann ich sie mir zu meiner E-M10 II als "Zweitkamera" kaufen - und brauche nur eine Sorte Akkus ;-)). Ne, ganz ehrlich, die Pro-Capture-Funktion hat mich schon immer gereizt (Enkelkinder, Vögel...). Aber die E-M1 II war mir sowohl zu teuer wie auch zu groß... Mal sehen, was das nächste Jahr so bringt. Echt ne tolle Kamera. Stimmt es eigentlich, dass die E-M5 III jetzt nicht mehr aus Magnesium, sondern aus "Plastic" gebaut ist ?
  11. So, die Anspannung läßt nach - die NEUE ist gestern angekommen. Und was soll ich sagen: Wahrscheinlich ein echter Glücksgriff. Die E-M10 (II) war völlig makellos original verpackt mit allem Zubehör, Dokumenten und Anschlusskabeln samt neuem BCS5-Lader und BLS-50 Akku. Beim Auslesen des Shutter-Count fand ich 65 Auslösungen (in Worten: Fünfundsechzig) - das finde ich jetzt wirklich "wie neu". Die beste Nachricht: Das knuddelige 9-18er hat den Sturz offenbar schadlos überstanden, erste Test-Schüsse verliefen absolut zufriedenstellend. Das ist für mich um so schöner, weil dieses kleine, leichte WW-Zoom mittlerweile mein Immer-Drauf geworden ist. Wenn ich von den 2 1/2 Hunnis den Neupreis für BCS-5-Lader (50,- EUR) und BLS-50-Akku (60,- EUR) abziehe, verbleiben gerade mal 1 1/2 Hunnis für diese wunderbare Kamera. Das kann man wirklich verschmerzen. Also, ja, etwas Trauer schon noch - sentimentale Erinnernungen - aber jetzt vor allem auch große Freude über eine Kamera, mit der ich schon etwas länger geliebäugelt hatte. Am Ende soll dann eben doch immer alles so sein.... Mit dem morgigen jährlichen In-Dienst-Stellungs-Jahrestag meiner besseren Seelen-Hälfte ergibt sich direkt ein "Anlass", das neue Gerätchen intensiv in Betrieb zu nehmen.... Allen Beitragenden nochmal GANZ HERZLICHES DANKESCHÖN für Eure Anteilnahme.....
  12. So werde ich es machen - neben meine alt-ehrwürdige Oly Mju-Zoom, die IS-3000 und meine wunderschöne Minox EC.....
  13. Tja Frank, zum lange Abwarten und reglosen Nachtrauern bin ich fast schon etwas zu alt - es gilt: Carpe diem - Nutze den Tag ;-)).
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung