Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

langer

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    553
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

551 Ausgezeichnet

Über langer

  • Rang
    langer

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Letzte Besucher des Profils

1.009 Profilaufrufe
  1. Ich habe Photo Station von Synology benutzt. Der Viewer auf dem IPad heisst DS photo. Funktioniert. https://www.synology.com/de-de/dsm/feature/photo_station
  2. Leichte Milchstreifen im Objektiv... An dieser Stelle unbedingt zu erwähnen: Danke @iamsiggi für das fortlaufende Beantworten meiner vielen Fragen zur Astrofotografie und Bearbeiten meines Rohmaterials 👍!!!!
  3. Im Rausch der Tiefe 😂 - Talsperre Edersee.
  4. Ich habe das 12 f2 dieses Jahr gekauft - für Landschaft und Milchstrasse. Ich bin zufrieden. Als Alternative stand noch das 12 f1.4 von Panasonic. Schärfer, aber auch deutlich schwerer und teurer. So ist es das Olympus Objektiv geworden. 2x Taunus - Feldberg Bild unten: Bin nicht sicher ob ich es mit Topaz Denoise etwas übertrieben habe...
  5. @DocReason Du recht. Die Amis sind in einem wirklich richtig gut: Chancen in Umsatz verwandeln. Eine Geschäftsidee wird immer nach möglichem Umsatz beurteilt. Während wir uns hier meist zu Tode spezifizieren. Und uns dann verwundert fragen, warum die beste technische Lösung nicht gewonnen hat 😁... Ob ein Produkt eine gewisse Zeit mal sehr optimal war zählt eigentlich gar nicht. Die Spezies/ das Produkt/ die Firma mit der höchsten Reproduktionsrate überlebt am längsten.
  6. Anbei verlinke ich einen Beitrag, der die hier diskutierte Systematik am Beispiel klassisches Automobilgeschäft versus neuer Marken (Tesla) & Mobilitätsdienste (Uber & Co) beschreibt: https://medium.com/maniv-mobility/understanding-business-model-disruption-in-the-mobility-industry-980fa276b70e Ich denke, das lässt sich so auf die klassische Fotoindustrie übertragen. Innovation hat sich aus meiner Sicht bei allen Kameraherstellern immer nur am ursprünglichen Produkt entlang gehangelt (Auflösung, AF). Dagegen hat z.B. das Mobiltelefon seinen Charakter vom reinen Telefon zum "Ding für Alles" gewandelt. Es hat am Markt überlebt. Ich fand es zum Beispiel schade, das der Ansatz mit der Olympus Air A01 so sang und klanglos wieder verschwunden ist. Die fand ich innovativ! Das Handy hinten dran als Innovationsmotor. Eine Platform für eine Entwickler Community aufziehen, neue Imager als Baukasten, Software Feature rein, raus... Aber Erfolgsgarantien gibt es auch nicht. Und sowas kostet auch erst mal eine Menge Geld und das war ja schon etwas länger knapp.
  7. Japan... Nordhalbkugel... die brauchen den Sommer zum Testen!!!!
  8. Das ist aus meiner Sicht zweifach schräg: Solange eine Film Kamera oder ein Handy da sind, gibt eine schwäbische Hausfrau kein Geld für ein zusätzlichen Apparat aus! Konzerne müssen kein Geld verdienen? Lang lebe der RGW... (ich darf lästern, ich komme da her 😁) Ich habe arg verkürzt. Ich will wissen, was ich für mein Geld bekomme. Die Kosten für unser Oly Equipment sind nicht in der Größenordnung eines Brötchen-Abo's sondern eher ein Investment. "Menschen, die einfach fotografieren wollen" nehmen nach meiner Beobachtung ihr Mobiltelefon. Tue ich auch. Nix für Ungut! Andreas
  9. Na von Menschen, die noch nie in großen Unternehmen gearbeitet haben 🙃. Firmen Entscheidungen werden - früher (USA) oder später (Japan) - immer aus finanzieller Sicht getroffen. Die Börse erzwingt die Veröffentlichung von kursrelevanten Information. Die Abteilung Olympus Marketing "darf" jetzt die Ereignissen verkaufen... In meinem Olympus Newsletter Postfach jagt gerade ein Angebot (mit Preisnachlässen) das Nächste. Zur mittelfristigen Ausrichtung - ist mein Investment gut angelegt - ... nichts. Wir spekulieren hier seit 30 Seiten aus Sicht der Bestandskunden (bin auch einer) und fühlen uns mindestens verunsichert. Neukunden gewinnt man so erst recht nicht. Spekulationen fressen Marktanteile. Andreas PS: Sch... ich mag mein Oly Equipment wirklich!
  10. Ich muss jetzt einfach mal ein Bild posten - auch wenn es Off Topic ist und mit keiner Olympus Kamera aufgenommen wurde:
  11. Das ist einfach ein deutsches Phänomen. Übersetzt heisst es: Es geht uns gut. Wir sind in unserer Komfortzone. 🤫
  12. @Spanksen: Unter 25 fps ruckelt ein Video für die meisten Menschen. Im Ergebnis musst Du NACH der Videobearbeitung mindestens diesen Wert einhalten. Deine Rechnung ist richtig. Noch ein FCP Tip: Wenn Du zu wenig fps im Videomaterial hast, ist es auch kein Beinbruch. FCP hat ein eingebautes Feature namens "Optischer Fluss". Da werden die fehlenden Bilder ersetzt und anschliessend benutzt, um das Video für Dich wieder flüssig aussehen zu lassen. Bsp.: Du stellst auf Zeitlupe und hast nur noch 15fps. Dann errechnet FCP aus denen 10 Zusätzliche und Du hast wieder flüssige 25fps.
  13. Ein denkwürdiger Tag. Warum kauft eine Investment Gesellschaft eine defizitäre Kamerasparte für einen Zielmarkt, der in den letzten Jahren zweistellig geschrumpft ist? Weil sie eine Story haben, mit der sie glauben, Geld verdienen zu können. Preisfrage: Was erzählt die Story? Filetieren und verkaufen? Gesund schrumpfen? Den "Mief" eines Großkonzerns werden sie damit auf alle Fälle los. Und das könnte auch positiv für Olympus Camera ausgehen. Gehen die Patente mit? Hierzu schweigt sich das Press Release aus. Wenn ja, was sind sie wert? Das allein könnte imho den Wert von Olympus Imaging definieren. Olympus Medical muss nicht mehr zwingend bei Olympus Imaging kaufen. Erzeugt evtl. mehr Freiheit bei Olympus Medical und mehr Wettbewerbsdruck (=Innovation) innerhalb Olympus Imaging. Die Liste lässt sich sicher noch fortsetzen. Bis zum 31.12.2020 wird die Unsicherheit bleiben. Vielleicht darf Japan Industrial Partners auch schon eher kommunizieren, wo die Reise hin geht. Das würde Spekulationen verringern und der Marke über das halbe Jahr hinweghelfen. Unsicherheit und Spekulation ist immer schlecht. PS: Hab gerade nochmal geguckt - Kamera geht noch. Puh - was'n Glück! 🤒 Drücke uns die Daumen! Andreas
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung