Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

DocUnity

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    722
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von DocUnity

  1. Da hatte sich doch diese Libelle heute morgen zum Sonne tanken auf meine Balkon im 4. Stock niedergelassen. Ich konnte mich ganz langsam bis auf wenige cm nähern. Hier eine Aufnahme mit dem 50-150/f2.8 und MC14 @f.5.6 210mm bei ISO 2500.
  2. Autsch, ist das der gereinigte Sensor? Was denn damit passiert? Du hast den auch nass mit Swabs gereinigt? Sieht ja schlimm aus was da alles drauf ist 😵
  3. Reinige doch einfach mal den Sensor, auch wenn du nichts offensichtliches darauf erkennst. Hatte neulich genau das gleiche Problem. Habe zuerst auch ein riesen Schrecken bekommen weil ich mit dem Auge keine Verunreinigung erkannt habe. Nach der Reinigung war die Störung/Fleck/Muster wieder verschwunden.
  4. Ganz deiner Meinung, auf alle Fälle das Voigländer. Was die Dinger mit Licht machen einfach fantastisch. Dazu noch die hübschen Blendensterne.
  5. Ich weis nicht, gab es schon den Strohhalm?!
  6. Hier eins mit SnapSeed auf dem Handy bearbeitet:
  7. Hier mit dem S9plus im Nachtmodus vom Stativ: Ich muss auch gestehen das ich mittlerweile viel mehr mit dem Handy fotografiere. Die Qualität reicht für mich für meine Zwecke meisten voll aus. Da hat sich ganz schön was getan ;(
  8. Sofern noch für 800 Bilder Platz auf der Speicherkarte ist, werden diese auch gespeichert. Meine Faustformel ist bei ~1:1 Macros 10 Bilder für 1mm Schärfentiefe sprich 100 für 1 cm. Also kommen da schon ab und an mal bis zu 200 Aufnahmen für ein Motiv zusammen. Bei den Aufnahmen unbedingt drauf achten nicht über zu Belichten., lieber etwas unter belichten und hinterher in der Software nachbearbeiten. Helle Stellen fressen gerne beim Stacken aus. Ich habe die Erfahrung gemacht, das sich *.jpg besser zum stacken eignen als die RAW-Dateien. Bei ganz großen Stacks z.B. bei 100 Aufnahmen stacke ich in mehreren Schritten. 5x 20 Aufnahmen. Ich bilde mir ein, das das Ergebnis dann noch besser wird als wenn man 1x 100 Aufnahmen auf einmal Stackt.
  9. Perspektivisch nur leicht verzehrt 🙂
  10. Buntes HDR-Panorama Bürgerpark Bremen (endlich mal wieder Schnee im Norden)
  11. Kurz nach Sonnenaufgang
  12. hehe, ja das war es. Alleine den Mittelpunkt des Hofes zu bestimmen hat schon eine halbe Ewigkeit gedauert. 😂
  13. Wind sichtbar gemacht. Smoke and light
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung