Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

ww64

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    266
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

614 Ausgezeichnet

Über ww64

  • Rang
    ww64

Persönliche Informationen

  • EinverstĂ€ndnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. ww64

    Viel hilft viel...

    Da wĂŒrde die Rennleitung hierzulande feuchte Augen bekommen 🙂
  2. Wie sieht das mit dem Them GasfĂŒllung bei div. Objektiven aus, insbesondere dem Langzeitservice wenn die GasfĂŒllung rausdiffundiert ist ? Lt. dem Beitrag von Reinhard Wagner auf Pen and Tell soll diese Technik im 40-150/2.8, das 300/4.0 und dem neuen 150-400 verbaut sein. Lg Wolfgang
  3. Ich hatte das bislang nur ein mal mit einem 17mm 1.2. Olympus hat das Objektiv anstandslos getauscht. Lg
  4. Nr. 2: Wie ein Raubtiermaul - gleich schnappt er zu:
  5. Jetzt ein klein wenig 'Wasserspiele' bei -15 Grad: Nr. 1: Mit live ND Filter
  6. War schon recht dĂŒster und mein Motiv meist zu flott unterwegs. Den Eisvogel hab ich leider nicht erwischt da er sich fast auf meinem Fuß niedergelassen hat.
  7. Und weils so schön (kalt) war, dieses Wochenende. Alles mit der E-M1X, Handheld High Res:
  8. Und es geht mit der blauen Stunde weiter. Das 10-25 stabilisiert die Kamera mit seinem Gewicht sehr gut, praktisch so wie bei meinem guten alten 14-35/2. Abgeerntetes Feld bei Oberkrumbach, Hersbrucker Schweiz
  9. Sorry, falschen Thread erwischt ...
  10. Gestern wieder einmal im Schee Unterwegs. Ich liebe es wenn der Schnee wegen der KĂ€lte so schön knirscht. Blick vom Glatzenstein ĂŒber Kersbach. Im Hintergrund links der Moritzberg und links neben der Sonne NĂŒrnberg.
  11. Das 7-14 und 14-35 hab ich auch, wenn man nur mit 2 GehÀusen und je einer Linse unterwegs sein möchte dann ist das 10-25 die bessere Wahl, zumal unterhalb von 14mm lichtstÀrker.
  12. BezĂŒglich Sonnenblende: Hab an meinem 35-100/2 das Original 'Riesenteil' von Sonnenblende schon lange nicht mehr im Einsatz. Vorne ist von Heliopan ein Filteradapter 77/82 drauf und dann die Kurze Teleblende von Heliopan in 82mm. Darauf kommt noch ein 82er Objektivdeckel. Falls ich einen meiner 82mm Filter nutzen möchte, kann ich diesen direkt in die Heliopan Teleblende einschrauben. Gibt einen gewissen Schutz vor Streulicht und macht das 35-100 auch in kompakten Taschen noch transportabel. Hinweis: Die normale Heliopan Teleblende in 82mm wĂŒrde schon vignettieren.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer DatenschutzerklÀrung