Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Schmidtze

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    87
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

27 Ausgezeichnet

Über Schmidtze

  • Rang
    Schmidtze

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

285 Profilaufrufe
  1. 🙄 das ist in meiner Annahme nicht vorhanden, dass das dann "anormal" wäre... 😉
  2. Das war mir auch ziemlich schnell aufgefallen. Es ist aber nur radial, oder wie sagt man... entlang der Längsachse, also man kann das Objektiv leicht drehen, aber NICHT kippen, da wackelt gar nix. Ich hatte das dann in anderen Foren recherchiert und was ich rausgelesen habe, wäre das bei anderen Systemen, Nikon, Canon etc., auch ganz normal... Viele Grüße Friedemann
  3. Ah, ja das hab ich mehrmals gelesen, mit dem IS. Ach, immer das Gemecker... Wird schon einen Grund geben dafür, die Ingenieure bzw. Marketingstrategen sind ja nicht blöd. Ich nehm's meistens wie's kommt! Also, ich bin ziemlich zittrig Und dachte, dass ich keine gescheite Aufnahme hinbekomme. Tue ich aber. Und die Größe, ich bin nicht der kräftigste 😄 aber wenn ich die gleichwertige Konkurrenz an Crop- bzw. Kleinbildkameras sehe, das wäre für mich unmöglich, damit durch die Gegend zu rennen. Am Wochenende hatte ich das neue Objektiv an einer E-M1 II mit Sunsniper über der einen Schulter, die E-M10 über der anderen. Stundenlang. Und das mit vorangegangenem schweren Hexenschuss, das ging problemlos... Viele Grüße Friedemann
  4. Ach echt??? Das wurde hier sicher schon geschrieben, muss ich mal schauen. Ich hab nur gutes gelesen. Ich muss dazu sagen, ich bin kein Pixelpeeper. Wenn's mal rauscht, dann rauscht's, wenn's mal etwas unscharf ist, dann isses halt so 😄 Aber ich bin bei manchen Aufnahmen sogar überrascht, wie scharf die auch sind. Ich war auch mit dem 75-300er immer zufrieden. Aber diese Brennweite jetzt, toll! Viele Grüße Friedemann
  5. Och... ich hatte jetzt Bruno Ganz erwartet 😮 Ich dachte, der sitzt da, so genau hab ich da noch nicht hingeschaut... 😄
  6. Hallo, also, ich bin soooo begeistert von dem Objektiv, das muss ich hier auch mal sagen. Gar nicht nur für die Natur, auch für die Stadt! Das angehängte Foto ist nicht perfekt, ich bin nur so wahnsinnig begeistert von dieser Komprimierung. Das ist quasi ein Blick durch halb Berlin. Die Siegessäule ist 3 Kilometer entfernt, das Rote Rathaus dahinter 7 Kilometer. Man sieht sogar den Berliner Dom links noch hervorragen. Ich finde, das hat was total surrealistisches, weil diese Bauwerke ECHT weit auseinander liegen. Wäre die Luft nicht auch so flimmrig gewesen, man hätte sogar die Uhr vom Rathaus ablesen können. Ich war sicher auch etwas zittrig, aber dafür finde ich die Aufnahme trotzdem toll. Entschuldigt, wenn das nicht hierher gehört! Hier könnt Ihr die Aufnahmen sehen, die ich bisher gemacht habe, alles nicht perfekt, aber ich bin glücklich: friedemanns.photos 🙂 Viele Grüße Friedemann
  7. Jaaaaa, herzlichen Dank (auch von Gesa!), Wedge, das war's... NATÜRLICH! Ich bin wie gesagt gar nicht drauf gekommen, da meine IIIer das in dem Modus ja nicht mehr hat... und dann per Ferndiagnose... Viele Grüße Friedemann
  8. Ah, das habe ich nicht gefragt, das geht ja noch bei der IIer, bei meiner IIIer ja im "P" nicht. Ich frag mal... LG FRiedemann
  9. Hallo, eine Freundin hat mich um Rat gebeten, sie bekommt den Blitz der E-M10 II nicht aktiviert. Anbei ein Bild. Leider liegen wir entfernungsmäßig etwas auseinander, ich kann also nicht selber rumprobieren. Habe selbst eine E-M10 Mark III, bekomme es aber nicht hin, dass die Blitzauswahl deaktiviert ist. Ich bin jetzt auch ratlos, was das noch sein könnte. Die Kamera ist im P-Modus. Gibt es da irgendeine Einstellung, die den Blitz ausschließt??? Ich bin wie gesagt ratlos... Hat jemand eine Idee??? Herzlichen Dank und LG Friedemann
  10. Hallo Hartmut, entschuldige, ich habe Dich ganz übersehen. Ich bin seit längerem mit diesem Sling-Rucksack total zufrieden, das beste was ich je hatte, und ich hatte einiges :-D https://mindshiftgear.de/de/photocross-10-sling-orange-ember Da bekomme ich eine E-M1 II z.B. mit dem 12-100er und auch noch eine E-M10 mit 75er und noch 2 bis 3 kleinere Objektive rein. Das ist dann aber eng... Viele Grüße Friedemann
  11. Hallo! Na ja, die Crumpler ist ja leider keine Slingtasche... Genau so etwas suche ich aber jetzt. Ich bin mit der Peak Design Everyday Sling 5L sehr sehr zufrieden. Leider passt nun aber die E-M1 II nach Erwerb des Batteriegriffs nicht mehr rein. Ohne den Batteriegriff passt sie mit aufgesetztem 12-100er und noch einer E-PL9 mit aufgesetztem 17er oder 25er (Non-Pro). Hat jemand eine Idee bzgl. einer möglichst kleinen, gerade so ausreichenden Sling-Tasche, in welche man zumindest die E-M1 mit Batteriegriff und angesetztem 12-100 hinein bekommt? Die Inhaber einer E-M1X wird das ja auch betreffen, die dürfte ja ungefähr die gleiche Größe haben. Dass dazu noch die Pen mit reinpasst, ist kein Muss, wäre aber schön. Ich liebäugele ja schon mit der Peak Design Everyday Sling 10L, aber erstens ist die dann schon wieder recht teuer, und vielleicht auch schon wieder zu groß? Eine "normale" Umhängetasche ist nix für mich, es muss schon so ein Sling-Dingens sein, welches man bequem auf den Rücken drehen kann... Viele Grüße Friedemann
  12. Oh Mann, ich danke Euch! Ja, alles gut, ich habe das mal gerade mit Photoshop gemacht. Bin nicht gut mit Photoshop, und deshalb nicht eher auf die Idee gekommen. Mit dem Bewegungsfilter sieht es nahezu identisch aus, also alles ok! 😁 Es ist wohl so, wie Gerhard das beschrieben hat... die Phantasie hatte ich irgendwie nicht, das damit zu erklären... Viele Grüße Friedemann
  13. Hätte ich sehr gerne, geht aber mit der E-PL9 leider nicht 😞 Nicht bei Zeit- oder Blendenautomatik, nur in so einem blöden Spezial-Automatikmodus 😣 Weiß gerade nicht, wie der heißt. Das nur am Rande: Schande über Olympus, was diesen Punkt betrifft, was fällt den Ingenieuren ein, das aus den manuellen Modi rauszunehmen, das macht mich immer wieder "wütend"! Gruß Friedemann
  14. Ok... das würde es erklären... Aber es war heller Tag, da ist mir keine Beleuchtung aufgefallen. Die müsste ja auch ziemlich hell gewesen sein, um den Unterschied auszumachen. Aber wie gesagt, das dachte ich auch schon, hab's aber dann eigentlich als Ursache ausgeschlossen... aber muss dann wohl so sein 😕 Gruß Friedemann
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung