Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

JürgenS

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über JürgenS

  • Rang
    JürgenS

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Das mit dem kostenlosen Handbuch von Olympus Hamburg ist ein toller Tipp! Probier ich mal ergänzend aus.
  2. Vielen Dank für die tollen Tipps! Werde mir das ebook runterladen. Zu meinen Interessen: Habe bisher mit der PL5 unter Wasser und der Canon 60D in Natur und Studio fotografiert und möchte das jetzt mit der M1 II machen. Und dafür möchte ich sowohl in Bewegung bei wenig Licht wie auch in Ruhe gestaltend soviel wie möglich aus der Kamera herausholen!
  3. JürgenS

    M1 Mark II

    Suche möglichst aktuelles Fotobuch zur M1 Mark II auf deutsch. Gibt es da was Neues oder neu aufgelegtes von Reinhard Wagner? Wie kann man sonst eleganter mit der M1 II starten als mit dem Handbuch?
  4. Hallo zusammen, bei meiner E PL5 funktioniert immer mal wieder die Bildstabilisierung IS nicht, und zwar alle drei Modi. Die Zeichen 'S-IS', usw. blinken rot und offensichtlich findet keine Bildstabiliserung statt. Gelegentlich funktioniert sie nach einem Objektivwechsel wieder, aber auch das nicht immer. Da ich die Kamera gerade für 125,-€ bei Olympus Hamburg zur Reparatur des immer häufiger "einfrierenden" Verschlusses hatte, frage ich mich jetzt, ob da für beide Probleme eventuell eine gemeinsame elektronische bzw. elektrische Ursache bestand bzw. noch besteht. Soweit ich sehen kann, sind die Kontakte in Ordnung. Kann mir da jemand mit weiteren Informationen oder Überlegungen helfen?
  5. Hallo nochmal, der WW-Konverter passt nach meinem Test nur in Telestellung des Kit-Objektivs ins Gehäuse, sodass es nix bringt. Das hatte ich eigentlich schon längst gepostet, aber irgendwas hab ich wohl falschgemacht, sodass es "verschwunden" ist. Jürgen
  6. Bei Video-Aufnahmen mit der E-PL5 / 14-42mm IIR, bekomme ich während der Aufnahme deutlich vernehmbare Geräusche der Kamera (Focus, Stabi, Blende?) mit drauf. Das passiert sowohl mit der Video-Einstellung vom Wahlrad aus als auch dann, wenn das Video aus P-A-S-M gestartet wird. Über das "Ticken" der Kamera wurde in anderen Foren-Beiträgen bereits geschrieben. Aber: Wenn ich das Video aus dem Unterwasserprogramm (auf fn) starte, werden die Geräusche nicht aufgezeichnet! Habe die Einstellungen verglichen, finde aber keinen Unterschied, der das Phänomen erklären könnte. Hat da jemand eine Idee, wie man die Video-Geräusche der Kamera in den "Überwasserprogrammen" verhindern kann?
  7. Danke für die Info, Jan, deine weiteren Erfahrungen mit dem 9-18mm wären schon sehr interessant, zumal ja zT die Meinung vertreten wird, dass SuperWW nur mit DomePort zu akzeptablen Fotos führen würde. Ich werd' den WW-Konverter demnächst mal ausprobieren und dann berichten. Gruß Jürgen
  8. Eine Frage an Unterwasser-Fotografen: Nach Kauf der E-PL5 mit 14-42 II R und Olympus-UW-Gehäuse PT-EP 10 frage ich mich, ob da der WW-Konverter WCON-P01 mit rein passt. Da das 12-50 passt, das 33mm länger ist als das 14-42, und der WW-Konverter 31mm lang ist, müsste es theoretisch gehen ... Das 9-18mm ist mir im Moment zu teuer und der WW-Konverter soll ja gut sein. Ist die zusätzliche Verzeichnung durch die Planscheibe hinnehmbar? Wär halt eine günstige Lösung für Unterwasser, die ich auch an Land noch nutzen könnte. Hat da jemand Erfahrungen gesammelt? Hab' auch über das deutlich teurere 12mm 1:2 nachgedacht wegen der Lichtstärke. Aber da weiß ich erst recht nicht, ob's in das Olympus-UW-Gehäuse reinpasst und man ist fixiert auf 12mm. Also, wenn ihr da Erfahrungen habt, wäre ich sehr interessiert!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung