Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

ma-hans

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über ma-hans

  • Rang
    ma-hans

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein
  1. ma-hans

    Prächtig, prächtig!

    Ich, weiß nicht ob es an der jetzigen Wetterlage liegt aber auch hier im Botanischen Garten waren gestern fast keine Insekten zu sehen. Eine einzige Libelle präsentierte sich dann aber (aus Mitleid) doch noch im dichten Gras. Mit dem aufgesetzter Raynox M 150 auf das 75-300mm passte dieses lange Tierchen nicht komplett auf mein Sensor der EM-5. Also schnell noch gewechselt, nun der 2 Dioptrien Canon 500D und ein Ergebnis ist hier zu sehen. Mit Einbein Stativ fotografiert.
  2. Guten Tag, mein Name ist Hans, oder Hans im Glück, oder ma-hans, wie makro-hans. Auf Empfehlung habe ich mich hier angemeldet um mich mit Gleichgesinnten über die Thematik Fotografie samt ihrer Technik aus zu tauschen. Zu meinem ersten Problem mit der Blitztechnik haben sich sogleich 2 Forenten zu Wort gemeldet und schon habe ich kein Problem mehr. -Seit einigen Jahren beschäftige ich mich vorrangig auch mit der Makrofotografie, weil ich absolut fasziniert bin, was es in dieser Welt alles zu entdecken gibt. Da ich nur Fußgänger, Radfahrer bin habe ich vorrangig mein direktes Wohnumfeld im Visier. Aber ich staune immer wieder was es in wenigen Quadratmetern alles zu entdecken gibt. Bei den Fotos strebe ich eine möglichst hohe Qualität an. Gerade im Makrobereich soll ein Facettenauge eines Insektes auch als Facettenauge zu sehen sein. Deshalb versuche ich immer wieder neue Möglichkeiten, sei es durch andere Technik oder Bildkomposition... oder.... zu ergründen. Beispielbilder (mit EXIF Daten) und Erfahrungen anderer Fotografen sind für mich dabei sehr hilfreich.
  3. ma-hans

    Wanze Vergissmeinnicht

    Diese Blaue Hintergrundbeleuchtung kommt durch das Vergissmeinnicht. Es wahr also wirklich so beleuchtet.
  4. ma-hans

    Widderchen

    Bluttröpfchen aus der Familie der Widderchen. Alle Insekten nehme ich zur Zeit mit Achromat auf.
  5. ma-hans

    Gefährlich

    Diese Regenbremse hat kurz ruhig gehalten und so konnte ich aus 8 Bildern handfokusiert mal ein Stack zusammenrechnen.
  6. ma-hans

    Perlmutterfalter in den Abendstunden

    Ich fotografiere gern Insekten von Angesicht zu Angesicht. Der schielt etwas und ist deshalb besonders wertvoll(hi).
  7. ma-hans

    Rabenkinder

    Ich hatte dieses Jahr das Glück in ca 15m Entfernung eine Rabenfamilie zu beobachten. Mit dem 75-300mm ist das Ergebnis hier zu sehen.
  8. ma-hans

    Springspinne beobachtet mich

    Diese Springspinne wohnt auf meinem Balkon. Sie ist das ideale Übungsmodel um die Auflösung meiner Ausrüstung mit einem Achromat davor zu beurteilen.
  9. Guten Tag ich bin neu hier, weil ich gern noch erweitertes Fachwissen mir aneignen möchte. Ich hatte diese Anfrage schon mal im Nachbarforum gestellt, habe aber bisher keine Lösung für dieses Problem erhalten. Vielleicht gibt es hier einen Fachkundigen? Zitat: Hallo, seit kurzem versuche ich hinter die Geheimnisse im Blitzmodus mit der EM-5 , dazugehörigem FL-600R und externen zweiten Blitzgerät im RC-Modus zu kommen! Ich bitte um fachkundige Auskunft zu meinem Problem im FP Modus. 1. Kamera EM-5 an. 2. Kamera Menü 2 RC Mode aus, Aufhellblitz ausgewählt. 3. FL 600 an Mode Auswahl FP M oder auch FP TTL. 4. Beispiel : M Modus ISO 200, 1/800s, F13, 5. Bildergebnis: optimal,trotz Schlitzverschluss, wird also wie gewünscht in den FP Mode bei sehr kurzen Belichtungszeiten der Sensor gleichmäßig belichtet. So soll es sein! Jetzt weiter im Ablauf mit dem eigentlichen Problem: 6. Ich gehe in das Kameramenü 2 aktiviere den RC Mode. Im FL 600 Display erscheint RC Mode 7. Drücke ok Taste an der Kamera Blitzmenü Übersicht erscheint zur Auswahl: Gruppenauswahl A,B,C, FP M Value der FP Modus wird angezeigt und aktiv im Menü dargestellt! (nicht grau hinterlegt) (und auch zum Aufhellblitz wechselbar dabei wird dann natürlich meine voreingestellte 1/800s auf die Blitzsynchronzeit 1/200s zurückgestellt. Das will ich aber nicht!) Warum bleibt der FP Modus, wenn ich RC Mode auswähle nicht erhalten, obwohl richtig im Blitzkamera Menü, aktiv angezeigt? Könnte das bitte mal ein Anwender bis hier nachvollziehen. Ist vielleicht irgend etwas defekt? Jetzt nur zur RC (deutsch: Fernsteuerung) Kontrolle. Wird es so wie im Blitzübersichtsmenü der EM-5 für den Slave Blitz der FP Mode übertragen? Habe dazu das 2. Blitzgerät Nissin i40 im RC Modus (kabelloser Servo Blitz) auf Gruppe A eingestellt. FP- Mode im Kamerablitzmenü ist ja noch so eingestellt und das Bildergebnis zeigt mir der i40 arbeitet im FP Mode kabellos richtig! Auch wenn ich eine andere Gruppe im i40 anwähle funktioniert der FP Mode nur am externen Slave Blitzgerät. Am aufgesteckten FL-600(Master) auf dem Blitzschuh der EM-5 wird jedoch synchron nur ein gedämpfter kurzer Blitz mit ausgelößt. Dieser sollte aber ebenfalls im FP Modus zünden! Ich möchte aber das beide Blitzgeräte synchron im FP Mode ausgelöst werden! Was funktioniert da nicht richtig? [ http://www.dslr-foru....php?t=1463981]
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung