Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

mindtrust

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    570
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

876 Ausgezeichnet

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über mindtrust

  • Rang
    mindtrust

Persönliche Informationen

  • EinverstĂ€ndnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

1.691 Profilaufrufe
  1. Wie immer super, nur den grĂŒnen Lensflare zwischen Fahnen und Felsen hĂ€tte ich entfernt.
  2. Habe mir auch Nisi zugelegt, hatte vorher die erste Version von Haida, die hatten ab dem 1.6er einen argen blaustich. Ab der zweiten Version sollte sich das aber erledigt haben (da habe ich Rundfilter). Die Rollei sollen aber auch nicht schlecht sein, kannst ja mal schauen, die haben ja oft Angebote.
  3. BezĂŒglich SDK ging bei Olympus wohl gar nichts, war dazu zuletzt vor ca. 2-3 Jahren mit dem Entwickler von QDSLR in Kontakt. Wenn sich hier was Ă€ndern wĂŒrde, wĂ€re wirklich super.
  4. Darum ging es und nicht Objektive mit dem Schiff zu transportieren ... ich brauche keine Objektive, von mir aus fliegen die 2 Jahre kreuz und quer um die Welt bis sie in Deutschland sind 🙂
  5. Aber Du wirst Rohstoffe fĂŒr das Objektiv brauchen. Computerchips werden auch gerade sehr knapp. Das fertige Objektiv an sich wird kein Problem sein, da geb ich Dir recht, aber es muß halt erstmal hergetellt werden. Es ging auch eher darum, daß die Logistikbranche weiterlĂ€uft, ja das tut sie und verdient sich aufgrund der Ressourcenknappheit dumm und dusslig. Leider dauert halt alles etwas lĂ€nger zur Zeit.
  6. Arbeiten schon, aber die globalen WarenflĂŒsse sind schon sehr beeintrĂ€chtigt. Teils stehen die Schiffe duzenderweise vor den HĂ€fen, weil die nicht mehr hinterherkommen und voll stehen. Dadurch sind die Container fĂŒr den Export extrem rar, die Seefrachtraten steigen deshalb auch extrem, Angebot und Nachfrage halt. Der Grund ist wohl, daß die Menschen mehr einkaufen, da sie ihr Geld ja sonst nicht los bringen in der derzeitigen Coronalage.
  7. So in etwa habe ich das auch verstanden, ist denke ich eher was theoretisches, was in der Praxis wenig relavant ist. Aber danke fĂŒr die ErklĂ€rung @schwarzpunkt
  8. Das Widerspricht meinem jetzigem VerstĂ€ndnis (was nichts heißen muß). Wie soll die Dynamik grĂ¶ĂŸer werden, wenn Du ein Foto verkleinerst? Oder was meinst Du mit "normalisiert"?
  9. Ja fĂŒr irgendwelche Apps, aber ihr wollt doch, daß die das Rawformat in ihr Betriebssystem oder eine eigene App integrieren. Das werden die schon selber machen wollen, glaube nicht daß OMDS die dazu zwingen kann und will 🙂 Wie ich weiter vorne schon erwĂ€hnt habe, wird das Rawformat kein riesen Geheimnis darstellen, da alle Hersteller von divereser Fotobearbeitungssoftware das mehr oder weniger schnell integriert haben, das sollte Apple doch dann auch schaffen, wenn sie das denn wollen.
  10. Soweit ich das verstehe, ist das aber dann tatsĂ€chlich kein OMDS, sondern ein Apple Problem. Ich könnte mir vorstellen, daß es bei Android auch nicht besser funktioniert, werde es bei Gelegenheit mal testen. In Windows werden mir die Raws auch nicht angezeigt, da gabs mal so ne Art Servicepack zu installieren, das wurde aber glaub ich auch nicht mehr aktualisiert, vermisse das aber auch nicht, da ich fĂŒr die Fotoverwaltung meinen Rawkonverter habe und ich da auch meine Fotos aussortiere.
  11. Glaubst Du daß die Daten, die Apple benötigen wĂŒrde nicht zur verfĂŒgung gestellt werden? Kann ich mir nicht vorstellen, dann wĂŒrden ja auch keines der vielen RAW Entwicklungsprogrammen mit den Raws was anfangen können. Mal ne blöde Frage, fĂŒr was braucht Ihr außerhalb eines Raw Entwicklers die Raws in iOS? Gerne auch per PM, damit das nicht ausufert, mich interessierts einfach 🙂
  12. Das finde ich z.B. sehr interessant: We have optical technology, digital technology, and voice technology, and we are interested in a new company that can be diverted to other fields. At the time of Olympus, it was difficult to talk about it, but from now on, I can do anything, so I think I can make use of optical technology, digital technology, and voice technology in different fields and genres. Vielleicht haben sie hier ja schon Ideen, um an anderen MĂ€rkten mit ihrem Knowhow gut Geld zu verdienen, was vorher im Konzern nicht gewĂŒnscht war. Eventuell hat hier JIP auch das Pot
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer DatenschutzerklÀrung