Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Janer

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    248
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Janer

  1. Janer

    Porträts

    Wolfgang und Martin, vielen Dank für eure ausführlichen Worte und Bildbeispiele! Wie Wolfgang es gesagt hat, so habe ich es auch aus dem Blitzbuch gelernt, je weiter ich die Lichtquelle entferne, desto härter wird das Licht (Schattenkanten). Aber Martin hat es ja nochmal umformuliert! Ich habe noch einiges an Equipment, an Systemblitzen stehen mir 3 Yongnuo, zwei 60x60cm Softboxen, 109cm Reflex/Durchlichtschirm, zwei Striplights und einen Spotvorsatz den ich zum Haarlicht setzen habe. Reflektoren habe ich auch, einen 100er rund, einen 60er Rund und einen 150x80! Die runden
  2. Janer

    Morgenstund hat Gold im Foto!

    Ersteinmal ein Dank für euer zahlreiches Feedback! Katharina, ja wenn es ein ganzkörper- Porträt hätte werden sollen, dann auf jeden Fall. Georg, meinst du wirklich, dass es so drastisch ist?! Martin, nur der frühe Vogel fängt den Wurm! Ganz ehrlich, ich bin früh Aufsteher! ;-) Thomas, dann muss ich mal bei Kellogs anfragen! :-) Pit, dann raus aus den Federn! Viele Grüße Jan
  3. Janer

    Linsenspirelli!

    Hallo Jan und Andreas, vielen Dank für eure Kommentare! Andreas, auch wenn kein Messer da liegt, finde ich es nicht schlimm, dass die Gabel links liegt, Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, es könnte ja auch für einen Linkshänder anrichtet sein. :-) Findest du es wirklich zu dunkel? Das ist dann wie immer eine Geschmacksfrage, denn aus meiner Sicht ist das Bild farblich schon sehr hell gehalten. In den nächsten zwei Wochen bin ich wieder unterwegs um Food Fotos zu machen, und werde hier wieder Bilder einstellen. Auf jeden Fall kann ich sagen, dass Food wirklich das schwierigst
  4. Hallo Jan, vielen Dank für dein Feedback und deine Kritik! Da gebe ich dir Recht, da hätte man auch noch mit einem Retuschierpinsel rüber gehen können, um diesen dicken Spalt zu entfernen. Viele Grüße Jan
  5. Janer

    Dessert!

    Auch dir Vielen Dank für dein Feedback Jan!
  6. Janer

    Morgens am See!

    Vielen Dank Uli und Matthias! Viele Grüße Jan
  7. Janer

    Carbonara

    Hallo Stefan und Felix, ich danke für euren Besuch und euer Feedback! OK, wenn dann hätte man die linke Seite der Serviette weiter ins Bild ziehen können, aber dann wäre auch der Teller weiter rein gerückt und hätte für mich eine zu mittige Position. Viele Grüße Jan
  8. Janer

    Mutter und Kind!

    Hallo Gotti und Jan, vielen Dank für euer Auseinandersetzung und euer Feedback für dieses Foto! Jan, das Bild ist selbst schon beschnitten, denn es kam original ganz anders daher. Viele Grüße Jan
  9. Janer

    Eis aus Caschewkerncreme + Mohn

    Hallo Jan und Achim, vielen Dank für eure Kommentare und Anregungen! Dieses Foto ist aus einer Menüstrecke, die für den Dezember in den Druck gehen soll, von daher soll es auch ein bisschen die dunkle Jahreszeitstimmung wider geben, ansonsten arbeiten wir auch meistens Hinterlicht ohne Abschatter. Hier wurde links und rechts aufgehellt, man hätte hier vielleicht einen frontalen Aufheller nutzen sollen, wo nur das Objektiv durch gucken kann, dann wären auch der Schatten vor der Untertasse nicht so dominant gewesen. Viele Grüße Jan
  10. Janer

    Linsenspirelli!

    Hallo Stefan, vielen Dank für dein Feedback und deine Anregungen! Habe ich vergessen zu schreiben, die Fotos sind für eine Kundenzeitschrift (Reformhaus Kurier), wir bekommen Vorgaben und ein Layout. Von daher sind wir gezwungen im Hochformat zu fotografieren und auch noch Luft nach oben lassen für Texte. Blende 1.8 oder 2 ist mir ehrlich gesagt zu knapp, bei der Optik leider auch nicht möglich gewesen (12-40mm), hätte natürlich das Zuiko 25 oder 45mm vor schnallen können. P.S. Olympus E-M1 OLYMPUS M.12-40mm F2.8 +1.7 EV ƒ/2.8 24.0 mm 2.5 iso 200 Gruß Jan
  11. Janer

    Porträts

    Vielen Dank für die Beschäftigung mit dem Bild! Die Arme hatten mich erst nicht gestört, aber die Proportionen im Vergleich zum Kopf schon ein bisschen, obwohl ich doch eigentlich mit dem 45er ein Porträtbrennweite gearbeitet habe. Wolfgang, dein Schnitte gefällt mir sehr gut, bei nächsten mal werde ich auch Acht auf die Sachen geben, woran man nicht alles denken muss. ;-) Wie meinst du es, das Licht noch weicher zu machen? In der Box waren schon zwei Diffusor + Diffusor auf dem Systemblitz, der Blitz stand schon ziemlich nah. Um es noch weicher zu machen, hätte ich doch noch dicht
  12. Hallo Christian, vielen Dank für dein Feedback! Ja, der Motor M541 hängt in einer S51, siehe hier!! ;-) VG Jan
  13. Janer

    Quinoa Salat

    Hallo Frank, vielen Dank für dein Feedback und deine Kritik! Im oberen Bereich wo man links noch die Fuge sieht, wird von der Grafik ein Streifen drüber gesetzt, da es eine Rezeptkarte wird. OK, für hier hätte ich diese mit PS entfernen können. Wenn wir Foodfotos machen, dann schicken wir während der Produktion immer Bilder zum Kunden, dieser sagt uns dann genau, wie was aufgestellt werden soll, sowie mit der Pfeffermühle war es ein expliziter Wunsch diese zu einem Viertel an zuschneiden. Viele Grüße Jan
  14. Janer

    Morgenstund hat Gold im Foto!

    Am liebsten hätte ich unsere kleine Tochter aus dem Bett geholt, und einen großen Aufheller von vorne positioniert! Aber das war leider nicht möglich. ;-) Viele Grüße Jan
  15. Janer

    Motocross!

    Hallo Laola, vielen Dank für dein Feedback! Viele Grüße Jan
  16. Hallo Hermann, danke für dein Feedback! ;-) Was mich jetzt ein wenig wundert, die Aussage mit zwei Augen zu fotografieren.... Was bringt es, es verwirrt mich eher, aber ich werde es mal ausprobieren! Viele Grüße Jan
  17. Janer

    Eigenporträt

    Hallo Axel, danke für dein Feedback! OK, wenn es so rüber kommt, dann habe ich halt einen Fehler gemacht. Auch wenn es egal ist und dem Betrachter nicht zu interessieren hat, aber gerade solche Bildaufbauten wo man dann noch selbst mit drauf ist sind nicht ganz einfach. Das Licht ausrichten, den Schnitt mit der Kamera auf dem Stativ positionieren, dann habe ich vor dem Moped eine Maus liegen muss Richtung Rechner gucken um auszulösen. Viele Grüße Jan
  18. Janer

    Steg am Schaalsee!

    Hallo Jan, Vielen Dank für dein Feedback! ;-) Das Bild ist mit Lightroom entwickelt, habe die Schatten ein wenig angehoben. Da kann man sagen was man will, die Jpegs der E-M1 gefallen mir meist sehr, aber bei solchen starken Kontrasten arbeite ich lieber mit Lightroom. Denn man kann im Viewer solch feine Einstellungen für das RAW bzw. ORF nicht vornehmen oder habe ich dort was übersehen?! Gruß Jan
  19. Hallo Achim, vielen Dank für dein Feedback! Die Komentare sind nun auch für das andere Bild freigeschaltet. Gruß Jan
  20. Janer

    Eis

    Hallo Reinhard, vielen Dank für deinen Kritik! Wegen dem Besteck muss man einfach mal ein bisschen experimentell sein! :-) Man guckt sich ja wenn man ein Thema hat sehr viele Foodfotos an, wenn da dann danach geht wie es eigentlich richtig sein sollte, dann wären bestimmt 50% der Fotos falsch... Wir haben noch ein Foto im Kasten, welches ein bisschen früher entstanden war, doch das fand ich nicht so gut. Wie Pit schon sagt, das Eis ist hier echt und keine Styroporkugel! Natürlich mussten wir für die Haltung der Kugel im Inneren nachhelfen. Gruß Jan
  21. Janer

    Dessert!

    Hallo Omy, vielen Dank für dein Feedback, es waren ja schon kleine Löffel, hätte man diese weiter ins Bild gucken lassen, so wäre es nicht so ganz linkslastig. Gruß Jan
  22. Das wurde auch Zeit, dass das kleine Fokusfeld wieder Einzug erhalten hat! Habe es die ganze Zeit vermisst, arbeite zu 99% mit diesem! Der CA-F scheint wirklich einen Sprung nach vorne gemacht zu haben, Fussball hat am WE gut geklappt zu fotografieren mit dem f2.8 40-150mm. VG Jan
  23. Ich habe für die EM1 Mark 1 und EM5 MarkII das Kabel für nicht mal 20€ gekauft, läuft seit fast einem Jahr problemlos! https://www.amazon.de/gp/product/B00HZH4SDQ/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1 VG Jan
  24. Gar nicht so weit weg, leider kann ich diesen Freitag nicht, aber ich werde eure Termine weiter verfolgen um auch mal dabei zu seien! VG Jan
  25. Obwohl ich das 12-40 mm rund 40-150mm mit zwei OMD Bodys im Gepäck habe, hat das 12-100 mm Objektiv seit kurzem Platz in meiner Kameratasche gefunden. Aus welchem Grund? Ich befinde mich derzeit im Urlaub, hier möchte ich nicht bei jeder Gelegenheit zwei Bodys und 2 Objektive schleppen, will auch mal leichter gepackt los ziehen. Genau für solche Situationen ist das Objektiv Gold wert. 2.8 stellen sicher besser frei, aber für solche Situationen reicht mir Blende 4. Auch filme ich öfter, da hat das Objektiv für mich eine höhere Daseinsberechtigung, denn mit Blende 2.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung