Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

AK77

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.289
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

9 Neutral

Über AK77

  • Rang
    AK77
  • Geburtstag 28.06.1977

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. AK77

    Elektronikprobleme

    Gab es sogar schon, und ich musste gar nicht viel überreden 🙂 (E-5, 50mm MACRO):
  2. AK77

    Elektronikprobleme

    Das Bild ist doch mal ein echter Hingucker Pit … die Textur der Tropfen auf dem Gras, hätte man so wahrscheinlich nie hinbekommen wenn man es geplant hätte 😂 André
  3. AK77

    Elektronikprobleme

    Ist eben eine E-5! 😃 Ich habe mal ein Mini-Kartrennen über ne Stunde lang mit E-5 + 50-200SWD dokumentiert, mich konnte man anschließend auswringen, nass bis auf die Knochen … die E-5 hat das nicht weiter beeindruckt.
  4. AK77

    Weißabgleich "Blitz"

    Danke für die Bestätigung … zum Glück lässt sich das im RAW ja auch nachträglich beheben, aber gut zu wissen ist es dennoch. Ich mutmaße mal, daß sich die anderen Presets dann wohl auch so verhalten, daß sie eine Form von AUTO-WB mit anderen, wahrscheinlich enger gefassten Parametern sind. André
  5. AK77

    Weißabgleich "Blitz"

    So war auch mein Kenntnisstand Wolfgang! Aber anscheinend bedeutet die Einstellung "Blitz" daß trotzdem eine Automatik arbeitet. Vielleicht mit anderen Parametern? Ich bin mal einige Shootings in Lightroom durchgegangen die ich mit den Yongnuos (also nur Mittelkontakt) gemacht habe, da ist es ziemlich konstant, schwankt aber auch mal um 100 bis 200k. Ich habe in meinem MySet für Blitz definitiv keinen AUTO-WB, extra nochmal nachgesehen. Also muß man, wenn man es festgenagelt haben will, tatsächlich einen Wert von Hand eintragen, interessant. Das wusste ich bisher nicht, und auch die Anleitung sagt dazu nicht viel, bzw. ich verstehe es so wie einen Festwert. André
  6. AK77

    Weißabgleich "Blitz"

    Hallo allerseits! Mich plagt mal wieder die Neugier … bzw. daß ich immer alles ganz genau wissen muß. 😉 Bisher bin ich immer davon ausgegangen, daß die Einstellung "Blitz" beim Weißabgleich diesen auf einen gespeicherten Wert festnagelt. Aber kann es sein, daß das nur solange gilt, wie ein "dummer" nicht-TTL-Blitz drauf ist? Und daß der Original FL-600 eine eigene Messung durchführt? André
  7. AK77

    Elektronikprobleme

    Haha — da hast Du Recht Pit, das ist in der Tat meistens der begrenzende Faktor 😂 André
  8. AK77

    Elektronikprobleme

    Dafür haben abgedichtete Kameras ja extra eine Entlüftung, bei der E-M1 Mk.II müsste es der Bereich neben der Menü-Taste sein. André
  9. AK77

    Elektronikprobleme

    Mein erster Beitrag im neuen Forum … und ich spüre schon wieder zielsicher ein Paradebeispiel für die fehlende Baum-Ansicht auf. Hier wird kreuz und quer mal auf die Panoramafreiheit, und mal auf das Kälteproblem geantwortet. An sich kein Problem und völlig normal, daß sich ein Thema entwickelt. Aber ich komme da nicht mehr mit wenn alles untereinander steht. Bei einer Baum-Ansicht hätte man schön die zwei Äste gesehen und chronologisch gelesen. Um nicht völlig off Topic zu sein, Kleister ich hier meinen Senf auch noch drunter: Die Zuverlässigkeit der E-System-Kameras muß meine OM-D erst noch beweisen, aber bis jetzt gab es kein Grund zur Klage. Ein Schnee-Shooting steht aber noch aus, mangels Schnee hat es noch nicht stattgefunden 😉 André
  10. AK77

    »nightlife«

    Habe mich vor einiger Zeit mal wieder an einem Nacht-Shooting versucht, diesmal in Düsseldorf am Medienhafen, kennen bestimmt einige.

    Anstatt zu blitzen, habe ich es diesmal mit einem LED-Dauerlicht versucht. Ich hatte mir vorgestellt, daß es ziemlich easy sein müsste, verglichen mit dem Blitz.

    Die Wahrheit ist: Nö! Man kann zwar besser beurteilen wie das Licht fällt, aber das erkauft man sich mit dem Nachteil daß man nur vergleichsweise lange belichten kann (wenn die ISO nicht durch die Decke gehen soll). Beim Blitz hilft da ja die kurze Abgabezeit, um das Hauptmotiv hinreichend "einzufrieren" und kann dann für den Hintergrund länger belichten.

    Wie sind eure Erfahrungen bei solchen Einsätzen?

    Model: Inna

  11. AK77

    Perspective Playground 2018

    Der diesjährige Messeauftritt von Olympus ist wirklich etwas Besonderes. Statt der Produkte, wurde das Fotografieren, das kreativ sein in den Vordergrund gestellt. Ich finde das gut, das hatte schon was von Leica. ;-)

    Produktvorstellungen gab es auch keine, aber man kann ja auch mit älteren Kameras noch immer arbeiten. Und dank Nils Häussler wissen wir auch nun daß Olympus beim Vollformat bleibt und keine Ambitionen Richtung 35mm macht.

    Alles in allem war ich mit meiner "Vintage" E-500 und Full Frame Transfer Kodak KAF-8300CE CCD (Höhö!) also genau richtig da. :-)

    Danke an den jungen unbekannten Mann für die Showeinlage!

    André

  12. AK77

    Buffalo Clogs

    Hommage an die Stil-Ikone der 90er. Entweder man liebt sie, oder man hasst sie — dazwischen gibt es nichts!

    Danke an Model Sarina. Zusammen mit ihr habe ich eine ganze Serie dazu gemacht, dies ist eines unserer Lieblingsbilder daraus.

    (An die nach 2000 oder vor 1950 geborenen: Es geht um die Schuhe xD)

  13. AK77

    »Dr. Facilier«

    Ich sehe gerade, daß ich euch schon echt lange nicht mehr mit Cosplay auf den Wecker gefallen bin! *grins*

    Also dachte ich mir, ist es mal wieder Zeit …

    Das ist Nina ("Minewako") als »Dr. Facilier«, ein Bösewicht aus Disneys "Küss den Frosch". Aufgenommen im Landschaftspark Duisburg in einem Tunnel des Kohlenbunkers. Nur Available Light vom Eingang hinter mir.

  14. AK77

    --> just do it.

    Shooting mit Inna / Düsseldorf Medienhafen

  15. AK77

    »Diana«

    Einfach ein Portrait von Diana …

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.