Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

watzingerb

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    394
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von watzingerb

  1. Scheint ein gutes Jahr für dich zu sein Robert, herzlichen Glückwunsch zu diesen Auszeichnungen👏👏👏 Ich habe den Artikel gelesen und das Gesicht kam mir doch sehr bekannt vor 😉
  2. Auch hier im Forum nochmal meine Anerkennung zu diesem tollen Bild Stefan und Glückwunsch zur Prämierung 👏👏👏
  3. Der Troll hat euch angefixt und alle sind drauf angesprungen, irgendwie immer das gleiche Strickmuster 😏 Ein paar hatten zumindest etwas Unterhaltung mit dem Posten von historischen Aufnahmen 😄 und für den Rest ist halt mal wieder ein Austausch über ein immer wieder auf´s neue interessante Thema daraus entstanden und für diese Forums-User möchte ich auch noch kurz einen Betrag beisteuern. Ich hoffe es jetzt nicht überlesen zu haben, aber in den Ring möchte ich noch das Novoflex TrioPod Baukasten System werfen. Ich hab das immer nicht so wirklich beachtet, dachte das ist doch nix für mich, vor gut einem Jahr habe ich dann doch zugeschlagen, weil meine bisherigen Stative nicht schlecht, aber dennoch nicht ideal waren. Mit dem TrioPod habe ich mein System gefunden. Eine Basis, zwei verschiedene Sätze Carbon-Beine und die ganz kleinen Mini-Macrobeine sind im Lieferumfang ohnehin dabei, mehr brauche ich für unterwegs nicht. Für jeden Guster stehen aber insgesamt 14 Stativbeinvarianten zur Verfügung, Carbon, Alu bis hin zum Wanderstock ist alles dabei und untereinander kompatibel. Dabei lassen sich die Stativbeine durch die besondere Konstruktion extrem eng zusammen klappen und volumenarm im oder am Rucksack verstauen. Wer`s nicht kennt, ein Blick da drauf lohnt in jedem Fall 😉 VG Bernhard
  4. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg, sehr motivierend wenn man mit seinen Bildern eine so tolle Wertschätzung erfährt. Vor allem das Streichholz-Bild finde ich perfekt in Szene gesetzt 👌👍 VG Bernhard
  5. Ich schließe mich dem Reigen der Gratulanten gerne an, herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg mit dem in jeder Beziehung hoch interessanten und gelungenen Bild. Schade das die Ausstellung im Endspurt abgesagt wurde. VG Bernhard
  6. Das ist Quatsch, auch schon deshalb weil es sich hier um zwei komplett verschiedene Vorgänge handelt. Die Kamera kaufst du beim Händler X deines Vertrauens und das Objektiv schenkt dir Olympus im Nachgang nach erfolgreicher Registrierung der Kamera samt erforderlicher Belege. Mit dieser Logistik wär keinem gedient und habe ich so auch ehrlich gesagt noch nie gehört. Gruß Bernhard
  7. Danke für deinen Bericht, die Masche ist nicht neu und weit verbreitet nicht nur bei kleinanzeigen.de sondern auch bei Amazon Marketplace Angeboten. Gefälschte PayPal Zahlungen mit dem Sendungs-ID Trick, Kontakt nur per Mail um die Parteien aus der Handelsplattform zu lotsen und somit keine Nachverfolgung der Unterhaltung mehr möglich ist. Gut das dein Bauchgefühl-Alarm und der gesunde Menschenverstand noch funktioniert haben. Ebay-Kleinanzeigen hat jetzt auch einen hauseigene sichere Zahlungsabwicklung, welche für beiden Seiten maximale Sicherheit bedeutet. Gruß Bernhard
  8. Vermutlich hast du recht, ein dickes Fell und die Fähigkeit auf Durchgangsmodus zu schalten sind wohl die Grundvoraussetzungen um in diesem Job über Jahrzehnte zu überdauern. Wobei er sicher mit die bisher unruhigsten Zeiten im Moment durchlebt. Manchmal könnte man den Eindruck gewinnen, dass uns keine anderen Probleme beschäftigen als das eine Kamera X zu einem bestimmten Zeitpunkt erscheint oder nicht. Etwas mehr Gelassenheit wäre hier sehr wünschenswert, aber wohl illusorisch. Ich nenne sowas immer Luxusprobleme. Gruß Bernhard
  9. Da bin ich genau deiner Meinung. Das Problem ist halt diese extreme ich möchte fast schon sagen verbissene Erwartungshaltung zu einer neuen Kamera und da tun sich viele schwer überhaupt noch andere Themen zu diskutieren oder zu zu lassen. Mir ist es lieber wenn die neue Kamera dann verkündet und vorgestellt wird, wenn belastbare Fakten vorliegen und da fehlen halt vermutlich noch ein paar Puzzleteile. Ich denke das der gute Nils hier in einer extrem unangenehmen Situation gefangen ist, er spielt sozusagen den Mühlenstein zwischen den ungeduldigen Forenten einerseits und der Geschäftsführung die ihm den Maulkorb aufsetzt anderseits. Für ihn sicher keine angenehme Aufgabe, bei allem aufgebrachten Verständnis für den großen Wunsch nach der Wow Kamera, wenn er sich durch die teils total daneben liegenden Posts lesen muss. Geduld ist leider eine Tugend die schwer vom Aussterben betroffen ist. Solche Stammtische sind gut und wichtig, mal hat man mehr Themen und mal sind es weniger. Aber man ist dennoch präsent und ansprechbar und was man daraus macht liegt auch einen großen Teil an den Gästen und nicht nur an den zwei Protagonisten vor der Kamera.
  10. Ich habe die Filter auch und möchte sie nicht missen. Ein Ersatz sind sie sicher nicht, aber man kann in LR wieder wesentlich mehr Dinge ohne Einsatz von PS erledigen.
  11. Ich weiß Pit und ich habe hier ja auch nur für mich persönlich gesprochen, natürlich kann im Einzelfall die Funktion ein echter Segen sein, des weiteren hat Adobe einfach mal eine Antwort auf Luminar gebraucht. Wobei diese Funktion ja schon vor dem letzten Update kam. Gruß Bernhard
  12. Das ist schon heftig was beim letzten Update von LR u. PS alles geliefert wurde. Die Filter sind für mich wirklich größtenteils eher Spielerei ala Quick&Dirty, Dinge wie Himmel austauschen sind für mich als Landschafts u. Naturfotograf sowieso ein Tabu. Aber was das neue Maskentool an Funktionalität und Möglichkeiten bietet ist schon der Hammer und zu vorher eine ganz andere Welt. Es braucht natürlich schon etwas Einarbeitungszeit um das Tool in seiner ganzen Komplexität zu verstehen, aber das ist es definitiv wert. Ein riesen Schritt nach vorne und KI zieht immer größere Kreise. SG Bernhard
  13. grad noch vor dem zu Bett gehen reingezogen, meine Hochachtung und Glückwunsch zu diesen grandiosen Aufnahmen, perfekt mit der passenden Musik untermalt. Bezüglich Rhythmus und Anzeigedauer einzelner Überblendung stimme ich meinem Vorredner zu, aber das ist jammern auf sehr hohem Niveau. SG Bernhard
  14. Hervorragende Aufnahmen Georg, vor allem das Serienbild mit der Meise und dem Flieger ist schon ein toller Shot. Mit dem Privileg mitten im Grünen auf dem Land zu wohnen bin ich gottseidank auch gesegnet und kann mich über vielfältigen Besuch nicht klagen, selbst Goldfasane und Rebhuhn-Ketten kommen bis ans Haus. Das krasseste was ich mal erlebt habe, war ein ganzer Schwarm Seidenschwänze welche in unserem Garten kurz Zwischenrast machten, es waren sicher an die 100 Vögel, aber bis ich meine Kamera in Position bringen konnte waren sie schon wieder weg. Jetzt wo ich dran denke ärgert es mich immer noch. Gruß Bernhard
  15. Herzlichen Glückwunsch lieber Georg auch von meiner Seite, eine ganz außergewöhnliche Aufnahme, ich drücke dir die Daumen für den Endspurt. Ich bin ein großer Fan vom dpunkt Verlag, habe selber einige Bücher davon und schätze auch sehr ihren außergewöhnlichen und stehts hochinformativen Newsletter fotoespresso. Einer der wenige Buchverlage die positiv zum Thema Fotografie herausstechen. Den Wettbewerb habe ich leider nicht mitbekommen, schade. VG Bernhard
  16. Da schließe ich mich dem Reigen gerne an. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolgt, schön wenn Ausdauer und Mühe dann auch mal belohnt werden 👏👏👏 VG Bernhard
  17. Gilt das im Grunde nicht für alles auf dieser Welt wo Service und Kundendienst drauf steht 😂🤭 Ich habe bisher nur Toperfahrungen gemacht kann nicht klagen und wenn mal etwas nicht so klappt, klar ist das sehr ärgerlich, aber es sind halt viele Faktoren und Zahnrädchen die richtig zusammenspielen und funktionieren müssen und keine Fehler machen dürfen. Wenn dann noch so ein Firmenwechsel hinzukommt, dann kann es schon mal zu einigen Anlaufschwierigkeiten kommen. Sorgen muss sich der Kollege um seine Ausrüstung sicher nicht machen, es kostet maximal etwas Geduld.
  18. 1 Tag Support Nachricht bei Supportanfragen per Mail, dass hat nix mit deinem aktuellen Auftrag zu tun, wie soll denn das gehen. Und 5 Tage excl. Versandweg und das ist leider meist der größte Blocker.
  19. Also das ist schon eine sehr pauschale Antwort. Hier geht es nicht nur um Bearbeitungszeit sondern um ein ganzes Leistungspaket und die Infos dazu sind online für jeden einsehbar. Einfach mal vorab informieren 😉 Das ist aber normal und machen andere Hersteller auch nicht viel anders, sofern sie es überhaupt anbieten. Es muss letztlich jeder für sich selber entscheiden ob ihm der Mehrwert das Geld wert ist.
  20. Dabei wird unterschieden in Standard Plus, Advanced und Elite in der Reihenfolge kostenlos, 129€ und 229€ jährlich 😉
  21. Das hast du falsch aufgefasst. Der Service mit Mehrwert wie z.B. kürzere Bearbeitungs bzw. Laufzeiten kostet extra.
  22. Vielen Dank Pit 😉 Ich trau es mich kaum sagen, aber ich habe sehr stark mit einer Collage aus zwei diesen zwei Bildern gehadert, sind jetzt nur Quick&Dirty, als ich gesehen habe das der eine Juror ein großer Makro-Fan ist. Aber für mich persönlich hat es halt das Thema nicht zu 100% transportiert, möchte mich aber auch nicht abwertend zu den Entscheidungen äußern, habe ich auch nicht gemacht als ich noch gar nichts von meiner Platzierung wusste. Das ist nicht mein Stil. Gruß Bernhard
  23. Spätestens bei dem Satz "Wir lassen uns nicht treiben" war schon klar das im weiteren Verlauf keine Kamera vorgestellt wird. Und nun??? Klar bin ich auch enttäuscht, hätte mich auf eine neue Kamera sehr gefreut, aber realistisch gesehen hätten da im Vorfeld Infos zumindest im Umfang einer GH6 über den Flurfunk kommen müssen und da war nix aber auch rein gar nix. Da war wohl auch bei mir der Wunsch der Vater des Gedanken. Aber mich jetzt wie ein kleines Kind hinzustellen und "ich will aber, ich will aber ich will aber" zu schreien, ähm das bringt mich nicht weiter und ändert auch an der Tatsache rein gar nichts. Jetzt heißt es halt weiter Geduld üben. Die Toten werden nach der Schlacht gezählt und Sargnägel schlage ich auch noch keine vorab ein, solange der Patient noch am Leben ist. Gemessen wird OMDS an der Kamera die sicher kommen wird, und klar trägt so ein Auftritt und Ankündigung wie heute dazu bei, dass die Erwartungshaltung und die Ansprüche weiter steigen. Wenn die Kamera noch nicht so weit ist, dann ist es halt so und wird sicher seine vielfältigen Gründe haben, die Firma jetzt aber für unfähig und dumm hin zu stellen, sorry Leute, dass ist in meinen Augen Polemik und unnötig. Und OMDS hätte Olympus auch nicht nehmen müssen, was dann???? Vielleicht wäre dann der Zug schon längst durch. Ich finde es auch okay das man mal ein Lebenszeichen nach außen sendet, hat man ja bisher in der Deutlichkeit auch noch nicht von der neuen Firma gesehen. Die Zeiten sind andere, ich kann mich auch nicht beschweren das mein T7 der für September ausgeliefert werden sollte noch gar nicht gebaut wurde und die Lieferzeit auf unbekannt verschoben wurde. VW arbeitet mit Hochdruck daran was auch immer das heißen mag. Und so hat sich eben vieles im Moment in eine Richtung verändert, welche die jüngere Generation noch nicht kennt. Es ist nicht mehr alles einfach selbstverständlich, aber dafür umso wertvoller. Man sollte sich mal wieder ein wenig auf Bescheidenheit und Genügsamkeit besinnen, und wir reden hier lediglich von einer ganz banalen Kamera, da fehlt mir manchmal in den Äußerungen die Verhältnismäßigkeit. Entspannte Grüße, Bernhard (der weiter in freudiger Erwartung verharrt)
  24. Herzlichen Dank an die weiteren Gratulanten 🙏 Das viele positive Feedback freut und ehrt mich. 😇🙌 LG Bernhard
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung