Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

juhe

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    119
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über juhe

  • Rang
    juhe
  • Geburtstag 03.01.1959

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    c/ Gerald Brenan 103, 3º D, Alhaurín el Grande, Málaga, 29120, Spanien

Letzte Besucher des Profils

107 Profilaufrufe
  1. Super, vielen Dank für Eure Infos. Ja, ich hatte die Suchfunktion verwendet, aber nicht gefunden. Der Drucker ist von einer Freundin, weswegen ich nicht einfach mal verschiedene Testdrucke machen mag, aber klar, probieren geht über studieren. Ich mache ja hauptsächlich Landschaftsaufnahmen, da werde ich mich wohl noch mehr einlesen müssen in das Thema. Fotografieren tue ich ausschließlich in RAW, es geht um die exportierten Bilder. Aber jetzt gehe ich erstmal raus, fotografieren, ich wünsche allen ein schönes Wochenende.
  2. Moin, ich bin auch bei Instagram: https://www.instagram.com/juergenheitmann/ und bei Flick: https://www.flickr.com/photos/juhe59/ LG Jürgen
  3. Guten Morgen zusammen, vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen zum Thema Farbraum. Ich hatte mal gelesen, dass sRGB generell am sinnvollsten sei und ich wollte fragen, ob das immer noch so ist. Im Zusammenhang mit Drucken der Bilder, entweder drucken lassen oder auch mal sebst drucken (9 Tinten Epson Drucker). Vielen Dank, Jürgen
  4. juhe

    juhe

  5. juhe

    Am Riff

    Jetzt sehe ich endlich, was Ihr meint. Hab mir daraufhin noch einmal das Original angeschaut. Hatte ich komplett vergessen. Auf dem Original ist ein Stromkabel quer über das Bild, das habe ich in LR wegretuschiert. Und klar, das Programm hat ein Stück Himmel kopiert. Sorry für die Falschinformation. Was Ihr alles seht ... Mich stört es ehrlich gesagt nicht, besser gesagt, so fit bin ich nicht in der Bearbeitung, dass ich da jetzt noch einmal rum retuschiere. Liebe Grüße, Jürgen
  6. juhe

    Am Riff

    ??? keine Ahnung, was Du meinst, habe mir eben auch noch mal das Original angeschaut. Habe noch nicht so das geschulte Fotografenaugen. Aber wenn sich jemand versuchen möchte, kann er/sie sich die ORF Datei aus meiner Dropbox laden. Wäre doch spannend zu sehen, welche Ergebnisse zu stande kommen. LG Jürgen
  7. juhe

    Am Riff

    Ne, nur mit dem Verlaufsfilter den Himmel etwas abgedunkelt. LG Jürgen
  8. juhe

    Am Riff

    Vielen Dank für Eure Rückmeldungen. Stimmt, in der EBV war die Belichtung um 0,25 hochgesetzt, die habe ich jetzt auf 0 gesetzt. Mir gefallen beide Varianten gut, wie Achim richtig sagt, ist halt hell hier. Bei dem Titel habe ich mir überhaupt keine Gedanken gemacht, ich wollte nur nicht wieder etwas mit Riff nehmen, denn ich habe viele Fotos von dieser Stelle gemacht. Aber stimmt, so ist es irreführend. Aber es freut mich, dass es Euch gefällt, es ist mein Lieblingsbild von über 500 von meinem viertägigen Foto-Ausflug an´s Cap. Liebe Grüße, Jürgen
  9. juhe

    Costa del Sol bei Nacht

    Verstehe, mir waren allerdings die Bäume im Vordergrund schon wichtig und das Dorf in der Mitte, dafür weniger der Küstenstreifen. Anders herum wäre sicherlich auch interessant geworden, mit mehr Schärfe im Küstenbereich. Ja, ich lebe hier, ist sozusagen mein Revier ;). LG Jürgen
  10. juhe

    Am See II

    Werde ich versuchen, wenn ich wieder am Rechner sitze, könnte durchaus sein. Die Unschärfe ist mir erst später aufgefallen. LG Jürgen
  11. juhe

    Im Bach II

    Hallo Soni, Hallo Jürgen, vielen Dank für Eure Rückmeldung. Beide Aufnahmen sind mit einem ND Filter aufgenommen und nur beim zweiten Foto habe ich den Weißabgleich reguliert. LG Jürgen
  12. juhe

    Besuch...

    Autsch, und ich dachte bei uns wäre es kalt (10° + und Sonnenschein). LG Jürgen.
  13. juhe

    Am See

    Vielen Dank für Eure Anmerkungen. Freut mich, dasss es gefällt. Ich lade noch eines hoch, auf dem man mehr sieht. LG Jürgen.
  14. juhe

    Costa del Sol bei Nacht

    Vielen Dank für Eure Rückmeldungen. Ist zwar kein Urlaubsfoto (Urlaub hatte ich schon lange nicht mehr), aber das Foto wurde 1. mehr zur blauen Stunde aufgenommen und ist 2. ein HDR aus drei unterschiedlichen Belichtungen, das dürfte den hellen Himmel erklären. Und natürlich auch, weil er mir so gefällt ;). Den Fokus habe ich auf eine geschätzte Hyperfokale gesetzt (mit dem Augenmaß eines Anfängers), also recht weit vorne, um eine möglichst große Tiefenschärfe zu erreichen. Warum Deine Anmerkung? Empfindest Du Ihn als falsch gesetzt? Den Bildausschnitt hätte man sicherlich besser wählen können, da gebe ich Dir recht. Liebe Grüße, Jürgen
  15. juhe

    Im Bach

    Vielen Dank für eure Rückmeldung, Edmund und Uli, es freut mich, dass Euch das Foto gefällt. Ich war noch ein paar Mal dort, um die Tiefenschärfe zu üben, unter Zuhilfenahme des Fokus-Peaking. Kein einfaches Thema (für mich). LG, Jürgen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.