Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Camouflage

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    102
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

48 Ausgezeichnet

Über Camouflage

  • Rang
    Camouflage

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

667 Profilaufrufe
  1. Camouflage

    Parallele Dreiecke

    Da passt auch wieder alles zusammen! Nach den „Futuristen“ letzter Tage ist das hier mal eine eher recht nüchtern wirkende, aber gelungene Abwechselung!
  2. Camouflage

    Faszination Treppenhaus

    Sensationell, dieses Album, wunderschön, wunderbar!
  3. Camouflage

    Und sie hat doch Stufen :-)

    Danke für die Informationen! Ich habe mir schon fast gedacht, dass es tatsächlich S/W „von Natur her“ sein könnte, ich hatte jedoch überhaupt keinen Hinweis auf Farbe entdecken können, daher die Annahme, ... 😉
  4. Camouflage

    Und sie hat doch Stufen :-)

    Die Form bleibt im Grunde, die Wirkung ist allerdings vollkommen anders. Trotzdem eine sehr gelungene Aufnahme! Die Darstellung in S/W entfremdet allerdings mit dem Blick von unten, trotzdem sehr schön!
  5. Camouflage

    Stufenlos

    Jetzt wird‘s komisch, total ungewohnt. Das ist nicht rund, nicht „alt“ - dafür jedoch genial, architektonisch, vom Bild her allemal. 2-dimensional an die Wand gehängt wird man Schwierigkeiten damit haben, es als Treppenaufgang (zumindest auf den ersten Blick) wahrzunehmen, das hat schon Kunst an sich, einschl. natürlich der Aufnahme - ganz ganz große Klasse!
  6. Rund um das Thema „Hürtgenwald“ gibt es im Vergleich und Verhältnis zu anderen Themen aus dem 2. Weltkrieg aus meiner Wahrnehmung heraus nahezu fast „zahllose Aktivitäten“ und aufgearbeitet wird das Thema noch heute und darüber hinaus. Über viele Punkte der Darstellungen wird man sich streiten können und tut es auch, glücklich finde ich sie auch nicht immer. Fotografie-mäßig wäre das sicher ebenfalls auch ein „spannendes“ Thema, allerdings mit etwas mehr Zeitaufwand - angefangen mit entsprechender Recherche - verbunden.
  7. Camouflage

    Beschleunigung

    Das es eine Treppe ist, erkennt man allenfalls nur am Handgeländer in der unteren Biegung ... dann wird es eher nur plastisch/futuristisch. Ich persönlich finde das jetzt nicht soooo „spektakulär“ wie die letzten Fotos, aber trotzdem: Es hat was und immer wieder interessant, was es so alles gibt ... 😉
  8. Hallo zusammen! Hängengeblieben an einem Galeriebild in wohl 4:3 schoss es mir sofort durch den Kopf „Warum dieses Bildformat? Das jetzt in 3:2, und die Wirkung von Bildausschnitt und Perspektive verstärkt sich nochmal umso mehr, ...“ Da stellte sich dann gleich wieder diese Frage nach dem Bildformat (Seitenverhältnis) und darum möchte ich so „5 Jahre später“ diesen Thread hier noch mal reaktivieren, um zu fragen, wie es heute so bei euch damit aussieht. Ich persönlich bevorzuge nach wie 3:2 . Dankeschön für eure Meinungen!
  9. Die reale räumliche Zuordnung fällt hier schwer - man erkennt es nicht zwingend als „Fisheye“, gerade auch, weil sich mit dem Gleiskörper (und dem Zug) eine gerade Linie ergibt, ebenso ein horizontaler Horizont. Also, mir gefällt das sehr gut und die letzten 2 Bilder zeigen auch die Vielseitigkeit eines solchen Objektivs, wenn man es dann passend einzusetzen weiß!
  10. Camouflage

    Latte Macchiato

    Die Aufnahme spricht für sich - da braucht‘s keine weiteren Kommentare! 👍🏼😉
  11. Bis auf die Excel-Tabelle* handhabe ich das auch so. * So eine „Buchführung“ hatte ich auch mal, und wiege da, ohnedies geht‘s und lebt es sich genau so gut! 👍🏼😉
  12. Vor 2 Jahren habe ich mir noch Original-Akkus für meine E-450 / E-620 nachgekauft, aufgeladen, eingelegt und losfotografiert - ganz problemlos. Li-Io - Akkus entladen sich nicht von einem Moment auf den nächsten, manche Akkus lade ich sogar nur 1x im Jahr auf. Auch ist es nicht zwingend so, dass erst nach mehreren Ladezyklen die volle Kapazität erreicht wird, da kann man sich trefflich streiten - oder summa summarum die Zeit besser nutzen, nämlich die Akkus zu gebrauchen und zu fotografieren.
  13. Camouflage

    Himmelsluke

    Sehr „sprachig“ - und S/W ist daran nicht so ganz unbeteiligt, sicher! Der „Feinripp“ [s. dazu etwas weiter oben) hat auf mich eher auch die Wirkung einer Turbine, die auch eine Art von Sog incl. Neugier nach oben hin entstehen lässt. Ansonsten: s. nochmal bei EyeView - etwas weiter oben!
  14. Camouflage

    Runterwärts

    Was hier besonders gut zur Geltung kommt, wie ich finde, ist zum einen das Grün des Bodenbelages und gegenüber das Beige der Treppenstufen. Die sich so ergebende Diagonale ist nicht durchgängig und gerade deshalb besonders interessant. Die Spirale an sich zieht es buchstäblich so irgendwie nach unten, ... ins Ungewisse, obwohl man den Boden noch erkennen kann. Ein Klasse-Bild!
  15. Unter „Über Mich“ finden sich ein paar Informationen zu Objektiven, wenn du das meinst - mehr sehe ich da nicht. eine EmEinsX — Respekt! 👍
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung