Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

wedge

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    573
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

208 Ausgezeichnet

Über wedge

  • Rang
    wedge

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Straße, Rostock, MV, 18106, Deutschland
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

1.186 Profilaufrufe
  1. Vll die Weefine WFL11 https://www.panoceanphoto.com/weefine-wfl11 die ist zwar günstig aber hat vermutlich noch zu wenig Luft: Besser wären dann wohl die Weefine WFL02 https://www.panoceanphoto.com/weefine-wfl02 oder die Fantasea UWL-400F Weitwinkel-Aufsatzlinse https://www.panoceanphoto.com/fantasea-uwl-400f. Aber ob die beisen für Split bei der TG reichen kann aich auch nicht 100% sagen. Es gab von Olympus noch den Olympus FCON-T01 / FCON‑T02 Fish-Eye-Konverter. Aber da bin ich mir nicht sicher ob der Sich für Splits eigent. Problem ist auch wi man das dann mit de
  2. ja die Wasserlinie ist einfach zu Dicht an der Linse. So groß ist der Schärfebereich eignfach nicht. Du brauchst was um mehr luft zwischen Kamera und Wasser zu bekommen. Entweder ein Aquarium / Glaskasten oder eine Dome Linse. finde ich aber bei geeigneten Bildaufbau nicht so tragisch. Das Beispielbild ist da jetzt nicht optimal, aber bei einen Naturgewässer ist es ja eigentlich klar das unten Wasser ist.
  3. EWA Marine Beutel geht wenn mit einen Handschuh nimmt, aber so richtig gut und Präzise wird es vermutlich nicht. UW Gehäuse : Mit festbrennweiten in allen mir bekannten gehäusen supper. Man baut einen sognenntes Focus Gear auf das Objektiv und hat dann einen knopf am Gehäuse zum drehen. Gibt es auch von Olympus für Olympus Gehäuse PPZF-EP03 Focus Gear fürs Oly 60er. Bei zooms wird es mitunter Problematischer viele Gehäuse oft nur einen Drehknopf haben. Und dann ist dieser mit Zoom belegt. Allerdings den Fokus Limiter kannst im Gehäuse nicht verstellen ... Daran binn ich bi
  4. hm Interessanter Gedanke! Bei absolut ruhigen Wasser könnte das Funktinieren. Es bleibt aber das Problem bei flachen Glas, das die Motive Unter und Oberwasser unterschiedlich groß werden (Frosch). Hier wäre eher eine Fischeye und CFWA (Close Fokus, wide Angle, vorstufe zum Weitwinkel Macro) min kleinen Dome möglich ... wenn denn der Frosch einen so nah rankommen läst. Beim Wasserläufer hingegen könnte es mit einer TG oder EWA Marine Beutel vl. Klappen ... ich wüste nur grad nich wo ich das hier mal ausprobieren könnte. Das wass müste ja auch halbwegs klar sein ... auf jeden fall spannen
  5. Das Genre heißt Split oder Halb/halb aufnahmen und ist eine der herausfordernsten Techniken in der Unterwasserfotografie. Das 60 Macro ist dafür von der Brennweite total ungeeignet. (der Ewa Marine Beutel auch nicht so optimal) Besser sind UWW Weitwinkel und eine große Glasfläche, Wahlweise auch in Kugelform. Aber es geht bei sehr ruhigen Wasser auch mit einer TG oder mit einen Ewa Marine Beutel. Hab ich auch schon gemacht. Das Problem ist das die Fläche zum Wasser sehr klein ist. Eigentlich will man die Glasfläche ein Stück vom Objektiv weg haben. Die beste Variante, wenn man k
  6. nein ist Salzwasser und Sand. Da kann Olympusn nichts für. Selbst wenn nach jeden mal ordenlich spühlt hat man da keine 100% Garantie das das nicht passiert. Salzwasser und Sand sind extrem verschleißend. Da kann man einfach nicht viel machen. müste es aber noch von 3. Anbietern geben. mein Tip wäre es mit destilierten wasser und Zitronesäure nochmal zu versuchen. Es gibt 4 Möglichkeiten für die Blokaden Salzkritalle -> Wasser Kalk -> Zitronensäure oder Essig Sand -> Sanfte gewalt (im wieder kraft draufgeben und locker lassen) & Spühlen Korosion -> d
  7. hm 2 Sachen sind mir aufgefallen: Z-Cam ist nich gelistet, scheint so das sie kein Offizeilles Mitgleid sind, und das Protokoll wohl nur nachgebaut ahben ... yongnuo ist Mitglied, wäre sicherlich spannend wenn sie nicht nur günstige Linsen sonder vl. auch Blitztechnick für MFT brigen würden https://www.four-thirds.org/en/contact/
  8. naja die ist von 2019, Und eigentlich sind die TG Modelle so in 1-2 Jahres abstand erneuert worden. Insofern ist sie eigentlich auch mal wieder "an der reiche" hmm gerae im Video Bereich für MFT gibt es ja für Pansonic auch einige Alternativen. Ich sehe in meinen Blase zwar immer noch etlich GH5 aber eben in der Zwischenzeit auch immer mehr Z-Cams und Black Magic Kameras gerade im Professinoellen Bereich (Hier meine ich nicht Kino sondern Kleinere Video Produzenten für TV und Youtube)
  9. War sehr interessant der Vortrag.Insbesonderen hab ich einn Paar neue Ideen wie ich das Fisheye einsetzen kann mitgneommen. Also ich persöhnlich würde mich ja das Thema Macro und Unterwasserfotografie interessieren. Aber ich weiß das das letzte Thema schon sehr Sparte ist. 😉
  10. Wenn du autofokus und Zoom willst dann ist das vermutlich die optimala Lösung. Belibt ist auch noch das Laowa 7.5mm das gibt es im Momentan aber noch nicht mit Autofokus. Auch das Laowa 10mm ist noch nicht lieferbar (man munkelt das hat autofokus). Aber beides keine Zoom. Ansosnten brigt ja Olympus dieses Jahr das 8-25 raus. Das wird aber vermutlich schwerer als das 9-18. Ich denke das wird Größen und Gewichtsmäßig im Bereich des 12-45 liegen.
  11. nein die geht nach 200.000 auslösugen nich sofort kaput. Aber der Verschluss ist so ausgelegt das er mindestens 200T aushält. Dazu kommt aber die Kamera zählt Eletronische Auslösungen hinzu aber die Verschleißen nicht den Verschluss. Also wenn der Vorbesitzer z.B. viel Focus stacking gemacht hat, sagt die zahl garnichts aus. Da die inbody mit den eltronischen verschluss gemacht werden. Daher ist die zahl der Auslösungen nur bedingt aussagekräftig.
  12. Objektive haben 6.7% Zoll mscht dann mit zoll & Steuern nochmal 200 Euro zusätlich und Versand + Steuern auf den Versand kommen auch noch dazu. Ich nicht so ne größere anzahl 9-18 oder so würd ich eher denken das die den Seeweg gehen. Bei Sonderobjektiven wie das 150-400 natürlich dann eher Luftfracht. Aber auch die luftfrachtkapazitäten sind irgendwo begrenzt. Und wenn seefracht im Moment nicht geht wird wohl Luftfracht sehr viel nachgefragter sein ...
  13. Auch der Effekt ist nicht neu, die Onlineshops ziehen oft kurz nach dem Start die Preise an. Oft ist da sogar ein automatismus hinter (Amazon), da einfach plötzlich die nachfrage nach oben schießt. Allerdings geht der Preis zum Ende der Aktion bei einigen dann manchmal wieder runter. Also entweder Sofort kaufen bei Aktionsanfang kaufen oder bis zum ende der aktion warten 😂.
  14. die Aktion ist ja nicht "neu" bei der gleichen Aktion hab ich mir enfang 2019 das 7-14 gekauft ... 200 Euro Cashback. Analog das 8mm das hab ich ende 2019 auch bei einer ähnlichen Rabat Aktion geholt.
  15. hallo ich hätte auch eine frag zur Verfügbarkeit: das 60 Macro ist auch im Moment schlecht leiferbar. Wäre schön wenn ihr kurz dazu was sagen köntet. ER HAT JEHOWA GESA ... ähm ach ne LAOWA 😉
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung