Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

hasp_hausen

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    46
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2 Neutral

Über hasp_hausen

  • Rang
    hasp_hausen

Letzte Besucher des Profils

198 Profilaufrufe
  1. Nur mal so als Beispiel: kein HDR-Stack, sondern über ein HDR-Preset nur aus Bild 826108. Die Kamera HDR-Funktion nutze ich eigentlich kaum noch! Gruß HDR-Stackin LR aus deinen Bildern auch gemacht. Der gruselige Effekt ist nicht aufgetreten!
  2. ERLEDIGT, gearde mit anderem Suchbegriff gefunden (Summer-update) Ich finde leider den Hinweis auf die Promotion Tour mit den Terminen nicht mehr. Kann mir jemand kurzfristig helfen? Gruß Hartmut
  3. Danke für die Antworten und Hinweise. Demnach ist es wohl kein Sensorfehler. Selbstreinigung erspare ich mir, da ich noch einen Gutschein für eine Sensorreinigung rumliegen habe. Zum Hinweis mit dem Verbleib des Staubkorns im Body beim Puste: Wo bleibt denn der "Dreck" beim Ultraschall-Reinigungssystem ? Für zukünftige Anwendungen schaue ich denn mal nach den Sensorswabs. Also nochmal, danke für die beruhigenden Antworten! Gruß Hartmut
  4. Moin in die Runde, nach Rückkehr aus dem Urlaub habe ich auf vieln Bildern einen stets an gleicher Stelle befindlichen Fleck (Beispielbilder Endung 6259 und 6262, oberes linkes Drittel) gefunden. Dieser Fleck fällt sehr stark bei Bildern mit Blende 22 auf. Bei Blende 4 (Beispielbilder Endung 6260 und 6261) nicht. Nun bin ich unsicher, ob es sich um einen Sensorfehler handelt oder ob eine Professionelle Sensorreinigung beim Fotofachhandel des geringen Misstrauens ausreicht. Kann mir da jemand einen Tipp geben? Ergänzung: Der Fleck ist, wie ich vergleichsweise festgestellt habe, unabhängig vom genutzem Objektiv Gruß Hartmut
  5. Danke, habe das eben mal probiert! Das ist das, was ich suchte! Hat ein Weilchen gedauert, aber ich habe den Bogen jetzt raus! Gruß aus der schönsten Stadt im Landkreis Oldenburg Hartmut
  6. OK, aber die "manuelle" Tätigkeit wollte ich eben dem Rechenknecht überlassen, da ja aus dem eigentlichen Bild nicht immer sofort erkennbar ist, ob Keystone zum Einsatz gekommen ist. Ich kann ja auch z.B. im Windows Explorer nach Bildern suchen, die mit einem der Kreativprogramme erstellt wurden. Suchbegriff "Kreativ". Den findet der Rechner dann in den Exif-Werten. Diese kann ich dann (über den Umweg eines Unterordners) erneut in LR einlesen. Dort bekommen die automatische die Dateiergänzung "-2". Ergänzen müsste ich vielleicht noch, dass ich mir in LR RAW+JPG nicht einzeln anzeigen lasse!
  7. Guten Abend in die Runde, in den Detailangaben innerhalb Workspace kann man u.a. auch erkennen, ob bei einem Bild die Keystone Funktion aktiviert war (sh. letzte Zeile des Screenshots). Hat hier jemand eine Ahnung, wie man gezielt nach derartigen Bildern suchen kann? Muss nicht Workspace, kann auch LR oder sogar Windows Explorer sein! Steht ja leider nicht in den EXIFS. Gruß Hartmut
  8. hasp_hausen

    hasp_hausen

  9. Moin, dann traue ich mich mal als Erster aus der Deckung. An lockeren Treffen ohne große Regularien hätte ich schon Interesse. Ich hatte schon mal überlegt, die Hamburger zu "belästigen", habe aber bei dem dort offensichtlich geballtem Fachwissen schon ein bisschen Hemmungen. Ich sortiere mich in die Gruppe "interessierter Laie mit Halbwissen" ein. Besondere Präferenzen bei meinen Objekten habe ich keine. Ich versuche, nicht alltägliches interessant aufzunehmen. Danach verzettel ich mich dann auch gerne in die Nachbearbeitung via Lightroom. Ich bin aus dem Landkreis Oldenburg und nach Bremerhaven sind es rd. 100 KM.
  10. hasp_hausen

    Essen ist fertig

    so das Boot gehört irgendwie zum Gesamtwerk und der Balken? oben im Bild nicht. Gruß Hartmut hmm, irgenwie ist mein Schnittvorschlag nicht rübergekommen. Und noch'n Versuch hmm immer noch nicht, muss wohl noch übern. Die Idee war, das Boot im "goldenen Schnitt" zu haben
  11. vielen Dank für diese Einschätzung- und dann noch von vom Gotti! Ehe ich an den Schnitt und evtl. andere Änderungen gehe, ging es mir aber erst mal um die Einstellungen. Mit der Grundstimmung dieses Bildes (ooc-jpg) und den anderen aus meiner Serie des Abends mit den Kamera-Sonnenuntergangseinstellungen bin ich durchaus einverstanden. Mein Problemchen besteht darin, dass ich üblicherweise nur die RAW in LR importiere. Dabei war ich bei diesen Bildern wieder etwas enttäuscht. In der Vorschau kam das alles viel besser rüber! Nachdem ich die jpg nachimportiert habe, konnte ich die Unterschiede recht deutlich erkennen. Mir kam es darauf an, auch das RAW-Bild (die RAW-Datei) sh. das andere Bild, per Lightroom in diese Stimmung zu bekommen. Zwischenzeitlich habe ich im Buch vom Reinhard schon die Kameraeinstellungen gefunden, bekomme aber trotzdem nicht ganz so hin (Anhang Tabellen, Seite 463, WB 6000, Sättigung +2, Belichtungskorrektur -0,7)). Sicherlich errreiche ich das irgendwann auch mal durch rumprobieren, ich war nur so faul, mal nachfragen zu wollen, ob schon jemand mit ähnlichen Fragestellungen mir hier die LR-Einstellungen "auf dem Silbertablett" serviert! Trotzdem Danke für die Meldung Gruß Hartmut
  12. Mein Kommentar bezog sich auf Georg M. 07.08. / 17:00. Das war nach meiner Meinung der letzte Beitrag zu diesem Zeitpunkt. Und ja, es wird tatsächlich unübersichtlich. Gruß H
  13. Moin, dann wil ich das auch mal probieren. Klare Linienführung stimmt. Meine Augen werden aber leider durch den Neubau rechts und die "Grünanlage" abgelenkt. By the way: wo kommt in diesen Tagen dieser grüne "Haufen" zu Stande ;-(( Mein Beitrag Gruß aus dem Norddeutschen
  14. Hallo, falls dir das mit den 2-3 Personen sehr wichtig ist: Es gibt ein Programm namens "Das perfekte Gruppenfoto" von einem deutschen Verlag (NEIN, ich bin nicht auf der Gehaltsliste). Hiermit können solche Ausrutscher, sofern eine Serie von Bildern vorliegt, ausgebügelt werden. Evtl. gibts auch eine Testversion zum Ausprobieren. Ansonsten rd. 25 Euronen!! Gruss
  15. Ich habe meinen Post gelöscht. Da wird mir was unterstellt, was absolut nicht zutrifft. OK, kein Bezug auf Eintrittspreise, aber eben auf die Messe. Mein Blick bei dem Bild auf der wohl offiziellen Messewebseite ging nur in Richtung der Kamera/Objektiv-Kombination. Ich habe mich eben gefreut, das das eben Olympus ist! Was für ein Mensch dort (männlcih/weiblich/Hautfarbe) diese Kombination hält/bedient war und ist mir VÖLLIG egal! Sorry, soll nicht wieder vorkommen! Löscht nun bitte auch eure "Erhobene-Zeigefinger-Posts"!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung