Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

macped

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    225
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Beiträge erstellt von macped


  1. Hallo zusammen, 

    meine OM-D EM-1 Mark I hat in den letzten Tagen bei 5 Grad und heute wieder bei 1 Grad Verschlussprobleme gehabt. Die Kamera hat vor ca. 3 Wochen ein neues Display bekommen und jetzt zwei mal diese Aussetzter. Ich war im Sommer auf Madeira und hatte mir vorher noch das 7-14mm gegönnt. Jetzt habe ich eine so umfangreiche Ausrüstung und denke doch hin und wieder an einen Systemwechsel, was einen deutlichen Verlust mitbringen würde. Aber diese Aussetzter sollten einer Pro Kamera eigentlich nicht passieren, auch wenn die schon über 40K Aüslösungen hinter sich hat, denn schließlich wird ja von Olympus angepriesen, dass die Kamera ohne Probleme bis -10 Grad funktionieren soll.  Meine E3 hatte solche Probleme früher nicht. Muss wohl doch im Urlaub immer eine Zweitkamera mitnehmen. Auf Madeira habe ich unter einem Wasserfall fotografiert, praktisch im strömenden Regen und hier gehe ich durch den Wald und dann hängt der Verschluss und nichts geht mehr, dass ist echt ärgerlich. Ich habe immer Original Akkus und alles mögliche versucht, aber erst wenn die Kamera eine Weile im gemäßigten Wohnzimmer aufgetaut ist, lief die wieder einwandfrei. Ich überlege erst einmal Olympus zu kontaktieren, denn ansonsten bin ich in fast 4 Jahren immer sehr zufrieden gewesen, auch mit der Bildqualität.

    Gruß

    macped


  2. Hallo Peter,

    ich bin schlecht drauf, schlechte Laune, also werte meine Antwort im Ton nicht als böse frech und unzumutbar! ( :) )

    Du bist seit 2009 angemeldet und ich denke, du hast in der Zeit (ggf. auch davor) mehr Bilder gemacht als...., und du weißt nicht was man für Linsen in einer Stadt nutzen soll? Heißt das, du kennst deine Präferenzen nicht? Es ist eine Frage der Perspektive, mit der man eine Stadt, eine Person oder eine Landschaft etc. sieht. Genau diese ist bei jedem anders ausgeprägt.

    Wenn ICH in den Spiegel schaue, sollte das Bild welches ich dort sehe, dem entsprechen, was ich von MIR habe.

    Okay, ich habe viele USA Städte und auch andere hinter mir. Bei wurden 90% der Bilder mit einem KB35mm gemacht, der Rest KB50mm, sehr wenige mit KB90mm (Street).

    ICH würde das 12-40 und ein kleines Tele (45er) mit nehmen und alles ist gut.

    Und Du? (nimm die Linsen, die deinem Blick entsprechen)

    Ach ja, viele schöne Stunden in NY!

    Hallo Dominique!

    Ich fliege das erste Mal über den Teich und kann mir noch nicht 100% die Ausmaße der Stadt vorstellen, obwohl ich schon viel gesehen und gehört habe. Eine Freundin von mir hat 11/2 Jahre dort gewohnt und sagt mir immer wieder, dass ich mir in 10 Tagen zu viel vornehmen soll, weil ich die Größe der Stadt unterschätze und jeden Tag auch verarbeiten muss, denn es kommen verdammt viele Eindrücke auf mich zu. Ich habe bewusst die Auswahl der Objektive gewählt, weil ich denke das es ausreichend sein müsste. Ich wollte einfach nur mal hören was die erfahrenden Anwender hier im Forum so empfehlen.

    Danke für Deine Empfehlung!

    Gruß!

    Peter



  3. Hallo zusammen!

    Ich würde gerne eure Erfahrungen in Sachen Objektivpark für eine Städtereise nach New York kennen lernen. Es soll Anfang September nach New York gehen und geplant ist viel zu sehen und wenig zu schlafen-- Es werden wohl ca.10 Tage sein und eine gute Unterkunft bei Bekannten in der Bronx habe ich auch, incl. Mietwagen. Ich kann mich nicht entscheiden, welche Objektive ich mitnehmen soll, deshalb würde ich gerne Eure Meinung hören. Ich habe eigentlich am Wochenende immer das 12-40mm, 75mm und das 17mm 1.8 dabei und es ist in der Regel meistens ausreichend. Ich dachte mich auf ein Minimum zu beschränken. Denke aber auch darüber nach, vorher noch das 7-14mm 2.8 zu besorgen und vielleicht das 12-40mm zuhause zu lassen und dafür noch das 45er mitzunehmen. Auch eine XZ-1 als Plan B für die Jackentasche kommt auch in Frage. Ich bin da wirklich unschlüssig und freue mich über Eure Tips.

    Gruß

    Peter



  4. Hallo Peter,

    ist das jetzt ein Bilder Rätsel.

    Sehe auf deinem Mini Bild nur am Funkturm und am Industriegebäude rote Punkte.

    Wenn sonst noch welche zu sehen sind, weist du ja bestimmt, das es Hotpixel sind und diese sich mit einer im Kameramenu befindlichen Funktion "Pixelkorrektur" in der Regel bereinigen lassen.

    Gruß

    Wolfgang

    Hallo Wolfgang!

    Das Minibild kann man vergrößern, indem man rechte Maustaste und Bild im extra Fenster öffnet.

    Das mit der Pixelkorrektur habe ich noch nicht gemacht. Muss ich dabei was besonderes beachten?

    Gruß!

    Peter

    Pixelkorrektur erledigt, danke!

    Gruß!

    Peter



  5. Anbei ein Bild, von dieser Woche, wo ich es auch machen musste. Es ist der Stern HD164595 wo man jetzt liest, dass da das möglicherweise ein erste Signal von Außerirdischen Leben eingefangen wurde :-) ...sie suchen seit einem Jahr, ob nicht doch eine irdische Störquelle in Frage kommt :-)

    Siegfried

    Hallo Siegfried!

    Astrofotografie interessiert mich auch schon sehr lange und das werde ich auch bald in Angriff nehmen.

    Ich weiss nur noch nicht was für ein Teleskop. Habe mich im Moment auf ein Meade mit automatischer Nachführung eingependelt. Gut muss aber mal schauen, was wirklich möglich ist.

    Gruß!

    Peter



  6. Hallo Peter,

    ist das jetzt ein Bilder Rätsel.

    Sehe auf deinem Mini Bild nur am Funkturm und am Industriegebäude rote Punkte.

    Wenn sonst noch welche zu sehen sind, weist du ja bestimmt, das es Hotpixel sind und diese sich mit einer im Kameramenu befindlichen Funktion "Pixelkorrektur" in der Regel bereinigen lassen.

    Gruß

    Wolfgang

    Hallo Wolfgang!

    Das Minibild kann man vergrößern, indem man rechte Maustaste und Bild im extra Fenster öffnet.

    Das mit der Pixelkorrektur habe ich noch nicht gemacht. Muss ich dabei was besonderes beachten?

    Gruß!

    Peter



  7. Hallo liebe Gemeinde!

    Ich habe die Tage Fotos von einem im Moment beliebten Objekt gemacht und musste leider feststellen, dass ich nach Belichtungszeiten von 4-20 Sekunden rote Punkte im Bild habe. Ein roter Punkt würde mich ja nicht unbedingt stören, aber gleich mehrere. Habe seit einigen Tagen einen sehr guten Skylight Filter von B&W verschraubt, aber daran kann es ja nicht liegen. Ich wollte eigentlich auf den Azoren auch Langzeitbelichtungen vom Sternenhimmel machen, aber wenn ich nachher das Bild voller roter Pixel habe, ist das nicht unbedingt schön. Muss ich die Kamera noch nach Hamburg schicken? Habt Ihr auch schon mal solche Probleme gehabt?

    Gruß!

    Peter



  8. Ja, der Fotorucksack hält sehr gut warm ...

    Vermutlich hat der Stabi gute Arbeit geleistet.

    Hast du die Kamera immer auf on im Menü gestellt ?

    LG

    Helmut

    Hallo Hellmut!

    Der Ruhemodus war auf aus, aber die Abschaltautomatik auf 5 Minuten eingestellt, dann sollte sich doch die Kamera auch nach 5 Minuten aus schalten. Oder etwa nicht? Die war richtig warm mit der Tendenz zu heiß.

    Gruß!

    Peter



  9. Hallo liebe Oly- Gemeinde!

    Habe letztens vergessen die E-M1 aus zu machen und legte diese wieder in den Fotorucksack. Ich ging einige hundert Meter zum Wagen, stieg ein und fuhr Richtung Düsseldorf zum Rheinturm. Als ich ungefär nach 1 1/4 Stunde dort an kam und die Kamera raus holte, war diese wirklich sehr warm geworden und dem Akku fehlte auch schon ein Balken, was ja bedeutet, dass die nicht mehr sehr lange macht. Ich glaube, dass der Bildstabilisator die ganze Zeit gearbeitet hat, oder? Ist es das, was so viel Hitze in der Kamera erzeugt oder muss ich die nach Hamburg schicken. ich habe noch drei Wochen bis ich auf die Azoren fliege und das wäre nicht schön, vor dem Abflug noch auf die Reparatur zu warten. Das war jetzt schon das zweite mal. Gut es war auch extrem heiß und der Rucksack war geschlossen, nachdem ich die Kamera heraus geholt hatte, nahm diese auch sehr schnell wieder die normale Temperatur an. Wenn ich spazieren gehe und die Kamera die ganze Zeit an habe, wird die doch auch nicht heiß. Habt Ihr auch schon mal so etwas erlebt?

    Vielen Dank und Gruß!

    Peter



  10. Hallo Harry!

    Vielen Dank für die tolle Auflistung der Sehenswürdigkeiten. Ich werde versuchen mir einen großen Teil in der Woche anzuschauen. Das hört sich echt gut an und gut dass ich einen Mietwagen bestellt habe, sonst würde das alles garnicht gehen.

    Gruß!

    Peter



  11. Hallo zusammen!

    Ich werde Ende September auf die Azoren fliegen, genau gesagt nach Sao Miguel. Einfach mal zum richtigen Abschalten. Soll eine sehr schöne Insel sein, mit wunderschönen Kraterseen und viel Natur. Ich werde allein mit meiner E-M1 die Insel erkunden und freue mich sehr. Mit dem Mietwagen und den Füßen werde ich wohl einige schöne Dinge zu Gesicht bekommen. Ausser die Landschaft reizt mich auch das Walewatching sehr, die passende Linse habe ich ja dafür und ich denke das 50-200er reicht vom Boot aus. Noch dazu muss der Sternenhimmel traumhaft sein. Überlege mir vielleicht vorher noch ein UWW zu besorgen.

    War einer von Euch schon mal dort? Würde mich Interessieren was Ihr für Erfahrungen habt. Hier sind ja einige Weltenbummler dabei.

    Gruß!

    Peter



  12. Hallo liebe Olyaner! Ich habe seit der E-M1 auch das 12-40 mm 2.8 als fast immer drauf und auch das alte 50-200mm ohne SWD, was wirklich super Bilder zaubert. Ich bin auch soweit zufrieden mit dem 12-40er, nur habe ich das Gefühl oder werde es nicht mehr los, dass das 14-54er im Telebereich an der E3, einfach die besseren Bilder gemacht hat. In der Bildern sprangen die Blüten und anderer freigestellte Dinge einfach richtig hervor, was ich beim 12-40er nicht unbedingt sagen kann, obwohl die Abbildungsqualität auch sehr gut ist. Habt Ihr ähnliche Erfahrungen oder habe ich einfach noch nicht die richtigen Bilder gemacht? Gut, es fängt ja gerade erst an zu blühen. Ich habe ja den MMF 3 und werde mir ein gebrauchtes 14-54er holen, denn es war eine sehr schöne Brennweite für immer drauf und man kann es sehr günstig bekommen. Gruß! Peter

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung