Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

macped

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    225
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von macped

  1. Hallo liebe Gemeinde! Ich habe die Tage Fotos von einem im Moment beliebten Objekt gemacht und musste leider feststellen, dass ich nach Belichtungszeiten von 4-20 Sekunden rote Punkte im Bild habe. Ein roter Punkt würde mich ja nicht unbedingt stören, aber gleich mehrere. Habe seit einigen Tagen einen sehr guten Skylight Filter von B&W verschraubt, aber daran kann es ja nicht liegen. Ich wollte eigentlich auf den Azoren auch Langzeitbelichtungen vom Sternenhimmel machen, aber wenn ich nachher das Bild voller roter Pixel habe, ist das nicht unbedingt schön. Muss ich die Kamera noch nach Hamburg schicken? Habt Ihr auch schon mal solche Probleme gehabt? Gruß! Peter
  2. Hallo Hellmut! Der Ruhemodus war auf aus, aber die Abschaltautomatik auf 5 Minuten eingestellt, dann sollte sich doch die Kamera auch nach 5 Minuten aus schalten. Oder etwa nicht? Die war richtig warm mit der Tendenz zu heiß. Gruß! Peter
  3. Hallo liebe Oly- Gemeinde! Habe letztens vergessen die E-M1 aus zu machen und legte diese wieder in den Fotorucksack. Ich ging einige hundert Meter zum Wagen, stieg ein und fuhr Richtung Düsseldorf zum Rheinturm. Als ich ungefär nach 1 1/4 Stunde dort an kam und die Kamera raus holte, war diese wirklich sehr warm geworden und dem Akku fehlte auch schon ein Balken, was ja bedeutet, dass die nicht mehr sehr lange macht. Ich glaube, dass der Bildstabilisator die ganze Zeit gearbeitet hat, oder? Ist es das, was so viel Hitze in der Kamera erzeugt oder muss ich die nach Hamburg schicken. ich habe noch drei Wochen bis ich auf die Azoren fliege und das wäre nicht schön, vor dem Abflug noch auf die Reparatur zu warten. Das war jetzt schon das zweite mal. Gut es war auch extrem heiß und der Rucksack war geschlossen, nachdem ich die Kamera heraus geholt hatte, nahm diese auch sehr schnell wieder die normale Temperatur an. Wenn ich spazieren gehe und die Kamera die ganze Zeit an habe, wird die doch auch nicht heiß. Habt Ihr auch schon mal so etwas erlebt? Vielen Dank und Gruß! Peter
  4. macped

    Azoren

    Vielen Dank Siegfried, da werde ich auch hin. Ich sehe es schon kommen, dass ich mit einigen Tausend Bildern nach hause kommen werde. Gruß! Peter
  5. macped

    Azoren

    Hallo Harry! Vielen Dank für die tolle Auflistung der Sehenswürdigkeiten. Ich werde versuchen mir einen großen Teil in der Woche anzuschauen. Das hört sich echt gut an und gut dass ich einen Mietwagen bestellt habe, sonst würde das alles garnicht gehen. Gruß! Peter
  6. macped

    Azoren

    Hallo zusammen! Ich werde Ende September auf die Azoren fliegen, genau gesagt nach Sao Miguel. Einfach mal zum richtigen Abschalten. Soll eine sehr schöne Insel sein, mit wunderschönen Kraterseen und viel Natur. Ich werde allein mit meiner E-M1 die Insel erkunden und freue mich sehr. Mit dem Mietwagen und den Füßen werde ich wohl einige schöne Dinge zu Gesicht bekommen. Ausser die Landschaft reizt mich auch das Walewatching sehr, die passende Linse habe ich ja dafür und ich denke das 50-200er reicht vom Boot aus. Noch dazu muss der Sternenhimmel traumhaft sein. Überlege mir vielleicht vorher noch ein UWW zu besorgen. War einer von Euch schon mal dort? Würde mich Interessieren was Ihr für Erfahrungen habt. Hier sind ja einige Weltenbummler dabei. Gruß! Peter
  7. macped

    Majestät

    Seit langem mal wieder in der Greifvogelstation in Hellenthal/Eifel. Das 50-200mm mit dem mmf-3 ist wirklich KLASSE an der E-M1.
  8. macped

    Schiene

    In Düsseldorf wurden neue Straßenbahnschienen gelegt und da konnte ich beim Gleisbau mal mit dem 45er nah ran.
  9. Vielen Dank für eure schnellen Infos. Dann werde ich mal die Auflösung runter fahren und dann die Bilder einstellen. Gruß! Peter
  10. Hallo liebe Gemeinde! Ich würde gerne auch eine Pattform wie Flickr oder eine andere nutzen und wüsste gerne, wie ihr es handhabt mit dem Bilderschutz. Stempelt ihr alle eure Bilder vor dem reinstellen? Gruß! Peter
  11. Hallo liebe Olyaner! Ich habe seit der E-M1 auch das 12-40 mm 2.8 als fast immer drauf und auch das alte 50-200mm ohne SWD, was wirklich super Bilder zaubert. Ich bin auch soweit zufrieden mit dem 12-40er, nur habe ich das Gefühl oder werde es nicht mehr los, dass das 14-54er im Telebereich an der E3, einfach die besseren Bilder gemacht hat. In der Bildern sprangen die Blüten und anderer freigestellte Dinge einfach richtig hervor, was ich beim 12-40er nicht unbedingt sagen kann, obwohl die Abbildungsqualität auch sehr gut ist. Habt Ihr ähnliche Erfahrungen oder habe ich einfach noch nicht die richtigen Bilder gemacht? Gut, es fängt ja gerade erst an zu blühen. Ich habe ja den MMF 3 und werde mir ein gebrauchtes 14-54er holen, denn es war eine sehr schöne Brennweite für immer drauf und man kann es sehr günstig bekommen. Gruß! Peter
  12. macped

    Schönheit im Herbst

    Im vorbeifahren gesehen, auf dem Unigelände in Düsseldorf. Wenn man bedenkt, dass der Baum nur ca. 2 x 4 Meter groß ist. Dafür hat er eine traumhafte Herbstfarbe.
  13. macped

    Rotkehlchen

    Es kam immer näher und hatte wohl Hunger bei der Kälte.
  14. macped

    Morgentau

    Die Natur ist wunderschön, wenn man nur genau hinschaut und nicht einfach an allem vorbei rast.
  15. macped

    Merkhilfe

    Parkhaus in Düsseldorf
  16. macped

    Spider

    Mal etwas anders, mit buntem Netz. Beim vorbei gehen entdeckt.
  17. macped

    Ausgang......

    Einfach klasse gemacht, die Beleuchtung!
  18. Wie baschdl schon sagt, cremiges Bouquet. Einfach Klasse das Objektiv. Ich habe es auch behalten, trotz des 12-40er, denn wenn ich Porträts mache ist es einfach super bei Blende 2.2. Auch alle anderen Bilder die ich damit gemacht habe, sind immer wieder eine Freude anzusehen. Gruß! Peter
  19. Vielen Dank für Eure schnelle Hilfe! Das werde ich mal die Tage testen. Gruß! Peter
  20. Hallo liebe Gemeinde! Ich würde gerne noch etwas Brennweite heraus holen bei halbwegs noch guter Lichtstärke. Funktioniert die oben angegebene Kombination? Hat einer von Euch Erfahrungen damit oder das mal versucht? Oder muss ein passender Konverter direkt hinter das 50-200 was ich vermute. Gruß! Peter
  21. macped

    Suche mmf-3

    Hat sich erledigt!
  22. macped

    Suche mmf-3

    Hallo liebe Forenmitglieder! Wenn jemand von Euch einen mmf-3 hat und diesen eventuell nicht mehr braucht, dann hätte ich Interesse. Gruß! Peter
  23. Hallo Rena! Wirklich tolle Fotos! Besonders die letzten vier finde ich echt Klasse. Bin auch mit den Hunden meiner Freundin beschäftigt, leider erst mit dem 40-150 4-5.6 mft und dem 2.8 12-40mm,aber selbst damit sind mir schon ganz annehmbare Bilder gelungen. Werde um das 40-150 2.8 nicht herum kommen. Gruß! Peter
  24. Ein herzliches Willkommen aus Hilden und viel Spaß mit der neuen OMD! Gruß! Peter
  25. Also, ich habe auch schon einige Stative gehabt, Manfrotto, Sirui, Cullmann und die waren alle nicht schlecht aber irgendwie auch nicht optimal. Habe jetzt ein Berlebach Mini, für meistens dabei und werde mir jetzt noch ein großes Berlebach besorgen, vielleicht auch ein gebrauchtes mit Nivellierkopf. Der Nivellierkopf am Mini ist einfach nur genial, der läuft so fein und am Ende bombenfest und durch einen L-Winkel brauche ich auch keinen Kugelkopf mehr. Und was die Standfestigkeit angeht, ich glaube nur noch ein gutes Studiostativ steht vielleicht besser. Gruß! Peter
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung