Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

macped

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    225
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von macped

  1. Vielen Dank Reinhard! Wenn Du das sagst und ein elektrischer Kollege von mir, dann mach ich mir keine Sorgen. Soeben ist auch vom Verkäufer die Mail gekommen, in der steht, dass es keine Probleme mit 7,4V gibt. Danke und Gruß! Peter
  2. Hallo zusammen! Ich habe im Netz einen Akku mit 1100mAh und 7.2V für die PL-2 ersteigert. Leider ist aber ein 7.4V mit 1200mAh gekommen. Meine Frage ist jetzt, ob die Differenz und etwas höhere Spannung von 0.2V an der Kamera Schaden nehmen kann. Wenn dem so sein sollte, werde ich den Akku wieder umtauschen. Angeboten wurden durch die Bank bis auf einen, 7,4 V für die Pl-2, P3 und PL-3. Gruß! Peter
  3. Hallo liebe Gemeinde! Ich bin jetzt auch zum PENner geworden und habe am Wochenende die E-PL2 mit dem 14-150 bei Foto Koch in Düsseldorf für günstige 449 €uronen ersteigert. Demnächst kommt noch ein Pana 1.7 40mm und der Sucher. Bin sehr zufrieden mit der kleinen und habe mir überlegt noch einen Novoflex Adapter für lichtstarke OM Objektive zuzulegen. Macht es Sinn? Die Zeitautomatik funktioniert doch, der Stabi auch, nur mit der Hand muss doch fokussiert werden. Wenn ich da ein schönes lichtstarkes Schätzchen im Telebereich finde, wäre das doch auch von der Bildqualität top. Oder? Das 75-300mm wäre auch meine Wahl, aber dies ist wohl nur bei bestem Licht einsetzbar. Habt Ihr da Erfahrungen oder benutzt noch jemand OM Teleobjektive?
  4. Éuch allen vielen Dank schon mal. Ich habe es bei den Nachbarn zwischen dem Käse schon für 475 Teuros gesehen und glaube günstiger wird es nicht. Aber was solls, was gutes muss auch machmal was kosten. Vielen Dank und Gruß! Peter
  5. Hallo zusammen! Ich werde mir in nächster Zeit eine Pen zulegen und möchte aber nicht die Standard Zoomoptik, sondern das M.Zuiko 9-18mm, weil es mir immer an Weitwinkel fehlt und ich sehr gerne mit diesem Brennweitenbereich arbeiten möchte. Hat jemand von euch Erfahrungen gemacht und wie ist die optische Qualität? Gibt es bei den Nachbarn vielleicht Adressen, wo es günstiger zu bekommen ist? Vielen Dank und Gruß! Peter
  6. Erst einmal vielen Dank an Euch! Das sind ja wirklich informative Informationen! Ich persönlich möchte auch lieber wieder mit Festbrennweiten arbeiten und da kommen die neuen 12 und 45er wie gerufen, aber ich würde die E-P3 mit dem Pancake 2.8/17mm bei Foto Erhardt für ca.820€ bekommen, dass ist ja wirklich verlockend. Nun gut, das 75-300mm brauche ich auch noch, aber alles nach der Reihe. Jetzt habe ich erst einmal eine Menge zu lesen und den Kaffee mach ich mir auch gleich. Vielen Dank an alle! Gruß! Peter
  7. Hallo zusammen! Welches Pancake könnt Ihr uneingeschränkt empfehlen. Ich kann mich da noch nicht entscheiden. Welches ist optisch das Beste? Eure Antworten würden mir wieder mal sehr helfen. Vielen Dank und Gruß! Peter
  8. Da fällt mir wieder mal nichts mehr zu ein! Ich war gestern bei Foto Koch in Düsseldorf und sah, dass die das Regal gut gefüllt, mit der P3, PL3 einzeln und mit den jeweiligen Kits hatten, aber draussen im Schaufenster keine dem entsprechende Werbung. Die Versuchung war groß eine mitzunehmen, dennoch muss ich noch ein paar Tage warten. Die Werbung über die PL2 ist vorhanden, aber warum nicht zeitgleich bei Lagerbestand auch die passende Werbung über die neue Generation der Olympus Modelle? Jetzt könnte man ja sagen, dass die es noch nicht geschafft haben, dass Schaufenster neu zu schmücken, aber genau das ist doch das Problem, warum kaum einer Olympus, deren Modelle und die top Qualität kennt. Stattdessen laufen die Leute zu C und N, deren Schaufenster riesengroß und nur gering gefüllt sind. Ich weiss, da gibt es noch genug andere Gründe warum das so ist wie es ist und wurde auch schon öfter besprochen. Aber was klemmt denn da? Was ist das für eine Verkaufspolitik!?
  9. Erst mal vielen Dank an alle! Es geht darum, dass morgen die E3 weg geht und ich die E-P3 dann nächste Woche schon bräuchte, denn nächstes Wochenende geht es nach Borkum und da wollte ich schon gerne die neue mitnehmen. Ich kaufe solche Sachen nicht so gerne online. Wenn irgendetwas dran sein sollte, kann man mal eben in den Laden und eventuell einiges schon vor Ort regeln.
  10. Hallo zusammen! Wisst Ihr wo ich kurzfristig die E-P3 im Raum Düsseldorf/Köln bekomme? Ich würde die Pen gerne in silberfarbend haben, aber die meisten haben diese nur in schwarz. Gruß! Peter
  11. Das gleiche Problem habe ich an der E3, die zwei originalen rasten richtig ein und die Zubehörakkus nicht. Gruß! Peter
  12. Auch von mir Willkommen! Hier bist Du genau richtig gelandet, denn hier gibt es jede Menge Informatives von spitzen Fotografen. Viel Spaß!
  13. macped

    Hab's gemacht !!!

    Ich wünsche Dir viel Spaß damit und überlege auch sie mir zu holen. Kann mich aber noch nicht so richtig entscheiden, aber wie Du schon beschrieben hast, sind die kiloschweren Taschen weg und das verlockt wirklich am meisten, denn die Bildqualität mit den Festbrennweiten wird wohl top sein.
  14. Du bist nicht der einzige, der diese Odyssee hinter sich hat! Ich hatte bisher auch alles mögliche, ausser Contax und Leica, bin ich durch alle Marken geschlendert. Seit ich die E3 habe, bin ich einfach nur bestens überzeugt und werde dieser Marke treu bleiben. Ich werde auch auf die E-P3 und den beiden neuen Festbrennweiten umsteigen und mich aufs wesentliche konzentrieren. Später kommt dann noch das 70-300mm, dann habe ich eine menge weniger mit mir rum zu schleppen, worauf es mir im Wesentlichen ankommt.
  15. Naja, "wunderbar"? Ich habe da so meine Zweifel. Jemand, der etwas kaputtes auf Ebay so anbietet, dass Leute dafür viel Geld bieten, muss sich möglicherweise auch fragen lassen, ob er nicht betrügt. Wolfgang Hallo Wolfgang! Ich habe mich wohl nicht deutlich genug ausgedrückt. Ich habe die kleine Finepix mit allen Fehlern und exakt mit diesem Problem angeboten und sie wurde mir aus der Hand gerissen, denn es waren drei Bieter die sich da ein Rennen geliefert hatten. Es handelte sich zu der Zeit auch bei diesem Model um eine sogenannte Kultkamera, warum auch immer. Da habe ich bis heut nicht durchgeblickt. Im übrigen verkaufe ich alles nur mit bester Beschreibung und mit reinem Gewissen, denn mit Betrug kommt man auch bei ebay nicht sehr weit. Gruß! Peter
  16. Hallo Josef! Was heißt FESUT? Ich bin irgendwie nicht auf dem laufenden. Gruß! Peter
  17. Wer hat dir denn so viel Geld für eine defekte Kamera geboten? Bei Ebay habe ich schon die wunderbarsten Dinge erlebt. Es ist immer wieder erstaunlich, dass es Leute gibt, die einfach nur klicken und kaufen und sich sonst wohl keine Gedanken machen.
  18. Dafür wäre mir eine PEN zu groß. Dafür habe ich mir eine XZ-1 angeschafft. Die habe ich wirklich immer dabei, weil sie in meiner linken Hosentasche steckt. In der rechten Hosentasche steckt das Handy. Die E-3 bzw. jetzt die E-5 werde ich noch längere Zeit brauchen, denn schneller AF mit TopPro-Obis in der Jazzkneipe und ähnliche Dinge gehen noch nicht. Außerdem will ich erst mal einen EVIL, der so gut ist wie der optische Sucher der E-3. (nicht genauso aber so gut). OhWeh Die wäre dann immer in einer wasserdichten und sehr kleinen Tasche. Die XZ 1 in die Hose zu stecken ist der Kardinalsfehler schlecht hin und ich kann nur jedem raten dies nicht ohne Schutztasche für die Kamera zu machen, denn ich hatte mal eine Fuji als Kompakte die Finepix F30er und hatte die immer in der linken Hosentasche, bis ich eines Tages auf den Bildern Flecken sah. Das wars, Staub auf dem Sensor und nach 2 Jahren, 4 Wochen und einen Tag hatte sich Fuji nichts davon angetan und mir gesagt, die ganze Optik müsse ausgetauscht werden. Habe dann die defekte Kamera noch für über 154€uronen bei ebay verkauft. Soviel hätte auch die Reparatur gekostet und das hatte ich nicht eingesehen. Die XZ 1 gefällt mir, aber so viel Geld für eine Kamera in fast der gleichen Größe wie die E-PL3 und ohne die neuen Festbrennweiten und den Staubschüttler. Nein, dass würde ich nicht für den Taschendrachen ausgeben, aber wie gesagt immer schön geschützt, sonst geht es Dir wie mir.
  19. Hallo zusammen! Ich überlege mir schwer die E3 nicht gegen eine E-P3 oder E-PL3 auszutauschen und eine dieser beiden Kameras mit den neuen Festbrennweiten zu bestücken. Ich habe es mir in letzter Zeit zur Angewohnheit gemacht immer die Kamera dabei zu haben, egal wohin und ich muss jetzt nach langer Zeit doch erkennen, dass ich den super robusten und abgedichteten Body nicht unbedingt brauche, da ich überwiegend statische Motive fotografiere und letztendlich immer sehr viel Gewicht mit herum schleppe, was auf Dauer doch eben lästig ist. Wenn ich bedenke, dass ich dann wirklich über 850 Gramm weniger auf der Schulter habe, verlockt der Gedanke doch sehr alles auszutauschen. Noch dazu kommt, wie schon öfter im Forum beschrieben, dass man mit der SLR einfach immer auffällt und das nervt. Ich wäge gerade die Vor und Nachteile am Handling und der Technik auf. Zwei Kameras brauche ich nicht, denn ich denke auch mit der Pen kann man in Zukunft, mit anderem Griff und Objektiv auch Vögel fotografieren, wenn auch dafür die E3 oder E5 prädestiniert ist. Ich bin schwer mit mir am kämpfen und bräuchte euren Rat. Da ich glaube, nicht der einzige zu sein den dieser Gedanke getroffen hat, hoffe ich auch auf Ratschläge der Fotofreunde die diese Sache vielleicht schon hinter sich haben. Im voraus schon mal vielen Dank für eure Bemühungen.
  20. macped

    Freude ...

    Herzlichen Glückwunsch!!! Du hast es mehr als verdient bei solchen spitzen Bildern. Ich versuche mich auch manchmal mit Architekturfotos, aber habe einfach nicht immer den Blick dafür. Was Du da zauberst gehört zur absoluten Spitze!!! Und es mach Spaß diese Bilder zu sehen und ich lerne daraus. Danke!
  21. macped

    Safari Browser

    Ich hatte das Problem auch, aber nach dem vorletzten Update ist wieder alles im Lot. Habe Version 10.6.7.
  22. Super Georg!!! Besonders das zweite Bild, wo Du den Unterschied Tarnmodus (an und aus) beschreibst war einfach Klasse. Wir haben gelacht, sogar meine Frau hat gelacht und das heisst schon was. Hat die Kamera den kein GPS Sender, denn dann könnte man diese vielleicht doch noch im Tarnmodus wieder finden.
  23. Hallo Bernhard! Hier bist Du genau richtig, denn hier wird Dir schnell und präzise geholfen, wenn Du Probleme hast. Ich wünsch Dir immer gutes Licht! Gruß! macped
  24. Hallo! Ich kann Dir auch nur so wie der Reinhard empfehlen, behalt das Glas und schau Dir nach eienr gebrauchten E-XXX um, damit machst Du meiner Meinung nach keinen Fehler, denn Du hast ja eine spitzen Optik mit dem 14-54er. Ich habe die Tage mal die E-PL2 und die E-Pl1 in der Hand gehabt und muss sagen, dass ich mit der 2er und dem angeblich tollen Drehrad nicht klar komme. Da vertippt man sich schon mal öfter. Da ist die 1er in der Handhabung schon besser. Aber ehrlich gesagt, wenn Du erst einmal eine Arbeitsgerät wie die E3 oder E5 gewöhnt bist, möchtest Du die kleinen Dinger nicht. Gut, ist Geschmackssache, auch die kleinen Olys sind top, aber das Objektiv würde ich behalten. Allein der Lichtstärke wegen. Viel Glück bei Deiner Entscheidung!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung