Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

SYSNeuling

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    344
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

332 Ausgezeichnet

Über SYSNeuling

  • Rang
    SYSNeuling

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

720 Profilaufrufe
  1. Es war schon immer so, Preisverfall von neuen Produkten erfolgt immer schneller, jetzt aktuell durch Neuausrichtung Olympus und leider aktuell durch Covid19. Es ist schon ein Schlag ins Gesicht, die EM-X1 ca. 1000.-€ günstiger anzubieten, aber das war bei vorherigen Aktionen schon, wo man die Pro-Objektive gratis dazu bekam. so ist es , wer jetzt die Möglichkeit hat, das zu leisten, sollte nicht zulange überlegen. Wegen der Größe im Vergleich zu den den APC mit Griff ist die X1 schon Smart dagegen. Thema Hdy zum knipsen, die sind verdammt gut mittlerweile und rasen demnächst mit einer hohen Geschwindigkeit an die Cams vorbei.
  2. SYSNeuling

    7020065.JPG

    Sieseby (am Schlei)
  3. SYSNeuling

    7020065.JPG

    Danke für den Hinweis....soll keine Entschuldigung sein, habe seit Donnerstag neue Gleitsichtbrille und muss auch damit noch klarkommen 😞
  4. Danke für den Hinweis...habe ich ursprünglich auch überlegt, dann wären die Blumen zu sehr am oberen Rand bzw. auch tlw. beschnitten.
  5. SYSNeuling

    7020065.JPG

  6. ...gesehen im Urlaub...in Arnis an der Schlei...
  7. bin seit ca. 2 Jahren weg von Adobe...war kostenlos...dürfte heute auch so sein.
  8. Auf deine Ursprungsfrage hin, musst Du selbst Prioritäten setzen. Welche Bilder oder Ereignissen sind für Dich wichtig oder von Bedeutung. Das was für Dich wichtig ist, würde ich immer beide Formate und gegebenenfalls TIFF aufbewahren. Man weisst auch nicht welche Formate in den nächsten Jahren noch lesbar sind und ob nach Dir später andere Deine Bilder anschauen. Im Moment klassifiziere ich meine Bilder nach mein Ego, da ich mir zzt. schlecht vorstellen kann, dass z.B. meine Kinder oder Enkelkinder später alle meine Bilder mal anschauen werden ?! Im Moment habe ich ca. 220.000 digitale Bilder, was für mich als Hobbyknippser auch einfach zu viel ist. Früher habe ich immer beide Formate behalten, heute gehe ich konsequenter durch - "Murks" kommen weg, weniger wichtiger Bilder nur in jpeg und wichtige und gute Bilder mit beiden Formaten und die bearbeiteten Bilder. Auch habe ich angefangen systematisch abzuarbeiten - spätestens im Rentenalter wenn man erlebt - . z.B. meine Gartenbilder, seit 15 Jahren fotografiere ich immer wieder Pfingstrosen - jedes Jahr so an die 100-200 Bilder - es waren mal über 1500 bzw. 3000 Bilder - heute habe ich nur die "best off", da sind zzt. ca. 100 Bilder. Jeder hat so sein System. LG Alex
  9. Oder hier im Forum fragen, besitze beide Lektüren.
  10. … i am a very friendly dog … 🙂
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung