Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

macman

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    686
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

438 Ausgezeichnet

Über macman

  • Rang
    macman

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. macman

    Sommer

  2. macman

    Kognitive Dissonanz

    Lieber Axel, vielen Dank für Deinen Kommentar. Ja, die Haut wird immer dünner in diesen Zeiten. Jeder hat seine eigene Sicht auf die Geschehnisse. So lange wir uns aber mit Respekt und Anstand begegnen ist alles gut..... Liebe Grüsse aus dem Westerwald, Matthias
  3. macman

    Kognitive Dissonanz

    ... nee, nee Silvia 😂😂 Klopapier war doch mal ein Bestseller 😉
  4. macman

    Kognitive Dissonanz

  5. ...schade das man die gerügten Kommentare nicht mehr einsehen kann, sonst könnte man sich ein Bild machen. Ich habe längere Zeit nicht mitgelesen, aber wenn ihr ja was dazu schreibt, müsst ihr sie ja kennen. Jedenfalls ist es so wie Frank schon schrieb, es ist entschieden und wir sollten es so stehen lassen. jm2c
  6. macman

    Höchstes Gut

  7. ....oder andersherum..... 🙂 konnte ich mir jetzt nicht verkneifen, aber mehr kommt von mir nicht...... alles gut!
  8. macman

    Unlust durch Corona

    ...vielen Dank für deine Solidarität 🙂 ...wenn man auch noch wirtschaftlich betroffen ist, ist es doppelt bitter. Aber denk an deine Wurzeln - die Wäller schaffen das 💪 Liebe Grüße aus der Heimat!
  9. macman

    Unlust durch Corona

    ... da wäre ich mir nicht so sicher 😉 Vielen Dank für deine aufmunternden Worte!
  10. macman

    Unlust durch Corona

    ..wie ich sehe, nimmst du es mit Humor - glaube das ist eine gute Möglichkeit mit der "neuen Realität" (wie ich dies Wort hasse!!) klarzukommen. Ich werde es auch versuchen..... Schönes WE Matthias
  11. macman

    Unlust durch Corona

    ..ja, das ist vielleicht der Fehler...... Vielen Dank für eure Antworten, vielleicht kommt meine Lust ja auch bald wieder 🙂
  12. macman

    Unlust durch Corona

    …weiß ja nicht wie es bei euch ist. Seit Corona ist mir die Lust an der Fotografie komplett vergangen. Hatte mich so auf die E-M1 MK3 gefreut - und dann kam Corona. Ich habe sie nicht gekauft, würde nur hier rumliegen. War jetzt 3 Wochen an der Ostsee in Urlaub - kein Foto mit meiner Oly gemacht, ein paar Schnappschüsse mit Handy. So kenne ich mich nicht. Meine Fotoprojekte liegen brach… Bin 43 Jahre in der Medizin tätig und habe meine eigene Sicht auf die Geschehnisse. Auf Grund meines Alters und Vorerkrankung gehöre ich wohl zur Risikogruppe. Ich habe keine Angst vor dem Virus, vielmehr beunruhigen mich die Geschehnisse im Zusammenhang mit COVID. Ich habe das Gefühl ich würde nur noch biologisch am Leben teilnehmen und es würde jeden Moment der Schalter umgelegt und es wäre wieder wie vorher….. Ich vermisse, sagen wir mal die „Unbeschwertheit“, die ich benötige um mich der Fotografie wieder widmen zu können. Kunst, Kreativität - Fehlanzeige. Ich möchte hier ausdrücklich keine politische Diskussion anregen oder Streit über notwendige oder nicht notwendige Maßnahmen entfachen. Mir geht es darum, vielleicht zu erfahren wie ihr mit der Situation umgeht, ob ihr in eurer Kreativität „gehemmt“ seid, bzw. ob ihr ein paar Tips habt, wie ich aus meine „Foto-Depression“ rauskomme. Wünsche allen einen schönen Feiertag LG, Matthias
  13. macman

    The Great Rock ´n´Roll Swindle

    Hallo Gerald, The Great Rock ’n’ Roll Swindle, ist ein Film über die 80er Jahre Punk Band Sex Pistols. Kannst mal bei Wikipedia nachlesen. Der Titel gefiel mir halt als "Metapher" - ich weiß, ist sehr weit hergeholt - und ist für mich auch passend (im übertragenen Sinne) für die aktuelle Situation. Das Photo ist aus meinem Archiv - es entstand bei einer Demo "Pflege am Boden" um auf die Situation in der Kranken- und Altenpflege hinzuweisen. LG, Matthias
  14. Das ist eine typische Strandszene, würde da auch keine Personen wegnehmen, sie lebt von den vielen Personen. Die vordere sticht schon ausreichend (perfekte Stelle!!) hervor und ist auch von den anderen separiert. Für mich erzählt das Bild eine Geschichte so wie es ist. Von der Aufteilung bzw. dem Schnitt könnte man unten noch etwas wegnehmen, sodaß der Horizont exakt in Bildmitte verläuft, und somit auch die umtriebigen Personen. Das ist meine Meinung zur Bildgestaltung, die Bildbearbeitung ist nochmal was anderes. LG, Matthias
  15. macman

    The Great Rock ´n´Roll Swindle

    querdenken
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung