Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

ArsNatura

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    126
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

137 Ausgezeichnet

Über ArsNatura

  • Rang
    ArsNatura

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Ich habe das Problem mit der Batterie seinerzeit so gelöst, dass ich die Bilder zwei Blenden überbelichtet habe, indem ich einfach ISO 25 bei einem ISO 100-Film eingestellt habe. Der Belichtungsmesser stimmt nämlich nicht, wenn man nicht die korrekte Batterie nutzt. Jetzt steht die OM 1 (damalige Zweitkamera) mit der OM 4 (Hauptkamera) und der OM 2 SP meiner Schwester in der Vitrine. Dazu ein 28mm f3,5, zwei 50mm f3,5 Macros, eines mit einem Pilzpunkt extra gelagert und einem T32- Blitz.
  2. Das sieht mir eher nach Feldlerchen aus 👍 Habe gerade gesehen, wurde schon geschrieben 😅
  3. Vielleicht ist diese Information noch interessant für dich: Im Moment sind keine Original Akkus erhältlich 🙁. Ich warte schon seit April auf meine Neuen. Ich habe die Bestellung mittlerweile storniert und immerhin einen ungenutzten Akku vom Vorjahr im Nachbarforum ergattert. Jetzt suche ich noch einen Zweiten. Eventuell nehme ich dann auch einen Nachbau, auch wenn ich davon nichts halte. Meine M5 ist seither wegen fehlender Akkus nur noch sehr eingeschränkt nutzbar, weil alle 4 Alten nur noch für wenige Minuten reichen😭.
  4. Im Moment funktioniert alles wie es soll. Aber das Problem war ja, dass die Fehler nur selten auftraten. Ich habe eine neue Speicherkarte reingemacht und harre der Dinge die da kommen (oder hoffentlich nicht). Allerdings ist mir eines unangenehm aufgefallen: Als die M5II zur Reparatur war, hatte ich nach dem Zurückspielen der der Einstellungen die Kamera exakt so eingestellt wie vorher. Bei der M1II hat das nicht 100%ig geklappt. Einige Einstellungen musste ich nachbessern.
  5. Die Kamera ist wieder da😃👍. Ostern ist gerettet. OK, ich habe noch die M5II, aber der AF ist eben nicht so der Brüller😅. Mal sehen, ob sie noch Probleme macht. Ich komme gerade aus dem Garten und muss mich erst mal dekonterminieren. Getestet wird später😁😁😁.
  6. Montag kam diese Mail vom Support in Portugal: We received your E-M1 II with the following information: “Seit einigen Monaten reagiert die Kamera nicht auf Tastendruck der oberen Taste neben dem Bajonett. Reinige ich die Kontakte mit Alkohol, funktioniert sie wieder einige Wochen. Kürzlich hat die Kamera alle Einstellungen verloren, war komplett resetted (1x). 2x hat der PC einen Fehler mit der Kamera gemeldet. Gestern hat sie die Belichtungskorrektur nach dem Umschalten von M auf A nicht im Sucher angezeigt. In M wäre diese Verhalten mit meinen Einstellungen richtig, in A nic
  7. Ist die Dioptrienkorrektur nicht richtig (passend für dich) eingestellt? Vermutlich ist sie noch auf den Vorbesitzer eingestellt. Mein Fehler: ich habe gerade gesehen, das hast du ja schon überprüft...
  8. Gestern abend kam die mail, dass die Kamera in Portugal eingetroffen ist 👍.
  9. Die Kamera hat am Wochenende die Belichtungskorrektur kurz nicht angezeigt. Ich habe von M (wo das Verhalten richtig ist) auf A gestellt, habe die Belichtung korrigiert, es war keine Änderung im Sucher zu sehen. Dann habe ich im Menü die Einstellungen überprüft- danach ging es wieder. Der Knopf neben dem Bajonett funktioniert schon seit Monaten oft nur noch nach einer Reinigung der Kontakte mit Alkohol. Lange Rede kurzer Sinn: Ich habe die Kamera heute doch eingeschickt. Sie ist immer noch nicht wieder da 😭😅
  10. Mich würde vor allem interessieren, kommt ein lichtstarkes Superweitwinkel(zoom) z. B. 10mm 1,8 oder heller? Am Besten mit Snapring.
  11. Sie hat die Einstellungen seit dem nicht mehr verloren. Ich schicke sie auch erst ein, wenn sie eine Fehler hat, der dauernd oder eben oft auftritt. Im Moment läuft sie. Auch wenn sie aufgrund des Wetters momentan nicht so im Einsatz ist. Aber ab und an mal einen Vogel aus dem Fenster fotografiere ich schon.
  12. Danke, das war mir neu. Aber gut zu wissen. Ich hatte aber den Schalter in der "normalen" Stellung. Da frage ich mich, ob das Verhalten dann so normal ist. Wenn ja, würde ich die Kamera bis auf weiteres nicht einschicken. Sie hat einmal die Einstellungen verloren. Wenn es nicht mehr passiert, warte ich noch bis öfter Fehler passieren. Ich denke, dann ist der Fehler auch für den Service leichter zu finden. Ich möchte sie ungern einschicken und ich bekomme sie zurück mit den Angaben, die Kamera ist völlig in Ordnung.
  13. Der Akku war noch ca. halb voll. In M kann man keine Belichtungskorrektur einstellen, deshalb habe ich sie auch in "" gesetzt. Zum Zeitpunkt des Starts war es nur noch ca. eine Blendenstufe zu hell für die eingestellten Werte. Meiner Meinung nach müssten die ISO dann so geregelt werden, dass die Belichtung ausgeglichen ist, wenn es dunkel genug ist. Ich baue mir heute sowieso einen zweiten Timer, dann ist das Problem eh gelöst. Aber ich dachte, das Verhalten kann vielleicht mit dem anderen Problem zusammenhängen. Außerdem interessiert mich, wie es bei andern M1IIen ist. Die Kamera hat auc
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung