Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Strider

Members
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Strider

  • Rank
    Strider

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Strider

    Strider

  2. Die Datenschutz-Grundverordnung ist - nach mehrjährigem Gesetzgebungsverfahren - seit ziemlich genau zwei Jahren in Kraft. Da kommen die beiden Petitionen doch ein wenig spät...
  3. Das Laowa 7,5er hat ein 46 mm Filtergewinde (lt. Laowa-Homepage).
  4. Kein Buch, aber ein - wie ich finde - gelungener Artikel: Kann im Heise-Shop für 3,29 Euro erworben werden.
  5. Danke für die konstruktiven Antworten auf meine - zugegebenermaßen amateurhafte - Frage, insbesondere danke Reinhard für die aufschlussreiche Erläuterung. Die E-M10 II wird meine Nr. 1 bleiben, allein schon aufgrund ihrer Handlichkeit und der vielen Möglichkeiten, aber die E-420 werde ich in Ehren halten und bei passender Aufnahmesituation nutzen. Schon das Einschalten mit dem massiven Schalter ist mir jedesmal ein Vergnügen...
  6. Korrekt, die oberen sind die von der E-420 und die unteren von der E-M10 II.
  7. Seit gut einem Jahr fotografiere ich nun (rein hobbymäßig) mit der E-M10 II und bin ob der vielfältigen Möglichkeiten der Kamera einerseits begeistert und andererseits ein wenig erschlagen. Darüber hinaus hatte ich von Beginn an das Gefühl, dass meine gute alte E-420 die selben Bilder mindestens genauso gut, wenn nicht noch etwas "schöner" produziert hätte. Gestern habe ich nun mal die Probe aufs Exempel gemacht und einfach mal mit beiden Kameras aus dem - geöffneten - Fenster raus fotografiert. Die Einstellungen beider Kameras waren identisch (25 mm Brennweite, Blende 9, 1/400s); die Bilder sind nicht ganz deckungsgleich, da ich bewusst auf das Stativ verzichtet habe, damit die E-M10 II den Vorteil ihres Bildstabilisators ausspielen kann. Objektive waren das mZuiko 12-50 bzw. das ED 14-42. Hochgeladen habe ich die JPEGs direkt aus den Kameras (LSF), wenn ich die RAW-Bilder im Oly-Viewer ohne Änderungen entwickle, kommen praktisch die selben Bilder heraus. Ergebnis: das Foto aus der E-420 gefällt mir eindeutig besser. Es scheint mir trotz der niedrigeren Auflösung von 10 zu 16 Megapixeln klarer, rauschärmer und hat die satteren Farben (vielleicht ein wenig zu warm, das Bild aus der E-M10 II ist neutraler). Woran liegts? Habe ich einen Knick in der Optik? Habe ich was übersehen? Oder haben die MFT-Kritiker recht und der Sensor ist für höhere Megapixel-Zahlen einfach zu klein?
  8. Mac oder Windows? Die Public Beta für Windows hat wohl noch nicht korrekt skaliert und bei den Systemanforderungen gibt Serif nur die genannten Auflösungen an - im Gegensatz zur Mac-Version, wo auch Retina-Displays unterstützt werden.
  9. Leider ist Affinity Photo unter Windows doch sehr eingeschränkt, was die unterstützten Bildschirmauflösungen betrifft: Da würde ich auf meinem 4K-Montor wohl eine Lupe brauchen - zeitgemäß finde ich das nicht.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.