Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Reflexion

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    268
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Beiträge erstellt von Reflexion

  1. Für mich Hobby Fotograf, überzeugt diese 50 MP High-Res-Shot aus der Hand und das Verbesserter Autofokus.

    Der Rest sollte eigentlich zur Evolution auf ein X selbstverständlich sein.

    Insgesamt ist die X mit dem Preis auf Profis ausgelegt… da sieht sich Olympus etwas ins Hintertreffen zu geraten uns geht das Risiko ein, bei ein schwieriger Marktlage Kunden einzufangen.  Ich wünsche mir dass es für Olympus ein Erfolg wird.

    • Gefällt mir 1
  2. Wer gerne sich Appetit für Zingst machen möchte… Ist eventuell mit dieser Reportage gut bedient. Wunderschön! Der Darß - Deutschlands schöne Halbinsel Diese Sendung kommt am 22.5.2016 / 20.15h auf WDR (inkl. Zingst) Die Moderatorin Andrea Grießmann wird vieles wissenswerte über Deutschlands schöne Halbinsel zeigen. INFOS Ein Gruß und viel Spaß beim schauen... ;o) José

  3. solche Timer gibt es doch oder meinst etwas anderes?
    Ist schon klar..! Dass man so was vom Drittanbieter zusätzlich kaufen kann… Aber genau solche Funktionen wurde ich mir vom ein innovativen Fotoapparat wünschen… Wenn man bedenkt das es eigentlich nur Software Programmierung notwendig wäre um hier ein Vorsprung vor der Konkurrenz zubekommen... PS. Damit ich nicht lange auf The Next Generation warten muss, wird bis dahin auf den Pixel TW-282 zugegriffen… ;o) Gruß José
  4. Es liegt an unserem System…. „Kapitalismus“ Ein Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung die ein Streben nach Gewinn und Profit in erste Stelle stellt. Und nur eins im Sinn hat „Konsumieren und Wachstum“. Ganz egal ob Reserven und Ressourcen dabei vernichtet und zugrunde gehen. Sozialen Fragen werden nur am Rande behandelt. Ausbeutung und Entfremdung gehört heute immer noch zum Kern von kapitalistischen Gesellschaften. Global gesehen ist es schwierig diese Merkmale kontrovers zu diskutieren… (Bestes Beispiel, ist das G8 Gremium die globale Themen und Probleme ohne große Ergebnisse beraten) Anderseits ist es Lokal doch zu beobachten dass Interventionen entstehen und andere Lösungen gesucht werden… Dieser erreichen sogar ökologische und politische Veränderungen… z.B. Stuttgart 21 oder Fukushima Gut das uns dabei die Freiheit bleibt ohne Zwang zwischen verschiedenen Möglichkeiten auswählen und entscheiden zu können… Gruß José

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung