Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

dieres

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    212
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

5 Neutral

Über dieres

  • Rang
    dieres

Letzte Besucher des Profils

210 Profilaufrufe
  1. Bei der M1 II kannst Du manuell 10 Objective definieren, die Du dann einfach auswählen kannst, das wird dann in die Exif geschrieben. Die aktuell eingestellte Blende natürlich nicht.
  2. Es gab/gibt Leute,hab ich mir sagen lassen, die auch analog manuell BIF geschafft haben. Aber die Adapter sind mittlerweile schon sehr gut geworden, aber in der Geschwindigkeit alle nicht mit MFT Objektiven vergleichbar. Ich fürchte für Deine Anforderungen solltest Du die Finger vom Adapter lassen. Enttäuschung scheint mir vorprogrammiert.
  3. Versuch mal mit der Focuslupe vom Stativ aus scharf zu stellen, meins ist auch etwas problematisch weil es sich über unendlich weiterdrehen lässt, und da wirds dann wieder unscharf. Hab mir da jetzt eine eigene unendlich Markierung gemacht.
  4. Genau deshalb benutze ich auch nur Festbrennweiten wenn es um adaptierte Objektive geht.
  5. M5 , M5II und M1.1 hab ich jeweils überwiegend mit Handgriff benutzt. Seit ich den Mengs L Winkel für die M1.1 habe liegt der Handgriff der M1 im Schrank. Die M5 II hab ich Töchterli geschenkt, für die M1.2 hab ich keinen Handgriff mehr gekauft. Ich werde jetzt sicher keine M1X bekommen, vielleicht deutlich später wenn die Erfahrungen zeigen sollten, das für BIF wirklich ein essentieller Unterschied zur M1.2 entstanden sein sollte. Mein Budget hab ich erstmal für ein EByke rausgehauen. Da sind dann immer noch Euros über für eine Woche Ferienwohnung auf Juist.
  6. wenns geht, schnell zurückschicken. Die Viltrox M1, Traumflieger, oder natürlich Metabones funktionieren recht ordentlich. Aber Wunder darfst Du bei der Autofocus Geschwindigkeit nicht erwarten. Das kann tatsächlich schon mal bis zu ner Sekunde Dauern, bei schlechtem Licht teils auch länger Ist halt vom Licht deutlich abhängig . Oder meinst Du nach Auslösung nen dunkles Display von 1-2 sek. wie ich das bei dem ersten Comlite Adapter hatte, den ich prompt zurückgeschickt habe. Der schnellste war der Traumflieger, aber bei Metabones und Vltrox kommen immer noch Firmwareverbesserungen, die man selbst einspielen kann. Die Möglichkeit hat der Traumflieger wiedrum nicht. Das 1,8 50 geht mit dem Traumflieger gut, das 2,0 100 ist etwas langsamer, aber erträglich das 5,6 400 und 2,8 200 gehen gut. Ein natives MFT wird immer deutlich schneller sein. Adapter bleibt Adapter
  7. Ich hab das so verstanden, das das Dunkelbild natürlich in der Kamera gemacht wird, aber erst zu einem späteren Zeitpunkt, und dann mit der Software abgezogen. Vorteil: kein Zeitbedarf bei der Aufnahme Nachteil : Vermutlich nicht exact der gleiche Zustand des Sensors, und damit weniger effektiv. Das ist jetzt aber nur meine Vermutung, weil ich das noch nie gemacht habe und über das Dunkelbild erst in diesem Thread gestolpert bin.
  8. Mein "Statement des Tages" . Lach mich weg. Danke für diese Formulierung.
  9. ein 4.0 150-400 kann nicht leicht werden. Bin gespannt wie schwer es werden wird, und was es kostet.
  10. die Panasonic Kameras die ich in der Hand hatte haben "selbstverständlich" einen anderen Accu. GH2 GX9 GM5 GM1 G81
  11. Aber wer braucht diese Updates? Die machen die Kameras doch ausschließlich kompatibel zu den beiden Panasonic Linsen, aber immerhin aller Ehren wert die alten Kameras nicht im Regen stehen zu lassen.
  12. dieres

    Die Glocke in Dangast

    Kann ich nachvollziehen, aber die Sonne war halt mal so wie sie war und die Familie hatte sicher keine Lust dort Stunden auf den Opa/Papa zu warten ;-). Wenn ich das nächste Mal bei bedektem Himmel da bin kann ich ja mal die Gegenprobe machen.
  13. beim VLC überprüfen, ob die Hardware DirectX bei windows open-gl bei linux benutzt wird ? Unter Linux benutze ich mittlerweile den mpv.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.