Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Krissie

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    28
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2 Neutral

Über Krissie

  • Rang
    Krissie

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Aus meiner Erfahrung heraus würde ich empfehlen, ein zweites Gehäuse zu einer solchen Reise mitzunehmen. Ich hatte mir für unsere Namibia-Reise 2017 zusätzlich zu meiner E-M1.1 eine E-M5II gebraucht gekauft. Auf der einen Kamera hatte ich quasi immer das 12-40 drauf, auf der anderen das 75-300. Objektivwechsel hätte nie geklappt oder mich wahnsinnig gemacht, weil es ja schnell gehen musste, wenn Tiere zu sehen waren. Ich war froh, immer beide Kameras schussbereit in der Tasche zu haben. Aus der Erfahrung heraus würde ich aber immer empfehlen, eine Kamera dazu zu kaufen, die sich quasi identisch bedienen lässt, das war zwischen E-M1 und E-M5II nicht immer so, sodass ich teilweise aufgrund der Unerfahrenheit mit der E-M5II nach Funktionen gesucht habe. Für die E-M5II hatte ich mir den Griff HLD-8G angeschafft, damit sie mit den großen Objektiven handlicher wird.
  2. Olympus hat in der Roadmap stehen, dass sie ein Weitwinkel-Zoom im Pro-Bereich herausbringen wollen/werden: https://www.43rumors.com/this-is-the-new-updated-olympus-mft-lens-roadmap/ Fraglich ist natürlich wann und ob Du so lange warten kannst.
  3. Entschuldige bitte meine Unwissenheit, aber welches ist das dunkle Forum? Ich kenne das blaue Forum, aber nicht das dunkle Forum. Hast Du einen Link zum Thread für mich?
  4. Ich habe mir jetzt den Nachbau-Deckel von JJC bestellt. Bin gespannt, wie gut er passt.
  5. Super, danke, den hatte ich nicht gefunden, weil ich nur nach JJC gesucht hatte.
  6. Super, danke, den hatte ich nicht gefunden, weil ich nur nach JJC gesucht hatte.
  7. Das ist ein gutes Argument. Hat jemand einen Deckel JJC Z-O 14-42 abzugeben?
  8. 9,99 EUR? Wo? Beim großen Fluss kostet der Deckel JJC Z-O 14-42 knapp 20 EUR, bei Ebay sogar knapp 30 EUR, da bezahle ich dann gerne noch fünf Euro mehr und nehme das Original. Für 9,99 EUR habe ich nur die Nachbau-Gegenlichtblende von JJC gefunden.
  9. Sind die Deckel von Oly und JJC identisch? Auf den Fotos im Internet sieht das nicht so aus, und die Bewertungen des JJC-Deckels im großen Fluss sind deutlich schlechter als die des Oly-Deckels. Dort wird nicht die Qualität bemängelt, sondern der Preis, das sieht beim JJC anders aus.
  10. Ich suche einen automatisch öffnenden Objektivdeckel LC-37C für ein Pancake Oly M.ZUIKO DIGITAL 14-42mm 1.3.5-5.6 EZ, möglichst in schwarz. Hat jemand einen abzugeben? Bitte nur das Original, keine Nachbauten, z. B. von JJC anbieten. Vielen Dank. Liebe Grüße, Krissie
  11. Zahlt die Versicherung tatsächlich, wenn Du die Kamera freiwillig in fremde Hände gibst und derjenige damit abhaut?
  12. Ich gebe auch hin und wieder meine Kamera weiter, aber eigentlich nur, wenn es jemand anbietet, ich bitte niemanden darum. Normalerweise machen mein Mann und ich Selfies aus der Hand, und das gelingt zu 98%, weil wir schon seit so langer Zeit "Selfies" machen, dass es da noch nicht so hieß. ;-) Oder wir legen die Kamera irgendwo auf oder setzen sie aufs Stativ. Ich habe beim Weitergeben die Erfahrung gemacht, dass das Anbieten nicht bedeutet, dass derjenige Ahnung von Bildaufbau, Ausschnitt oder ähnlichem hat. Die meisten der dabei herausgekommenen Bilder sind Schrott. Mit einer SLR oder Oly sind viele Leute überfordert, weil sie nicht wissen, dass sie da auch nur auf den Knopf drücken müssen, wenn man auf iAuto stellt. Da reiche ich dann stattdessen die kleine Kompaktknipse weiter, damit haben sie weniger Probleme und Berührungsängste. Mit dem Zoom kommen dann viele aber weder bei der Oly noch bei der Kompaktkamera klar. Meistens stehen sie zu weit weg und zoomen dann nicht heran, dann sieht man uns nur als Fliegenschiss auf dem Bild. Aber grundsätzlich teile ich auch die Diebstahl-Ängste. An Hotspots würde ich die Kamera nicht weitergeben.
  13. "Never change a running system." Ich stand vor einer Namibia-Reise vor einem ähnlichen Problem. Für die Reise wollte ich vermeiden, ständig das Objektiv wechseln zu müssen und wollte auch ein Backup haben. Ich habe dann eine gebrauchte E-M5II als zweiten Body zum meiner vorhandenen E-M1.1 gekauft. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ich nicht wieder ein anderes Modell als zweites nehmen würde, da die Kameras zwar ähnlich sind, aber doch Unterschiede aufweisen. Wenn ich jetzt mal zwischen den beiden Bodys wechsele, suche ich immer irgend etwas, entweder einen Knopf oder eine Einstellung oder oder oder. Ich würde bei der Kamera bleiben und kein zweites, anderes Modell dazu nehmen. Daher meine Empfehlung: bleib bei der E-M5II, das ist eine hervorragende Kamera, die Du schon kennst, und versuche auf dem Gebrauchtmarkt eine möglichst neue Kamera zu bekommen. Kleiner Tipp: wenn im blauen Forum gerade nichts angeboten wird, versuche hier unter "Gesuche" oder im blauen Forum unter "Suche", eine zu bekommen. Auf diese Weise bin ich schon zu fairen Preisen an Dinge gekommen, die nicht direkt angeboten wurden.
  14. Ich bin fündig geworden. Vielen Dank.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.