Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Parsifal77

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Benutzer seit

Reputation in der Community

6 Neutral

Über Parsifal77

  • Rang
    Parsifal77

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Torsten dürfte sich nicht mehr für das Thema interessieren, zumindest hat er sich seit Mittwoch nicht mehr gemeldet.
  2. Grundsätzlich stellt die Kamera erst dann scharf, wenn Du den Auslöser halb durchdrückst. Das danach angezeigte Bild ist natürlich scharf, aber das ändert sich, wenn Du ein Motiv anvisierst, dass sich in einer anderen Entfernung befindet. Bei geringen Unterschieden wird es Dir nicht auffallen, aber fokussiere mal auf ein weit entferntes Objekt, d.h. drücke den Auslöser halb durch und richte die Kamera dann auf ein ganz nahes Objekt, ohne den Auslöser halb durchzudrücken. Jetzt ist das Motiv wieder unscharf zu sehen. Wie das erste Bild nach dem Einschalten aussieht, hängt davon ab, auf welche Entfernung Du vorher das letzte Mal fokussiert hast, oder, wenn Du die Funktion Objektiv zurücksetzen eingeschaltet hast, dann ist es nach dem Aus- und Einschalten glaube ich auf unendlich eingestellt.
  3. Die Einfuhr erfolgt, wie Ihr auch genau wisst, aus einem (noch) EU - Land, nämlich Großbritannien, da fällt nun mal gar nichts an. Über die Hongkong - Händler werden jährlich zigtausende Geräte verkauft, glaubt Ihr wirklich, dass es diese Händler noch gäbe, wenn das anders wäre? Diese typisch deutsche Beamtenmentalität ist wirklich manchmal unerträglich! Wenn Ihr dort nicht kaufen wollt, dann tut es halt nicht, aber verbreitet doch nicht solche Falschinformationen!
  4. Immer wieder wird hier der Preis der E-M1x mit € 3.000.- als zu hoch angeprangert. Das sehe ich genauso, aber die Kamera kostet bei e-infinity gerade mal € 2.099.- ! Dieser Preis ist wohl angemessen. Bitte fangt aber jetzt nicht wieder so eine unsinnige Diskussion über Steuern und Zoll an, wie böse das doch ist und man eh mit einem Fuss im Kriminal steht, wenn man das macht und wie arm doch die Einzelhändler sind etc.. Bei solchen Preisunterschieden interessieren mich die nicht mehr! Und 1 Jahr Garantie gibt es auch von e-infininty!
  5. Danke für die Info! Das wäre toll🙂
  6. Ich möchte nur mal nachfragen, ob es hier inzwischen was Neues gibt? Ich warte auch schon sehnsüchtig auf so einen Einstellungsführer, oder auch ein Buch zur Kamera. Letzteres wird es aber wohl nie geben - dazu ist sicher die Anzahl der M1x - Besitzer viel zu klein 😟.
  7. Ich habe den Benro G3 Low Profile Kugelkopf - der ist äußerst stabil und nicht übermäßig teuer: https://www.ebay.de/itm/Benro-G3-Low-Profile-Kugelkopf-mit-PU70-Wechselplatte-by-Digitale-Fotografien/142521190654?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2057872.m2749.l2649 Als Stativ verwende ich das Rollei Rock Solid Alpha XL Mark II - da wackelt dann nichts mehr 😉.
  8. Ich weiss nicht, ob es schon anderweitig jemand erwähnt hat: Hier wird davon berichtet, dass Olympus möglicherweise an einer 6k Kamera als Nachfolger der E-M1 Mark II arbeitet: http://thenewcamera.com/olympus-working-on-6k-m43-mirrorless-camera/
  9. Sollte es jemanden interessieren, es gibt die OM-D E-M1 Mark II bei Amzaon.it (direkt von Amazon, kein Markeplace) zur Zeit um knapp über EUR 1.300.-.
  10. Mache ich gerne . Mit den Grüntönen könnte es aber zur Zeit etwas problematisch werden 😉.
  11. @Olyphant: Ich verwende die Huelight Profile für die Pen-F und die Lumix G9. Ich hatte sie aber auch für meine E-M1 Mark I und E-M1 Mark II verwendet - die Kameras habe ich aber nicht mehr. Ich kann Dir nicht sagen, wie sie im Vergleich mit OOC JPEGS mit neutraler Tönung sind, weil ich noch nie OOC JPEGS verwendet habe. Ich habe aber auch nicht zum Ziel, den OOC Farben nahe zu kommen, sondern grundsätzlich Farben zu haben, die mir gefallen, bzw. Unterschiede zwischen LR und DXO diesbezüglich zu egalisieren. Wenn Du möchtest, kann ich aber für Dich am Wochenende eine paar Vergleichsbilder erstellen. Bitte sage mir, welche sonstigen Einstellungen ich dafür in DXO verwenden soll - das hat ja sicher auch einen großen Einfluss auf das Ergebnis.
  12. Also ich frage mich wirklich, was an dieser Kamera den doppelten Preis zur E-M1 Mark 2 rechtfertigen soll? Der Sensor ist um nichts besser, der Sucher ebensowenig. Der Handgriff ist nicht abnehmbar und muss somit ständig mitgetragen werden, unabhängig davon, mit welchem Objektiv man unterwegs ist. Sieht sicher lustig aus, wenn man an der Kamera ein Pancake montiert . Wie viele Fotografen brauchen wirklich die Möglichkeit, die Akkus in der Kamera zu laden? Bei mir sind immer zwei daheim am Ladegerät und die anderen zwei mit beim Fotografieren. Mehr habe ich an einem Tag noch niemals gebraucht, gleichgültig mit welcher Kamera. Ein verbesserter AF ist okay, aber für mich als Landschaftsfotografen kein k.o. Kriterium. Da werde ich wohl weiter bei der Lumix G9 bleiben.
  13. Ich verwende sowohl in Lightroom, als auch in DXO Photolab 2 (funktioniert erst ab PL2) die Huelight Profile. Damit ist kein Unterschied bei der Farbwiedergabe zwischen einer Entwicklung in LR und DXO zu sehen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung