Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

bastiabe

Members
  • Content Count

    71
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About bastiabe

  • Rank
    bastiabe

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Heute am frühen Abend an der Stadthalle in Magdeburg. Erbaut zur Theaterausstellung 1927 im Bauhausstil. Gruß Sebastian
  2. Hallo Klaus, hatte vorher auch Pentax. K30, K5iis und diverse Linsen, auch einige Limiteds. Wirklich ein klasse System. Vor allem der Bulb-Modus am Einstellrad und die Fokusfalle fand ich genial. Warum gibt's das nicht bei anderen. Ich hab mich wegen Gewicht, langsamen Autofokus und fehlender Entwicklung im Bereich spiegelloser Kameras von Pentax verabschiedet. Olympus (mft) ist schon ein sehr gutes und innovatives System. Man muss sich meiner Meinung nach aber auch darauf einstellen bzw. auch etwas umdenken. Deshalb hab ich nach und nach auch alles Pentax-Zeug verkauft. Hab nur noch diverse smc-m Linsen und das smc 15mm f4 und nutze diese mit Novoflex Adapter manuell an der Oly. Geht prima. Stelle doch Deine Pentaxausrüstung ein und warte bis es irgendjemand zu deinen Preisvorstellungen kauft. Es gibt doch keine Eile dabei. Fang an Olympus zu denken und entdecke die neuen Möglichkeiten. 🙂 Gruß Sebastian
  3. Ich dachte bisher auch, dass AS eine Art Spiegelvorauslösung für spiegelose Kamera ist bzw. einen ähnlichen Effekt haben sollte. Ja, erklär es bitte genauer.
  4. Hallo, Vielen Dank für Eure Antworten. Die Zeitangaben in Verbindung mit AS sind auf jeden Fall verwirrend. Ich lass meine Kamera dann also auf AS 0s. Ist diese Einstellung auch für Aufnahmen aus der Hand sinnvoll? Wie stellt Ihr Eure Kamera für Freihandaufnahmen ein?
  5. Hallo, bin morgen zu einem Fotowalk mit professioneller Führung. Habe mich nun wiederholt mit meiner em1.1 beschäftigt, alle Einstellungen, Möglichkeiten Fernauslösung WiFi, Life-Modi Verhalten, Antischock etc. nochmal verinnerlicht. Unklar sind mir noch die Einstellungen zum Antischock. Steht bei mir eigentlich immer auf Antischock 0s. Vom Stativ aus wäre sicher mehr sinnvoll oder? Ist die eingestellte Antischockzeit dann zusätzlich zu Selbstauslösung 2s mit Antischock zu verstehen? Wie wirkt es sich aus Antischock auf 8s zu stellen und später wieder aus der Hand zu fotografieren? Da ergibt sich doch eine Auslöseverzögerung oder? Unklar ist mir auch, wie sich die Einstellung BULB/LANGZ. Fokus im Zahnrad-menü A auswirkt? Könnt Ihr mir noch Ratschläge für LZB geben bzgl. Kameraeinstellungen die Sinnvoll sind. Also keine Einstellungen bzgl. Belichtungszeit, Blende etc. das bekomm ich schon eine Weile hin. Gruß Sebastian
  6. Das hatte ich auch schon mal im Forum bzgl. meinem 12-14 pro gefragt. Es gab angeblich schon einige Threads diesbezüglich. Soll absolut normal sein. Mein 12-40 hat bei 12mm leichtes Spiel und am deutlichsten ist es wieder bei 40mm zu spüren. Gruß Sebastian
  7. bastiabe

    Winter.jpg

    Ein sehr schönes Bild mit toller Lichtstimmung. Gefällt mir sehr gut. Kannst Du etwas über die Entstehung sagen? Also damit meine ich, ob aus einem Bild entstanden oder ähnliches. Ob und welche Art der Nachbearbeitung etc. Vielen Dank
  8. Hallo Hpotto, Ich habe mal versucht die Tips von Sir Gari Neimb zu beherzigen. Wenn man es entsprechend per Filter anpasst sieht es bzgl. Threats fast so aus wie im alten Forum. Die Galerie finde ich allerdings immer noch sehr gewöhnungsbedürftig.
  9. Gerade mal nachgesehen. Besitze nur den RF602. Ich glaube da ist Klinke 2,5 mm doch nicht ganz passend. Müsste aber ähnliches Kabel sein denke ich.
  10. Hallo, und vielen Dank. Ich glaube die Lösung mit dem CL-UC1 wie von Corelli beschrieben ist passend. Danach suchte ich.
  11. Hallo, das kann sein. Ich probiere gerade aber weiter alles aus.
  12. Danke, ich seh es mir gleich mal an.
  13. Hallo, keine Beschwerde in dem Sinne. Aber es ist meine Meinung. Es hat sicherlich jemand eine Menge Arbeit hineingesteckt in das neue Forum aber können wir nicht einfach das Alte wiederherstellen? Das neue Layout ist einfach nur fürchterlich und umständlich. Alle Kategorien einzeln nach neuen Threads zu durchsuchen nervt ebenso wie Bilder in den Galerien anzusehen. Sebastian 😩
  14. Hallo und frohe Weihnachten, Ich möchte mit meinem Yongnuo Blitzfernauslöser 2,4 GHz meine em1.1 fernauslösen. Bisher habe ich immer nur den Blitz ausgelöst was auch super klappt. Die Version und das beiliegende Kabel ist für Canon. Deshalb meine Frage ob jemand Erfahrung damit hat. Also ob es ein Kabel 3,5 mm Klinkenbuchse (Canon) auf Olympus Remote-Anschluss gibt oder eine andere Lösung? Vielen Dank Sebastian
  15. Die Ricoh GR hat auch einen eingebauten ND Filter. Unter anderem auch eine Fixfocus-Funktion. Das würde ich mir bei den Oly's auch wünschen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.