Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

bastiabe

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    107
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

62 Ausgezeichnet

Über bastiabe

  • Rang
    bastiabe

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. bastiabe

    Omd em1 mark iii

    Hallo, vielleicht interessiert es jemanden. Die nächsten 3h gibt es bei Foto Mundus Online-Shop die em1 mark iii für 1647,82 + 1% Vorkasse Rabatt. Viele Grüße Sebastian
  2. Hallo, ich habe ähnliche Überlegungen wie der TO. Vermutlich werde ich mich demnächst trotz des guten Rabattangebotes für die Mark iii entscheiden. Für meinen Teil finde ich das B auf dem Wahlrad endlich mal eine top Lösung. Wie schon bei Pentax. Für längere Zeiten nicht immer bis hinter die 60s nuddeln müssen. Und das mit dem hintern Einstellungsrad-Bug meiner jetzigen 1.1er. Gruß Sebastian
  3. Hallo CPC664, also kein Filter im Sinne von Vorsatzfilter. Ich habe das Bild in Lightroom erstmal einer normalen Tonwertkorrektur und Standardoptimierung unterzogen. Das Ergebnis war schon gut, aber eben ein durchschnittliches Postkartenmotiv. Dann ebenfalls in Lightroom ein Preset angewandt. Wie es heißt müsste ich nachsehen. Sieht für mich aber wie ein diagonaler Farbverlauf von Blau nach Gelb mit reduzierten Farbkontrast aus. Ich kann dir das Preset aber auch per PN zukommen lassen. Viele Grüße Sebastian
  4. Absolut. Stichwort: Internet mit Öffnungszeiten. 🙂
  5. Um zum Thema beizutragen. Ich behalte nur RAW Dateien bzw. ggf. reimportierte .tiff Dateien falls extern mit Gimp etc. bearbeitet wurde. Aber auf meiner eigenen Platte. Gerade beim Stichwort "günstiger online Speicher", Cloud etc. geht bei mir die rote Lampe an. Heutzutage wird jeder unsinnige Mist online gestellt. Von schönen Fotos rede ich nicht mal. Alles was irgendwo in der Welt auf einem Server liegt und Speicherplatz benötigt, verbraucht Strom und trägt indirekt zur Klimaerwärmung bei. Eine schlechte Entwicklung, wie ich finde. In absehbarer Zeit können wir von März bis Oktober wohl nur noch gelbe Wüste draußen ablichten. Und das bei einer Affenhitze.
  6. Edam in den Niederlanden. Bei einer kleinen Rundreise um das Ijsselmeer während des Urlaubs entstanden. Heel Moi....
  7. Meinen Sohn von 3 Jahren erwische ich mit dem Handy nicht mehr scharf. Vielleicht ist mein "ip es" zu alt. Außerdem hat ein Handy keine Drehräder und keinen Sucher. Und für die Dinger wird man in absehbarer Zukunft wohl auch einen Handyrucksack benötigen. 😁
  8. Ich bin enttäuscht von Olympus. Wer braucht schon Mikroskope. Und Olympus sollte mal überlegen wer diese so kauft. Meistens Forschung und öffentliche Einrichtungen des Gesundheitssystems. Also durch uns alle finanziert. Dafür haben wir ja wohl die beste Kamera der Welt verdient. Ich war vor meinem Wechsel zu mft und Olympus erst etwas skeptisch. Dachte der Sensor bzw. das mft-Konzept würde mich einschränken. Aber ganz im Gegenteil, ich konnte mit keiner meiner bisherigen Kameramodelle in mehr Situationen gute Bilder machen, als mit der Oly. Und das sogar in der Dämmerung aus der Hand mit 0,5s Belichtung. Unverwackelt, ISO200 und tolle Qualität. Und keine sperrige Ausrüstung belastet mich mehr. Ich fänd es Schade, wenn es das irgendwann nicht mehr gibt. Gruß Sebastian
  9. Alles perfekt. Mehrere Objektive und Kameras von dort. Gruß Sebastian
  10. Leider ist das so. Aber meinen kleinen Sohn erwische ich mit dem Handy meist nicht. Deshalb Oly. Herzlich Willkommen Gunnar.
  11. Natürlich bringt das nichts. Ich habe mich von dem manuellen Gedanken bereits verabschiedet. Ich möchte ja grundsätzlich die Fokus Breaketing Funktion der Kamera nutzen. Aber auch nicht extra ein Makro wie zB. Das 60er Oly anschaffen. Dann muss es eben mit dem 12-50er reichen. Aber plus elektr. Zwischenringe. War vielleicht etwas missverständlich von mir formuliert.
  12. Gerne. Ich wollte mich mal mit Makro versuchen und eines meiner alten Pentaxobjektive nutzen. Das M100 f2,8 und dann auch mit noch vorhandenen alten Pentax Zwischenringen. Also ich möchte schon etwas mehr vergrößern dabei. Mzuiko Makro hab ich nur das 12-50 da. Das klappt auch super beim Breaketing. Um es auch in Verbindung mit Zwischenringen nutzen zu können, benötige ich also elektrische (bzw. automatische) Zwischenringe um das Objektiv zu kontaktieren. Ich denke dann kann ich größer abbilden. Ich lass mich aber auch gern überzeugen wenn ich damit falsch liege. Viele Grüße Sebastian
  13. Vielen Dank. Dachte ich mir schon. Dann muss ich wohl doch noch elektronische Zwischenringe kaufen.
  14. Hallo, kann mir jemand aus der Makrofraktion beantworten, ob Focus Breaketing an der em1.1 mit manuellem Objektiv möglich ist? Ich vermute, dass es dazu einer elektrischen Verstellung des Fokus durch das Objektiv bedarf. Bin mir aber auch sicher mal gelesen zu haben, dass der Einsatz manueller Objektive funktioniert. Viele Grüße Sebastian
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung