Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

bastiabe

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    77
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

21 Ausgezeichnet

Über bastiabe

  • Rang
    bastiabe

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Gern geschehen. 😁 Dort ist aber auch nicht alles perfekt. Haptisch und vom Feeling gefällt mir meine em1.1 deutlich besser. Darauf kommt es eben an. Bei der xt10 hat man immer das Gefühl, dass sie einem jeden Moment aus der Hand fällt. Nun aber genug gemeckert. Gruß Sebastian
  2. Hier ist ja nicht das Fuji-forum, aber zur Erklärung. 😉 Optisch und elektronisch ist nur einigen wenigen Modellen vorbehalten. Meine xt10 hat nur EVF und Display. Ich fotografiere auch mit der oly oft nur mit EVF. Da finde ich die Fujilösung gut. Kamera kann eingeschaltet bleiben und der Sucher zieht nur Strom wenn man auch durchsieht. Auf Knopfdruck jederzeit schnell anders einstellbar. Verschiedene Modi eben wie üblich. Diesen bietet Olympus allerdings nicht. Vielleicht als kleine Anregung für die Olympusentwickler.
  3. Wohl kein Alleinstellungsmerkmal. Hab neben em1.1 noch ne Fuji xt10. Dort kann man den Augensensor (unter Anderem) sogar dafür nutzen den EVF überhaupt einzuschalten. Sprich Kamera nicht am Auge und sowohl EVF als auch Display sind aus und sparen Strom. Wünsche ich mir für kommende omd's auch. Kann ja per Software einfach realisiert werde.
  4. bastiabe

    old airplane.jpg

    Nein, nicht Hermeskeil. Luftfahrtmuseum Finowfort. Ist ein alter NVA Kampfflieger Stützpunkt nähe Berlin. Die Exponate sind aber mehr Schrott als Highlights.
  5. bastiabe

    old airplane.jpg

    Vielen Dank. War echt mieses hartes Mittagslicht. Meiner Erfahrung nach gehen dann solche Bearbeitungen mit hohen Kontrasten für diese Art Motive immer ganz gut.
  6. bastiabe

    old airplane.jpg

  7. Heute am frühen Abend an der Stadthalle in Magdeburg. Erbaut zur Theaterausstellung 1927 im Bauhausstil. Gruß Sebastian
  8. Hallo Klaus, hatte vorher auch Pentax. K30, K5iis und diverse Linsen, auch einige Limiteds. Wirklich ein klasse System. Vor allem der Bulb-Modus am Einstellrad und die Fokusfalle fand ich genial. Warum gibt's das nicht bei anderen. Ich hab mich wegen Gewicht, langsamen Autofokus und fehlender Entwicklung im Bereich spiegelloser Kameras von Pentax verabschiedet. Olympus (mft) ist schon ein sehr gutes und innovatives System. Man muss sich meiner Meinung nach aber auch darauf einstellen bzw. auch etwas umdenken. Deshalb hab ich nach und nach auch alles Pentax-Zeug verkauft. Hab nur noch diverse smc-m Linsen und das smc 15mm f4 und nutze diese mit Novoflex Adapter manuell an der Oly. Geht prima. Stelle doch Deine Pentaxausrüstung ein und warte bis es irgendjemand zu deinen Preisvorstellungen kauft. Es gibt doch keine Eile dabei. Fang an Olympus zu denken und entdecke die neuen Möglichkeiten. 🙂 Gruß Sebastian
  9. Ich dachte bisher auch, dass AS eine Art Spiegelvorauslösung für spiegelose Kamera ist bzw. einen ähnlichen Effekt haben sollte. Ja, erklär es bitte genauer.
  10. Hallo, Vielen Dank für Eure Antworten. Die Zeitangaben in Verbindung mit AS sind auf jeden Fall verwirrend. Ich lass meine Kamera dann also auf AS 0s. Ist diese Einstellung auch für Aufnahmen aus der Hand sinnvoll? Wie stellt Ihr Eure Kamera für Freihandaufnahmen ein?
  11. Hallo, bin morgen zu einem Fotowalk mit professioneller Führung. Habe mich nun wiederholt mit meiner em1.1 beschäftigt, alle Einstellungen, Möglichkeiten Fernauslösung WiFi, Life-Modi Verhalten, Antischock etc. nochmal verinnerlicht. Unklar sind mir noch die Einstellungen zum Antischock. Steht bei mir eigentlich immer auf Antischock 0s. Vom Stativ aus wäre sicher mehr sinnvoll oder? Ist die eingestellte Antischockzeit dann zusätzlich zu Selbstauslösung 2s mit Antischock zu verstehen? Wie wirkt es sich aus Antischock auf 8s zu stellen und später wieder aus der Hand zu fotografieren? Da ergibt sich doch eine Auslöseverzögerung oder? Unklar ist mir auch, wie sich die Einstellung BULB/LANGZ. Fokus im Zahnrad-menü A auswirkt? Könnt Ihr mir noch Ratschläge für LZB geben bzgl. Kameraeinstellungen die Sinnvoll sind. Also keine Einstellungen bzgl. Belichtungszeit, Blende etc. das bekomm ich schon eine Weile hin. Gruß Sebastian
  12. Das hatte ich auch schon mal im Forum bzgl. meinem 12-14 pro gefragt. Es gab angeblich schon einige Threads diesbezüglich. Soll absolut normal sein. Mein 12-40 hat bei 12mm leichtes Spiel und am deutlichsten ist es wieder bei 40mm zu spüren. Gruß Sebastian
  13. Hallo Hpotto, Ich habe mal versucht die Tips von Sir Gari Neimb zu beherzigen. Wenn man es entsprechend per Filter anpasst sieht es bzgl. Threats fast so aus wie im alten Forum. Die Galerie finde ich allerdings immer noch sehr gewöhnungsbedürftig.
  14. Gerade mal nachgesehen. Besitze nur den RF602. Ich glaube da ist Klinke 2,5 mm doch nicht ganz passend. Müsste aber ähnliches Kabel sein denke ich.
  15. Hallo, und vielen Dank. Ich glaube die Lösung mit dem CL-UC1 wie von Corelli beschrieben ist passend. Danach suchte ich.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung