Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

freisein

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    114
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

60 Ausgezeichnet

Über freisein

  • Rang
    Dirk

Persönliche Informationen

  • EinverstĂ€ndnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Danke fĂŒr den Vergleich. Aber es ist halt wie mit fast allem: Es kommt drauf an. Wahrscheinlich werde ich als Architektur- und Industriefotograf sogar mehr davon profitieren als ein Makro- oder Landschaftsfotograf. Klare Kanten und FlĂ€chen sind natĂŒrlich einfacher zu skalieren als winzige Details. Ich werde demnĂ€chst mal ein paar Tests machen. Bisher reichte mir allerdings fĂŒr die ganz großen Prints eine 25%ige VergrĂ¶ĂŸerung in PS. Dennoch ein wirklich gutes neues Feature.
  2. Bei mir ist es dieser geworden: E-M5 Mark III E-M5 III EM5 III L Platte Handgriff: Amazon.de: Kamera Quasi gleiche QualitĂ€t wie der von Mengs und alle Klappen und FĂ€cher sind erreichbar. Da ich meist den kurzen Winkel abgeschraubt habe, kann man natĂŒrlich auch den Monitor frei schwenken. Ich bin bisher zufrieden.
  3. freisein

    Forggensee

    Wirklich faszinierend und schöne Bilder. GefĂ€llt mir 🙂
  4. Hallo zusammen, ich habe schon die SuFu bemĂŒht, aber keinen passenden Beitrag gefunden. Ich suche fĂŒr meine E-M5 III einen L-Winkel. FĂŒr die M5 II hatte ich bisher den Mengs-Winkel und war damit auch völlig zufrieden. Vor allem hatte er ein gutes Preis-/LeistungsverhĂ€ltnis. Leider passt der nicht auf den neuen Body und scheinbar hat Mengs bisher auch keinen fĂŒr die M5 III im Sortiment. Es gibt zwar einige China-Böller in der Bucht, aber da bin ich mit der QualitĂ€t schon mal auf die Nase gefallen. Jemand einen Tipp? Vielen Dank!
  5. Eine schöne Veranstaltung. Vielen Dank dafĂŒr! Der Lightpainting-Part wirkte auf mich etwas halbgar und wĂ€re verzichtbar gewesen, aber es gab reichlich Statements, die meinen Glauben an das fortbestehen der Marke gestĂ€rkt haben. Der "neue " Fokus auf Wildlife, Natur und Makro zwickt natĂŒrlich als Architektur- und Industriefotograf etwas, aber es gibt ja bereits reichlich gute Linsen fĂŒr meine Zwecke und außerdem wird das 8-25 auch immer konkreter. Weiter so!
  6. Vielen Dank! Das hilft mir schon weiter. Die langen Belichtungszeiten haben mich dabei auch gestört und ich denke, dass die Kamera dann doch zum Umbau weggeht. Die Variante mit der Entfernung des IR-Filters klingt da fĂŒr mich am sinnvollsten. Den Schraubfilter kann ich dann ja gut dafĂŒr nutzen.
  7. Ich hole den Thread mal fĂŒr eine VerstĂ€ndnisfrage aus dem Winterschlaf 😉 Die Bilder sind ja wirklich faszinierend und echt mal was anderes. GefĂ€llt mir total und hat mich zum nachmachen verleitet. Muss die Kamera fĂŒr die volle Wirkung eines IR-Schraubfilter zusĂ€tzlich umgebaut sein, oder reicht der Filter aus? Ich hatte mir im Herbst 2020 fĂŒr meine E-M5 II den 720nm Schraubfilter von Hoya zugelegt und bisher nur wenige Testbilder mit dem 12-40er 2.8 damit gemacht. So richtig zufrieden war ich mit dem Ergebnis noch nicht. FĂŒr den notwendigen Kanaltausch nutze ich LR und PS.
  8. Ich wĂŒrde derzeit jedem wechselwilligen Hobby-Fotografen "meine" Marke nur noch unter Vorbehalt empfehlen. Von der QualitĂ€t mal abgesehen, schaut der MFT-Markt doch aktuell in eine ziemlich nebelige (Ich habe bewusst nicht dunkle geschrieben) Zukunft. Niemand weiß, wie es als OMD weitergeht, wie lange der Service noch aufrecht erhalten wird und ob Panasonic, als quasi letzter Mohikaner, ĂŒberhaupt noch ernsthaftes Interesse an Neu- und Weiterentwicklungen hat. Hinzu kommt, dass Sony die Sensoren liefert und niemand genau weiß, wie der Konzern aktuell noch zu MFT steht. 2019 wurde zwar ein MFT-"
  9. Wichtiger denn je, wĂ€ren echte technische Weiterentwicklungen und keine Resterampe mehr. Ich bleibe erstmal grundsĂ€tzlich positiv gestimmt. Man wird auf lange Sicht auch noch gebrauchte Olympus Kameras und Objektive bekommen. Dennoch bin ich gespannt, womit OM-D (?) seinen Einstand feiert. 2021 wird das Schicksalsjahr fĂŒr MFT.
  10. Ihr zeigt hier wirklich erstklassige Fotos. Mir gefĂ€llt dieser IR-Look schon lĂ€nger und ich möchte jetzt auch damit anfangen. Eigentlich hatte ich dafĂŒr meine E-M5 II im Ruhestand zum Umbau auserkoren, aber scheinbar ist das mit den heutigen IR-Filtern nicht mehr unbedingt nötig. Wie seht ihr das? Zum Einstieg habe ich mir mal den Hoya R72 mit dem Durchmesser des 12-40er 2.8 auf die Wunschliste gepackt. Es gibt da allerdings auch Sets z.b. von Neewer, die so teuer sind wie ein Hoya-Filter. Was ist davon zu halten?
  11. Stand jetzt mache ich mir da nichts vor. Olympus wird als Kamerahersteller verschwinden. Der aktuelle Marktanteil fÀllt doch jetzt schon in den gÀngigen Statistiken "unter ferner liefen". Ich glaube kaum, dass im anvisierten High-End Segment Geld zu verdienen ist. Ob und wie lange Panasonic dann noch die MFT-Fahne hochhÀlt, bleibt die letzte aller Fragen. Man kann halt schlecht Kameras verkaufen, wenn sich technisch nichts mehr weiterentwickelt. Zumal der Kameramarkt immer weiter schrumpfen wird.
  12. Wenn ich sowas lese, muss ich immer an Bill Gates (dementiertes) Zitat denken "Mehr wie 640kb Speicher braucht man nicht in seinem PC". Das hat er zwar so nie gesagt, aber dennoch sieht man, wo wir im Vergleich heute stehen. Es ist natĂŒrlich noch zu frĂŒh fĂŒr einen 8k-Massenmarkt, aber in einer nicht entfernten Zukunft, wird Canon nicht der einzige Hersteller mit dieser Auflösung bleiben.
  13. freisein

    Alien???

    Super gesehen!
  14. Sehe ich genauso. Ich hatte eigentlich mit dem Panasonic 8-18 geliebÀugelt, aber jetzt warte ich dann doch auf das Pro-Glas von Zuiko. Leider gibt es keine ungefÀhren Zeitfenster auf dieser "Roadmap".
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer DatenschutzerklÀrung