Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

SteveH

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    806
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2.339 Ausgezeichnet

9 Benutzer folgen diesem Benutzer

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

3.709 Profilaufrufe
  1. SteveH

    Dünenspringspinne

    Da kann ich nur staunen, welche Ideen du hast die Natur in klein und groß so großartig wie auch hier ins Bild zu bannen, Grüße Steve Ps Deine Homepage ist jeden Besuch wert!
  2. SteveH

    Zum Greifen nah...

    Mit dem richtigen Licht auf jeden Fall ein sehr gutes Ergebnis; soweit ich gelesen habe (https://www.oxbowphoto.com/articles/micro-four-thirds-vs-full-frame-which-gives-you-more-telephoto-reach), wird es möglicherweise dann mit dem 2x Konverter "haarig" , wenn man den internen auch noch dazuschaltet, wohingegen 400 +2x Konveter ganz gut funktioniert, wie auch dein Bild bestätigt (wobei Axel´s Bilder, die mit 1000mm gemacht wurden, zeigen, dass selbst die Kombination von beiden TKs mit dem 150-400 in der richtigen Situation super Ergebnisse liefern können!!) , Grüße Steve
  3. SteveH

    Schaut mal...

    Da gibts doch nichts zu jammern, astreine Szene und qualitativ ist es für die genannten Bedingungen, zumindest of meinem einfachen 2K Office Monitor betrachtet, sehr gut geworden, der Bearbeitungsaufwand hat sich gelohnt! Grüße Steve
  4. SteveH

    Aufgemantelt...

    Einen super Bärenvogel hast du da aufgenommen, die „Öhrchen“ sind schon sehenswert, auch wenn er ein Zoobewohner ist, Grüße Steve
  5. Besonders das letzt Bild in groß betrachtet ist, abgesehen davon, dass es einen schönen Moment toll einfängt, wirlklich überraschend detailreich, das hätte ich der Kombi nicht zugetraut. Du hattest optimales Licht wie man sieht,und dann scheinen 1000mm tatsächlich abzuliefern, danke für die nicht nur informative sondern auch optisch ansprechende Bilddoku, Grüße Steve
  6. SteveH

    Wo bleibt ...

    Da hilft dann nur noch der beherzte Einsatz der Machete😉 (bevor ich Schläge bekomme, das ist nicht ernst gemeint), ich kann deine Enttäuschung gut nachvollziehen, für 40 m ist es ja doch noch ganz gut geworden und vielleicht findest du noch ein Schlupfloch zum Ufer? Grüße Steve
  7. Nicht nur der Standort spielt eine Rolle auch der AF Algorithmus, hier scheint möglicherweise Oly besonders anfällig zu sein, ich hab das mit der X1 auch schon gehabt und mit der OM-1 ist das nicht besser geworden, hatte bei den Bienenfressen damals Nikonianer neben mir, die keine Probleme hatten, während ich am verzweifeln war, natürlich haben die dann auch nicht so gute Ergebnisse wie ohne das Luftwabern, aber deren AF schien zumindest noch das „beste“ draus zu machen, während die Oly schlicht nur unscharfes Zeug produzierte, klar ohne formalen Vergleichstest, ist das keine 100% ig belastbare Aussage (habe aber selbiges auch schon von Fotografen gehört die beide Systeme nebeneinander betreiben) ich schau mir, wenn ich den Verdacht habe, dass die Luftunruhe ein Problem ist, die Situation mit AF Lupe an, da sieht man sofort die Luftunruhe, die man ohne durchaus schlecht erkennt, Grüße Steve
  8. Wer's noch kompakter und etwas leichter will, der Jobu Jr 3 tut bei mir seine Dienste zufriedenstellend mit dem 300/4.0 wie auch dem 150-400, ist möglicherweise aber nicht mit dem „super smoothen“ Nachführgefühl größerer Gimbals ausgestattet, mir reicht es aus, und ich wollte einen der bei bodennaher Fotografie eingesetzt werden kann ohne allzuviel Höhe „aufzutragen“, Grüße Steve (1)
  9. Danke Karsten für die gleich bearbeiteten Bilder, die die Gründe für die Unterschiede offensichtlich machen, auch wenn ich nicht gedacht hätte, dass die Canon Kombi mit 2x Konverter noch vergleichsweise ähnlich gut abliefert wie die Oly Kombi, die natürlich trotzdem eine Reihe von Vorteilen besitzt, wie ja schon hinlänglich hier besprochen wurde, Grüße Steve
  10. So ein Vergleich ist doch dazu da, anhand tatsächlicher Fallbeispiele (und eben gerade nicht irgendwelchen Testcharts) die beiden Kombis zu vergleichen, nach dem Motto sieht man praxisrelevante Unterschiede, oder nicht (nicht jeder messtechnisch erfasste Unterschied ist im realen Bild relevant). Daher finde ich die Idee eigentlich super. Hier sieht es noch so aus, als wäre die R6 Kombi deutlich überlegen und für mich in praxisrelevanten Aspekten wie Bildschärfe und teilweise auch Kontrast. In der Freistellung sehe ich keinen für mich relevanten Unterschied. Ich bin mehr als überrascht, dass die Oly Kombi scheinbar!! einer 2x Konverter Kombi unterlegen sein soll??, und warte auf die Auflösung des „Rätsels“. Daher denke ich ist es eine gute Idee, jeweils Bilder, die eine optimale Schärfe zeigen zu vergleichen (um einen Vergleich der AF Zuverlässigkeit geht es hier aus meiner Sicht nicht!) , sonst wird das ganze doch irgendwie sinnfrei? Grüße Steve
  11. Ich kann diese Schlussfolgerung anhand der Bilder eigentlich sehr gut nachvollziehen, wobei , wenn ich es richtig verstanden habe, die Bilder nicht gleich bearbeitet wurden, also bleibt die Frage, wieviel liegt an der Bearbeitung, wäre dieser Parameter am Ergebnis nicht beteiligt, wäre ich ehrlich gesagt schon überrascht, dass das Canon Zoom trotz 2x Konverter eine bessere Schärfe liefert als das teure Oly Objektiv. So finde ich den Vergleich zunächst mal eher sehr ungünstig für die Oly Kombi, auch wenn ich genau diese besitze und mit der Schärfe zufrieden bin. Grüße Steve
  12. SteveH

    Baumfalke

    Tolles Bild, wieder was gelernt, kannte diese Falkenart bisher noch nicht, Grüße Steve
  13. SteveH

    Teichbewohner...

    Die Brustfedern hast du schön in Szene gesetzt, und in der Pose und den toll aufgestellten Federn gefällt selbst mir die Mandarinente, die ich, wie schon mal geschrieben, eigentlich "zu bunt" finde, vielleicht sollte ich mein (Vor-)Urteil revidieren. Du motivierst mich auf jeden Fall sie auch mal hier zu fotografieren, denn im botanischen Garten der Uni sind sie reichlich vertreten. Grüße Steve
  14. SteveH

    Meine Braut...

    Bin kein Fan von Mandarinenten, die sind mir zu irgendwie zu bunt, deine Brautente hingegen gefällt mir sehr gut! Grüße Steve
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung