Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'wald'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Olympus Forum

  • Olympus-Produkte
    • Olympus News und Aktionen
    • Olympus OM-D / PEN Kameras
    • Olympus M.Zuiko Objektive
    • Olympus OM-D- & PEN-Zubehör
    • Micro Four Thirds allgemein
    • Olympus E-System, Four Thirds und Altglas
  • Fototechnik und -gestaltung
    • Software, Bildbearbeitung & Archivierung
    • Video
    • Tipps & Hilfestellung
  • Forum / Community
    • Willkommen & Vorstellung
    • Events & Usertreffen
    • Success Stories
    • Small Talk
    • Gesuche
  • Bilder
    • Menschen & Portrait
    • Landschaft
    • Experiment & Kreativ
    • Sport
    • Technik
    • Architektur
    • Tiere & Natur
    • Reise und Ausflüge
  • Hamburger Olympus Stammtisch's Programm
  • Oly-Hackers's Hardware-Forum
  • Münchner Olympusstammtisch's Themen
  • Münchner Olympusstammtisch's Termine
  • Kölner Olympus Stammtisch's Themen
  • Kölner Olympus Stammtisch's Kölner Olympus Stammtisch
  • Saarland-Pfalz-Bergstrasse's Themen
  • Düsseldorfer Olympus Stammtisch's Themen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender
  • Hamburger Olympus Stammtisch's Termine
  • Kölner Olympus Stammtisch's Termine
  • Düsseldorfer Olympus Stammtisch's Termine
  • Lightpainting (Lichtkunst)'s Termine
  • Olympus Stammtisch Karlsruhe's Termine Fotostammtisch Karlsruhe

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Über mich

166 Ergebnisse gefunden

  1. magura

    Pastelltöne

    Aufgenommen mit dem (leider nur geliehenen) 40-150 2.8 Pro...
  2. rjordan

    Spaziergang

    Lichtstimmung beim Spaziergang
  3. mARTina sANDer

    Gespensterwald

    Ich habe mal einen schönen Ausflug an die Ostsee nach Nienhagen gemacht, um endlich mal im Gespensterwald die Gespenster zu suchen ...
  4. Oly-E-fan

    Herbstnachmittag im Wald

    E-PL7 mit Panasonic 20/1.7
  5. Mons

    Kleine Postkarte aus dem Wald

    Gesehen im Naherholungsgebiet "Haxtergrund" in Paderborn.
  6. Uweloe

    Frühling im Wald

    Ich bin bei dem Bild nicht sicher, ob mir eine ordentliche Einteilung gelungen ist. Hat der Ast, der oben quer im Bild steht zu viel Raum? Das Bild ist ein wenig beschnitten, um die Blüte korrekt zu platzieren.
  7. Felix Wesch

    Morgen im Eichenwald

    Einer meiner Lieblingsflecken hier in der Umgebung im Wald. Ein paar nette Eichen und dazu gab's netten Nebel, früh am Morgen. So soll's sein!
  8. Klaus R.

    Amethyst

    Diese Färbung erhält der Violette Lacktrichterling bei sehr feuchtem Wetter.
  9. ej foto

    Spätherbstspaziergang

    E-M5 mit 12-40mm f2.8
  10. latediver

    anlehnen.....

    mal was Überwasser, zwei Pilze die sich mögen..... Grüsse Peter
  11. Mixxxer

    Engelsleitern

  12. Manni

    Der Wald

    Ein kleines Stück Wald - mit falschen Weißabgleich versehen um dem Bild eine leicht mystische Stimmung zu verleihen...
  13. Steffen2812

    Im Herbst

    Ein sonniger Herbsttag
  14. ike

    Zart...

    sollten sie aussehen. Selbst bei Sonnenauf- und Untergang ist ein "vernünftiger" Hintergrund im Maiglöckchendickicht eher selten vorhanden oder manchmal zu grell. Also warum nicht mal mit meiner recht kompakten Systemkamera von schräg unten in den blauen Frühlings-Himmel hinein fotografiert?! Die Glöckchenschatten im Hintergrund sind das Ergebnis einer Doppelbelichtung aus der Kamera (im Verhältnis 1:10). Bei genauem Hinsehen findet ihr noch ein paar weitere durchscheinende Blüten, z.b. unten. Viele Grüße Ike Olympus OM-D E-M1, 25mm(Nokton), f 1,2 , 1/250 s, ISO 100, MF, MWB, Bodenlage, Doppelbelichtung (10:1), Winkelsucher
  15. epple christian

    Wie kommt die Kuh in den Wald??

    Während der Malerei kommen einen so Ideen.....Aber woher kommt denn jetzt eigentlich die Kuh????
  16. Peter F.

    Storchenkinder

    Dieses Jahr waren "unsere" Störche noch erfolgreicher als im letzten Jahr: drei Junge, bis jetzt erfolgreich aufgezogen. Schade, dass sie uns bald schon wieder verlassen werden.
  17. SoniH

    Wespe

    War schwierig...der Wind hat mir heute zu schaffen gemacht. Dieses hübsche Tierchen konnte ich aber erwischen...
  18. Durbin

    Nebelwald

    Im Spätwinter in den einsamen Wäldern der Hochrhön. Hier kommen Herbstlaub, Schnee und Tauwetter mal auf ein Bild... [i]Bilddaten: E-3 mit ZD 2.8-3.5/14-54mm @ 19mm, 1/125s, f 5.6, ISO 100, + 1.0 EV (Korrektur wegen Schneedecke), IS1.[/i]
  19. misupix

    Nuts 4

    Kleiner Besuch bei den Eichhörnern...
  20. Georg Birner

    Diaea dorsata

    Servus zusammen, war am letzten Samstag wieder auf dem Amberger Mariahilfberg. Die Leberblümchen waren schon verblüht und es gab noch vereinzelt Buschwindröschen. Ich konzentrierte mich auf die kleinen Mitbewohner auf den Blüten und hatte viel Glück. Danke fürs Anschauen. E-3 mit dem 150mm Makro. Kein Ausschnitt, nur leichte Bildbearbeitung. Herzliche Grüße Georg [b]Wissenswertes:[/b] Grüne Krabbenspinne, die auch Grünbraune Krabbenspinne genannt wird, zählt innerhalb der Familie der Krabbenspinnen (Thomisidae) zur Gattung Diaea. Die Grüne Krabbenspinne ist eine von rund 40 Arten der Krabbenspinnen, die in Mitteleuropa verbreitet sind. Die eher kleine Grüne Krabbenspinne erreicht je nach Geschlecht eine unterschiedliche Körperlänge. Das Weibchen weist eine Körperlänge von 5 bis 6 Millimeter auf, das Männchen erreicht hingegen nur eine Körperlänge von 3 bis 4 Millimeter. Die acht Augen befinden sich in zwei Reihen im Bereich der Stirn. Für gewöhnlich trifft man die Grünen Krabbenspinne in der niedrigen Vegetation in Bäumen und Sträuchern an. Aber auch blühende Kräuter werden gerne als Ansitz genutzt. Aufgrund ihrer Färbung ist die Grüne Krabbenspinne in ihrem Lebensraum kaum auszumachen. Imagines sind meist von Mai bis Juni oder Juli zu beobachten. Die Grüne Krabbenspinne ernährt sich als Lauerjäger räuberisch von anderen Insekten (Insecta), gelegentlich auch von kleineren Spinnentieren (Arachnida). Sie bauen kein Netz, sondern überwältigen ihre Beute, die sie bereits über eine beachtliche Entfernung ausmachen können. Die Beute wird durch einen Biss mit einhergehender Injizierung von Gift getötet und später ausgesaugt.
  21. Fabian Haas

    Ausbalanciert

    --
  22. Fabian Haas

    Besser Pilz im Wald, als auf der Linse

    Hallo Ich konnte nicht widerstehen, obwohl das mit Herbstpilzen ja nicht so ganz originell ist. Hoffe es gefällt! 2/150 mit offener Blende und aus der Hand. E-5.
  23. fotonoid

    :.. tiefenschlaf ..:

    Spaziergang mit Jasmine. Musste sich ins Laub legen. Kein Problem bis die Ameisen kamen ...
  24. vintage21

    Der Wald im Nebel

    Bei Nebel und ein bisschen Nieselregen im Wald und ganz Still...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung